26 September 33

Die 25 Besten Chrome-Erweiterungen für Affiliate-Marketing im Jahr 2022

Affiliate-Marketing wird immer beliebter, und seine Suche steigt um 44%, weil immer mehr Menschen ihr eigener Chef sein wollen. Das einzige Problem mit dieser Idee ist, dass es nicht einfach ist, Affiliate-Marketing zu Ihrer Haupteinnahmequelle zu machen. Die wachsende Popularität des digitalen Marketings, dank 1,5 Milliarden sozialer Medien, hat die wachsende Popularität des digitalen Marketings zu einer ziemlich schwierigen Aufgabe beim Aufbau einer erfolgreichen Affiliate-Marketing-Kampagne gemacht.

Also, was muss man tun, um ein nachhaltiges Affiliate-Marketing-Geschäft zu haben? Sie brauchen die richtigen Tools, um in den Kampf zu gehen. Oder sollten wir Erweiterungen sagen? Mit der Einführung von Google Chrome im Jahr 2008 hat sich das Surfen im Internet erheblich verändert und Erweiterungen wurden eingeführt.

Google Chrome-Erweiterungen wurden entwickelt, um Ihnen in vielerlei Hinsicht zu helfen, einschließlich Verfügbarkeit, Einkauf, Entwicklung, Unterhaltung, Kommunikation usw.

Sie wurden entwickelt, um die allgemeine Benutzererfahrung, Effizienz und Produktivität zu verbessern. Sie können sie Ihrem Chrome-Browser hinzufügen, um seine Funktionen zu erweitern. Wenn Sie beispielsweise durch wiederholte Werbung sehr ärgerlich sind, können Sie einfach eine Erweiterung wie Adblock verwenden, um sie loszuwerden. Aus diesem Grund sind Chrome-Erweiterungen zu einem wichtigen Teil des modernen digitalen Marketing-Puzzles geworden.

Es gibt jetzt buchstäblich Tausende von Chrome-Erweiterungen (188 620 ab Jahr 2019), also welche sollten Sie installieren, um Ihnen beim Affiliate-Marketing zu helfen? Wir haben harte Arbeit geleistet und die 25 besten gefunden.


Wie Chrome-Erweiterungen Ihrem Affiliate-Marketing-Geschäft einen Schub Verleihen

Abgesehen von dem Offensichtlichen, auch bekannt als direkte Unterstützung für Sie im Affiliate-Marketing, können Chrome-Erweiterungen viele andere Dinge für Sie tun. Affiliate-Marketing beinhaltet viel und Sie können eine Chrome-Erweiterung für jeden Bereich finden, an dem ein Affiliate-Vermarkter arbeiten muss, einschließlich:

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Persönliche Produktivität und Arbeitsbereich
  • Keyword-Recherche
  • Anzeigen blockieren
  • Website-Analyse
  • App Store-Optimierung (ASO)
  • Büro und Dokumente
  • Social-Media-Marketing (SMM)
  • Optimierung mobiler Apps
  • Inhalt: Bilder, Videos und Text
  • Sicherheit
  • E-Mail-Marketing
Verlassen Sie sich auch darauf, Chrome-Erweiterungen zu verwenden, um einige Aufgaben zu erledigen?
0 stimmen

Welche Erweiterungen sollte ich verwenden?

Hier ist eine Liste der 25 besten Chrome-Erweiterungen, die Sie auswählen und Ihre Zeit sparen können, um sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Diese Erweiterungen sollen Affiliate-Vermarktern helfen, das Beste aus ihrem Geschäft herauszuholen, fokussierter zu bleiben, ihre Aufgaben zu organisieren, den Umsatz zu steigern und die Besucherzahlen ihrer Website zu überwachen.

Also, ohne eine Minute zu verlieren, lassen Sie uns in die Welt der Chrome-Erweiterungen (Affiliate-Marketing Edition) eintauchen.


1. MOZ Bar

Die Chrome-Erweiterung von Moz Bar ist ein Muss für Affiliate-Vermarkter. Dies gibt Vermarktern wertvolle Informationen über Backlinks und Domain-Anmeldeinformationen. Moz Bar wird von Partnern auf der ganzen Welt geliebt und hat mehr als 800.000 Benutzer. Wenn Sie diese Erweiterung installieren, erhalten Sie drei verschiedene nützliche Funktionen, die Sie aktivieren können, indem Sie auf die Erweiterung klicken:

  • Eine Funktion sammelt eine große Menge an Informationen von Websites und SERPS.
  • Das zweite Feature ist etwas weniger aggressiv in Bezug auf das Sammeln von Informationen und ermöglicht es Ihnen, ein Portfolio von Backlinks zu einer Website Ihrer Wahl zu durchsuchen. Klingt gut, oder?
  • Schließlich ist die dritte Position eine Aus-Position, mit der Sie die Erweiterung deaktivieren können, wenn Sie sie nicht verwenden müssen.


2. Sniply

Sniply ist ein leistungsstarkes Plugin auf Avengers-Ebene, besonders wenn Sie Affiliate-Marketing in sozialen Medien betreiben oder eine etablierte Fangemeinde haben. Es hat einen enormen Impact-Faktor (mehr als 20 000 Benutzer) und eignet sich perfekt für soziale Netzwerke und das Erstellen von Listen.

Mit Sniply können Sie Ihre eigenen CTAs (Call-to-Action) über den Inhalt anderer Benutzer hinzufügen.

Also, wenn Sie beispielsweise etwas auf Facebook teilen möchten, teilen Sie es nicht einfach. Fügen Sie stattdessen Ihren CTA hinzu, z. B. bitten Sie die Leute, Ihren Blog zu besuchen oder sich für Ihre Mailingliste anzumelden, die die Leute sehen werden, wenn sie mit Ihrem freigegebenen Beitrag interagieren.

Unnötig zu erwähnen, dass dies eine clevere Art, Ihr Publikum zu interessieren, indem Sie erstaunliche Inhalte aus anderen interessanten Quellen teilen und gleichzeitig den Verkehrsfluss zu Ihrem Affiliate-Blog leiten oder E-Mails erhalten. Vertrauen Sie uns zu Wort und installieren Sie diese Erweiterung für Chrome, da sie nicht einfach ignoriert werden kann.

Kurz gesagt, verwenden Sie Sniply, um gute Inhalte zu teilen und mehr Traffic zu erhalten.


3. Keywords Everywhere

Keywords Everywhere ist ein Muss für alle Affiliate-Vermarkter, auch für Anfänger. Sie können diese Erweiterung verwenden, um das Suchvolumen, den Wettbewerb und sogar CPC anzuzeigen. Das Beste an dieser Erweiterung ist, dass Sie ihre Einstellungen und Konfigurationen verwenden können, um die gewünschten oder nicht gewünschten Funktionen zu aktivieren oder zu deaktivieren. Auf diese Weise können Sie es nach Ihren Anforderungen arbeiten lassen und Zeit sparen. Dies macht die Aufgabe für Anfänger sehr einfach. Außerdem ist es sehr beliebt (über 1 000 000 Benutzer), also muss es etwas tun!


4. Ahrefs

Ahrefs bietet eine Analyse von Wettbewerbsinhalten, Keyword-Recherchen und On-Page-Audits auf einer Seite mit einem besonderen Schwerpunkt auf Backlinks. Affiliate-Vermarkter können diese Erweiterung verwenden, um sich über neue und verlorene Backlinks, das Wachstum der Backlinks ihrer Konkurrenten und Websites zu informieren, die mit defekten Seiten auf ihrer Website verbunden sind.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die Ahrefs bietet::

  • Analysieren Sie das Link-Portfolio Ihres Mitbewerbers, um neue Möglichkeiten zum Erstellen von Links für Sie zu finden.
  • Suchen Sie nach Websites, die auf defekte Seiten Ihrer Website verweisen und leiten Sie sie auf die entsprechende Seite um.
  • Analysieren Sie neue und verlorene Backlinks auf Ihrer Website.
  • Suchen Sie nach den effektivsten Inhalten im Internet, die Ihnen neue Ideen für Ihr Blog geben.

Wenn Sie mit größeren Websites konkurrieren, verwenden Sie Ahrefs. Wenn Sie jedoch bereits ein anerkannter Führer in Ihrer Nische sind oder nahe daran sind, sie zu werden, dann entscheiden Sie sich für SEMrush. Sie können eine kostenlose Testversion erhalten, um beide zu vergleichen. Es hat vier Abonnementpläne, darunter Lite ($99), Standard ($179), Advanced ($399) und Agency ($999).


5. Affilitizer

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das richtige Affiliate-Programm zu finden, das zu Ihrer Nische passt, wird diese Chrome-Erweiterung für Sie Wunder bewirken! Afilitizer ist kostenlos erhältlich, was ein großer Vorteil ist. Es ist darauf spezialisiert, bei jeder Suche nach relevanten Informationen über Affiliate-Programme nach einem bestimmten Schlüsselwort zu suchen. Darüber hinaus sind die Möglichkeiten grenzenlos; Sie können nach allem suchen, von Online-Diensten wie Software oder Saas bis hin zu Produkten in Online-E-Commerce-Shops wie Amazon.

Damit Affilitizer funktioniert, müssen Sie ihn zuerst (offensichtlich) herunterladen und dann mithilfe der Google-Suche nach einem Schlüsselwort oder einer Phrase mit dem Markennamen suchen. Beobachten Sie jetzt, wie es ohne Fehler oder Ärger funktioniert. Sie werden in der Lage sein, ein kleines Logo der Erweiterung direkt neben der Google-Suchmaschine zu sehen. Das Logo weist auf Unternehmen oder Marken hin, die bereit sind, mit einem Affiliate-Vermarkter zusammenzuarbeiten oder einem Affiliate-Programm beizutreten. Das letzte, was Sie tun müssen, ist, auf das Logo zu klicken, um dem Link zum Affiliate-Programm des Unternehmens zu folgen und damit zu beginnen, es zu bewerben.

Ganz einfach!


6. Bit.ly.com

Wenn Sie Affiliate-Marketing auf Instagram betreiben, ist diese Erweiterung nicht schwer für Sie. Mit Bit.ly können Sie nicht nur Ihre einzigartigen Empfehlungslinks bearbeiten, sondern auch Inhalte aus Ihrem Browser auf Bit.ly-Konto speichern. Die Leute mögen es nicht, lange Links zu sehen und Bit.ly hilft Ihnen, den Link zu verkürzen, um ihn an Ihre Marke anzupassen. Darüber hinaus können Sie die Statistiken auch in Echtzeit mithilfe von Bit.ly verfolgen, was Ihre Zuschauer am meisten anspricht.


7. Ghostery

Als Affiliate-Vermarkter wissen Sie sehr gut, wie Tracking funktioniert und warum es wichtig ist. Sie sollten immer auf der Hut sein — achten Sie darauf, was andere Vermarkter tun und erkunden Sie Ihr Affiliate-Programm online. Melden Sie sich bei Ghostery und seinen verschiedenen Erweiterungen an. Sie lassen Sie sehen, wer Sie online verfolgt und Sie können unsichtbare Dinge betrachten, indem Sie Ihnen Beacons, Tracker, Bugs und Pixel zeigen, die Unternehmen auf ihren Seiten platzieren.


8. Sidekick by Hubspot

Sidekick funktioniert mit allen Outlook-, Salesforce-, Google Mail- oder Apple-Konten. Es plant den späteren Versand von E-Mails, verfolgt, wer Ihre E-Mails anklickt und öffnet, sowie die Daten Ihrer Empfänger, einschließlich der neuesten Tweets, ihres Namens und der sozialen Profile des Unternehmens. Stellen Sie sich vor, wie Sie diese Informationen zu Ihrem Vorteil nutzen können. Hier sind nur einige von ihnen: Sie können die Leistung Ihrer E-Mail verbessern, Ihr Netzwerk erweitern und Geschäfte mit Vertriebsleads abschließen.


9. HashTest

Es mag überraschend klingen, aber Sie brauchen nicht immer Hashtags. Als Instagram-Marketingpartner benötigen Sie jedoch nur Hashtags. Wenn Sie also Hashtags verwenden, um den Traffic zu erhöhen, stellen Sie sicher, dass Sie diejenigen verwenden, die einen Mehrwert schaffen.

Geben Sie HashTest ein.

Es wurde entwickelt, um die Qualität der Hashtags zu testen, die Sie in Echtzeit verwenden möchten und gibt Ihnen eine Vorstellung von den Hashtags, die am besten funktionieren. Außerdem ist es sehr einfach zu bedienen, da Sie die besten Hashtags in die Zwischenablage kopieren können, wodurch Sie wertvolle Zeit sparen!


10. Lighthouse

Möchten Sie etwas, das Ihnen hilft, Ihre Website zu optimieren, damit Sie die Karriereleiter in der Google-Suchmaschine aufsteigen können? Lighthouse ist Ihre Antwort. Es ist ein Open-Source-Tool von Google, das Ihnen zeigt, wie Ihre Website oder Ihr Blog so optimiert ist, dass sie den Anforderungen der Suchmaschine entspricht.

Diese Erweiterung funktioniert, indem Sie Ihre Website analysieren und dann basierend auf verschiedenen Parametern eine Bewertung vornehmen und Ihnen mitteilen, welche Bereiche Ihrer Website verbessert werden müssen. Der beste Teil dieser Erweiterung ist, dass es nicht auf einen Cliffhanger zurücklässt. Stattdessen wird detailliert erklärt, wie Sie diese Verbesserungen vornehmen können. Dies ist vorteilhaft für Affiliate-Vermarkter, die sich auf Werbeaktionen über Google konzentrieren möchten.


11. Grammarly

Grammarly ist hands down, die beste Erweiterung für Affiliate-Vermarkter, die Inhalte in englischer Sprache erstellen.

Die kostenlose Version ermöglicht es Ihnen, Grammatik, Interpunktion, Schreibstil, Rechtschreibung, Lesbarkeit usw. zu überprüfen. Sie können Grammarly verwenden, indem Sie seine Erweiterung installieren und den Text während der Eingabe überprüfen. Oder Sie können Ihren Text überprüfen, indem Sie ihn kopieren und in die Grammarly-Website einfügen. Für weitere Funktionen können Sie sich für die Premium-Version von Grammarly anmelden, die Plagiate erkennt, passive Sicherheiten korrigiert, den Wortschatz verbessert und Ihren Text auf viele andere Arten besser, unterhaltsamer und lesbarer macht. Die Zahlungspläne betragen $ 29,95 pro Monat, $ 19,98 pro Monat oder $ 11,66 pro Monat.

Verwenden Sie Grammarly zum Bearbeiten von Text?
0 stimmen

12. Yesware

 Eine weitere Erweiterung für Google Chrome, die Affiliate-Vermarktern hilft, sinnvolle Geschäftsbeziehungen über Gmail aufzubauen. Yesware benachrichtigt Sie, wenn ein Empfänger Ihre E-Mail öffnet, auf Ihren Link klickt oder mit einem Anhang interagiert, den Sie möglicherweise gesendet haben. Ein weiterer interessanter Aspekt ist, dass er auch berechnen kann, wie lange es gedauert hat, bis Ihr Empfänger die Anlage gelesen hat. Sie können alle diese Daten über ein CRM-System synchronisieren. Yesware bietet drei Abonnementpläne zum Preis von $12,25 bzw. $55 an. Mit Premium-Abonnements erhalten Sie Kampagnenmanagement, Reporting, persönliche Vorlagen, E-Mail-Erinnerungen, E-Mail-Planung usw.


13. Check My Links 

Check My Links ist eine weitere Voraussetzung für Affiliate-Vermarkter, da es ihnen hilft, bessere Backlinks zu erhalten. Es scannt Websites und hebt defekte Links auf einer Webseite hervor.

Ihr Blog sollte als Affiliate-Vermarkter für Suchmaschinen optimiert werden, und defekte Links sind nicht das, was Sie brauchen. Sie können also den Besitzer der Website mit dem defekten Link kontaktieren und ihn bitten, diesen defekten Link durch einen der Links Ihres Affiliate-Artikels zu ersetzen. Das ist zugleich clever und effektiv!

Dies erhöht die Teilnahme an Ihrem Blog und erhöht letztendlich die Authority Ihrer Domain (DA). Sie können diese Erweiterung verwenden, um Backlinks zu erstellen, und wir alle wissen, dass Google Backlinks einfach liebt. Um diese Erweiterung zu verwenden, suchen Sie nach Blogs im Internet, führen Sie die Erweiterung "Check My Links" auf einer Website aus, suchen Sie nach defekten Links, die rot markiert sind, wenden Sie sich an den Besitzer der Website und bitten Sie ihn höflich, diesen defekten Link durch einen Link in Ihrem Affiliate-Blog zu ersetzen. Und voila!

Das ist alles, was Sie tun müssen.

Sie können sehen, dass defekte Links rot hervorgehoben sind, während gültige Links grün hervorgehoben sind.


14. RiteTag

Wenn Sie ein Affiliate-Vermarkter sind, der auf Twitter oder Facebook arbeitet und die RiteTag-Erweiterung nicht verwendet, verpassen Sie wirklich etwas. RiteTag wurde speziell für Facebook und Twitter entwickelt, um Ihnen zu zeigen, wie bestimmte Hashtags funktionieren, bevor Sie Ihre Inhalte veröffentlichen. Um die RiteTag-Erweiterung zu verwenden, müssen Sie sich mit Ihren Facebook- oder Twitter-Anmeldeinformationen anmelden. Dies funktioniert, weil es Ihre Hashtags überprüft und analysiert und sie dann in verschiedenen Farben hervorhebt.

Wie funktioniert die Farbcodierung? Nun, wenn es Ihren Hashtag grün hervorhebt, bedeutet dies, dass der Hashtag Ihren Inhalt sofort sichtbar macht. Wenn ein Hashtag grau gefärbt ist, sollten Sie sich wahrscheinlich für einen neuen Hashtag entscheiden, da er eine sehr geringe Benutzerbeteiligung aufweist. Wenn der Hashtag blau markiert ist, wird der von Ihnen gewählte Hashtag Ihren Inhalt sichtbar machen, dies wird jedoch einige Zeit dauern. Und schließlich, wenn der von Ihnen gewählte Hashtag rot gefärbt ist, müssen Sie nach einem neuen suchen, weil der von Ihnen gewählte so beliebt ist, dass Ihr Beitrag verloren geht.


15. SimilarWeb

Die SimilarWeb Erweiterung bietet Ihnen wichtige Kennzahlen, die Sie wissen müssen, um Ihre Website zu verbessern: die Anzahl der Besuche pro Monat, das Ranking Ihrer Website auf Suchmaschinen–Ergebnisseiten (SERPs), woher Ihre Besucher kommen und wohin sie von Ihrer Website gehen.

Sie können diese Informationen verwenden, um herauszufinden, wo und was Ihre Konkurrenten platzieren, um die profitabelsten Affiliate-Netzwerke zu finden, um die Zielseiten Ihrer Konkurrenten zu finden, um die von anderen Vermarktern verwendeten Werbenetzwerke anzuzeigen usw. Kurz gesagt, mit SimilarWeb können Sie Möglichkeiten für das Wachstum Ihres Affiliate-Blogs finden, indem Sie andere Websites erkunden und analysieren.


16. Wappalyzer

Wappalyzer ist eine der besten analytischen Erweiterungen, die Ihre Konkurrenten analysiert und Ihnen sagt, wie Sie Ihre Website besser machen können als ihre. Es zeigt an, welche Widgets, Content-Management-System (CMS), Analysesystem, Frameworks usw. auf der betreffenden Website verwendet wurden.

Es sagt Ihnen auch, wie Ihr Affiliate-Blog mit einem bestimmten CMS aussehen wird. Sie können die kostenlose Version für die primäre Analyse verwenden, was mehr als genug ist. Aber wenn Sie die zusätzlichen Funktionen nutzen möchten, müssen Sie etwas Geld ausgeben, um erweiterte Versionen zu erhalten, einschließlich Starter ($79 pro Monat), Team ($199 pro Monat) und Business ($349 pro Monat).


17. NoFollow 

NoFollow hat satte 70 000 Nutzer. Also, was tut es, damit so viele Menschen ihn lieben? No Follow indiziert Webseiten und bestimmt, welche Links mit dem Meta-Tag "no follow" (die Links, die nicht gecrawlt werden können) codiert sind. No-Follow-Links spielen in der Suchmaschinenautorität keine Rolle, daher können Sie diese Erweiterung verwenden um festzustellen, ob externe Websites auf Ihren Affiliate-Blog mit Hyperlinks verweisen.

Darüber hinaus können Sie die Erweiterung auch zu Ihrem Vorteil verwenden, indem Sie die "No-Follow-Links" auf Seiten verwenden, die Sie nicht abonnieren möchten, z. B. auf einer Dankesseite. Oder Sie können diese Erweiterung verwenden, um zu überprüfen, ob Sie Ihre Links korrekt codiert haben.

Die No-Follow-Links sind leicht zu erkennen, da sie rot hervorgehoben sind.


18. BuiltWith Technology Profiler 

Wenn Sie nach einer Alternative zu Wappalyzer suchen, ist BuiltWith Technology Profiler genau das, was Sie brauchen ... oder eine Erweiterung. Es informiert Sie über die Technologien, die auf einer bestimmten Website verwendet werden, und bietet Ihnen vielfältigere Informationen, z. B. eine mit der Website verbundene Marketingplattform oder ihr Alexa-Ranking.

Sie müssen sich registrieren, um diese Erweiterung zu verwenden, und sie ist für fünf Websites kostenlos, aber um sie länger zu nutzen, müssen Sie kostenpflichtige Versionen kaufen, darunter Basic ($295 pro Monat), Pro ($495 pro Monat) und Enterprise ($995 pro Monat).


19. SMMBox

SMMBox durchsucht die Internetwelt, um die besten und leistungsstärksten Inhalte zu Ihrem gewünschten Thema zu finden. Wenn Sie beispielsweise ein Reiseblogger sind, können Sie mit der SMMBox-Erweiterung nach relevanten Blogs suchen. Es funktioniert auch mit Instagram und spart viel Zeit, besonders wenn Sie viel posten. Dies ist eine kostenpflichtige Erweiterung (Start, Pro und VIP). Es gibt jedoch eine kostenlose Testversion von 14 Tagen.


20. HootSuite

Hootsuite ist keine Geheimwaffe mehr. Es bietet so viele wertvolle Funktionen; die wichtigsten sind jedoch die folgenden:

  1. Sie können Inhalte gleichzeitig mit mehr als einem sozialen Netzwerk gleichzeitig teilen.
  2. Sie können Ihre Publikationen für die Zukunft planen.
  3. Sie erhalten alle Ihre Social-Media-Analysen an einem Ort.

Wenn Ihre Affiliate-Kampagne ausschließlich vom sozialen Verkehr abhängt, ist dies ein guter Anfang. Und es ist kostenlos, aber Sie können zu Professional ($19 pro Monat), Team ($99 pro Monat), Business ($599 pro Monat) und Enterprise (Kundenspezifische Lösungen) wechseln.


21. Loom

Für einen Affiliate-Vermarkter ist es äußerst wichtig, die richtigen unterstützenden Bilder und Videos zu verwenden, um Ihr Publikum davon zu überzeugen, ein Produkt oder eine Dienstleistung über Ihren Empfehlungslink zu kaufen.

Hier kommt Loom ins Spiel.

Damit können Sie Video-Selfies aufnehmen und Ihren Bildschirm mit Ton aufnehmen. Auf diese Weise können Sie Emojis oder Kommentare hinzufügen, zuschneiden, einen Link dazu freigeben oder herunterladen usw.

Wenn Sie also eine Art Service über einen Partner bewerben, können Sie mit Loom ein Tutorial für Ihre Leser erstellen.


22. Google Analytics-URL-Builder

Wenn Sie jemals die Möglichkeit hatten, Google Analytics zu verwenden, um einen bestimmten Link zu verfolgen, wissen Sie, wie viel Kopfschmerzen es bereitet. Glücklicherweise gibt es dafür eine einfache Lösung — Google Analytics URL Builder. Dies ist eine Erweiterung, mit der Sie Links zu URLs erstellen und deren Daten direkt in Ihrem Analytics-Konto verfolgen können.

Affiliate-Vermarkter sind besonders nützlich, da der Traffic, der von Facebook-Aktien kommt, normalerweise mit allen Klicks von Facebook zusammengefasst wird.


23. BuzzSumo

Das Ziel von BuzzSumo ist es, die Forschung für Content-Vermarkter zu vereinfachen. Dies wird Ihnen helfen, die besten Inhalte in Ihrer Branche zu finden, damit Sie Ihre Affiliate-Marketingkampagne darauf aufbauen können. Darüber hinaus können Sie auch Kommentare und Trends verfolgen.

Wenn Sie also Affiliate-Marketing betreiben oder Anzeigen auf weniger genutzten Social-Media-Plattformen wie Reddit oder Twitter schalten, müssen Sie gestern die BuzzSumo-Erweiterung erhalten. Ein weiterer Vorteil dieser Erweiterung ist, dass Sie auch über Trends in den Quellen des Affiliate-Traffics und den leistungsstärksten Inhalten auf dem Laufenden bleiben, damit Sie an der Spitze Ihres Spiels bleiben können.


24. VidIQ

VidIQ muss ganz oben in den Toolkits jedes YouTube-Affiliate-Vermarkters stehen. Ja, das ist so wichtig! Diese Erweiterung informiert Sie über alles, was Sie wissen müssen, um eine erfolgreiche YouTube — Affiliate-Kampagne zu starten - Anzahl der Abonnenten pro Tag, Monat, Anzeigezeit, Tags, Anzahl der Aufrufe, Engagement, Empfehlungen, SEO-Indikatoren usw.

Sie können Daten über Ihre Mitbewerber abrufen und gleichzeitig Ihre Videos verfolgen. Sie können sogar den Followern, Likes, Abneigungen und Kommentatoren Ihres Mitbewerbers folgen. Und um das Ganze abzurunden, speichert VidIQ auch Kommentarvorlagen, mit denen Sie schnell mit Ihren Zuschauern interagieren können.


25. Checkbot

Checkbot bietet die perfekte Kombination aus Sicherheit und technischer SEO, damit Sie feststellen können, wie optimiert und sicher Ihre Website für Suchmaschinen ist. Suchmaschinen wie Google legen großen Wert auf die Sicherheit von Websites und die Qualität von Inhalten in ihren Rankings. Und diese Erweiterung ist nichts anderes als ein praktischer Doppelschlag für Webentwickler und Ersteller von Affiliate-Inhalten.

Checkbot Chrome-Erweiterungen können SEO, Seitengeschwindigkeit und Sicherheit von mehr als 250 URLs pro Domain kostenlos testen. Auf diese Weise können Sie sich um diese drei Kategorien kümmern, um Ihre Website und Besucher vor unsicheren Materialien zu schützen.


Schlussfolgerung

Ihr Affiliate-Marketing-Geschäft in einen Vollzeitjob zu verwandeln, muss nicht so schwierig sein. Sie müssen nur die richtigen Tools verwenden. Denn alles, was Sie brauchen, sind die richtigen Tools, um Ihr Handwerk zu verbessern. Und wie Sie aus unserer obigen Liste sehen können, gibt es eine Vielzahl von Tools, die ausschließlich für Affiliate-Vermarkter entwickelt wurden, um ihre großen Träume zu erfüllen. Wir hoffen, dass Sie inzwischen mindestens eine lohnenswerte Erweiterung gefunden haben, die Ihnen helfen kann, Ihre Karriere im Affiliate-Marketing voranzutreiben.

Außerdem haben wir in unserem Artikel nur 25 Chrome-Erweiterungen überprüft, aber vertrauen Sie uns, es gibt viele davon. Sie müssen sich nur Ihrer Anforderungen bewusst sein und dann entsprechend aussehen. Wir erwarten nicht, dass Sie sie alle herunterladen und gleichzeitig verwenden. Auf jeden Fall ist es unmöglich. Aber wir empfehlen Ihnen, mindestens ein paar davon auszuprobieren und zu sehen, was zu Ihnen passt und was nicht.

Hat ihre Lieblings-Chrome-Erweiterung es auf der Liste geschafft?
0 stimmen

 

Wie gefällt Ihnen der Artikel
#chrome