Cloaking-Tools
Dienst Preis Rabatt  
Keitaro
ab $25/Monat 20%    Code
    zur Website
    Adspect
    beginnt bei $300/Monat zur Website
    Hide.Click
    beginnt bei $145/Monat                 
    Cloaking.House
    ab $30/Monat mit monatlicher Zahlung                 
    CLOAK IT
    ab $60 pro Monat für monatliche Pläne                 
    JustCloakIT
    ab €399/Monat oder €219/10.000 Klicks                 
    NoIpFraud
    beginnt bei $57/Monat                 
    Lasso
    beginnt bei $33/Monat                 
    ClickGum
    beginnt bei $9/Monat                 
    Rebrandly
    beginnt bei $24/Monat                 
    ThirstyAffilates
    beginnt bei $79,50/Jahr                 
    Pretty Links
    ab 99,50 $ pro Jahr                 

    10+ Beste Cloaking-Dienste [2024]

    Als Partner neigen wir dazu, jeden Tag viele verschiedene Links zu nutzen, um die Arbeit zu erledigen. Denn wie man so schön sagt: arbeite intelligenter, nicht härter. Ein weiteres solches Tool ist ein Affiliate Link Cloaking Tool. Wie der Name schon sagt, verbergen diese Tools Links, aber was genau sind sie, wie funktionieren sie, wie kann man sie benutzen und zu welchem Zweck? Genau das werden wir in diesem Artikel besprechen, damit Sie die hier vorgestellten Tools besser nutzen können. Und vielleicht sind Sie mit den Vorteilen der Vorbereitung Ihrer Links noch nicht vertraut. Dann können wir hier alles darüber erfahren.


    Was ist Affiliate-Link-Cloaking

    Als Partner melden wir uns bei Affiliate-Programmen und -Netzwerken nur an, um einen Affiliate-Link zu erhalten, der unsere Partner-ID sein wird, und mit dieser ID oder diesem Link werben wir für unsere Produkte. Manchmal erlaubt Ihnen das Programm oder das Netzwerk, benutzerdefinierte Links mit Ihrer Partner-ID von jedem Produkt oder jeder Seite auf der Webseite zu erstellen. Im Allgemeinen gibt es also einige Links mit Ihrer spezifischen Idee, die nur für Sie funktionieren.

    Sobald Sie diesen Link erhalten haben, können Sie auf Ihrer Affiliate-Webseite, in den sozialen Medien, in Foren oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl über Ihre Produkte berichten. Allerdings sind diese Links in der Regel sehr lang und sehen nicht wirklich gut aus, wenn Sie diese posten. Und wenn jemand auf den Link klicken möchte, könnte er Ihre Partner-ID oder das Wort "Affiliate" eingeben. Es ist auf jeden Fall besser, wenn Sie es irgendwie schaffen, Ihre Partner-ID in einer kürzeren Form zu veröffentlichen. Und Sie könnten an Link-Verkürzer denken, was gut ist, aber nicht, wenn es um 1000 Affiliate-Links auf Ihrer Webseite geht. Das ist manuelle Arbeit, und Sie wollen nicht wirklich Ihre kostbaren Stunden damit verbringen, Ihre Links zu kürzen.

    Stattdessen sollten Sie ein Affiliate-Link-Cloaking-Tool verwenden, mit dem Sie Ihre Links automatisch tarnen und so aussehen lassen können, als gehörten diese zu einer Seite auf Ihrer eigenen Webseite. Diese Links sind in der Regel viel kürzer als der ursprüngliche Affiliate-Link, und sie sehen noch besser aus, wenn sie mit Ihrem eigenen Branding versehen sind.

    Nehmen Sie dieses Beispiel. So könnte der Link zu einem Affiliate-Produkt aussehen, der direkt von der Webseite des Affiliate-Programms kopiert wurde:

    https://affiliate-program.com/products/category/clothes/women/578975765765467/5876434213489/ref_id=?475687689997

    Und so könnte ein getarnter Affiliate-Link mit einem Affiliate-Link-Cloaking-Tool aussehen: 

    https://yourdomain.com/product

    Wie Sie sehen können, zeigt der Mauszeiger beim Anklicken eines Links nicht den Link zu einem Affiliate-Programm oder etwas ähnliches. Stattdessen sehen die Kunden nur eine weitere Seite auf Ihrer eigenen Webseite.


    Warum Sie Link-Cloaking als Affiliate verwenden sollen

    Wenn es nicht bereits aus dem vorherigen Abschnitt ersichtlich ist, warum Sie überhaupt einen Link-Cloaking-Dienst nutzen sollten, finden Sie hier einige weitere Gründe, warum es für Sie als Affiliate tatsächlich von Vorteil und notwendig ist, ein Cloaking-Tool für Ihre Links zu nutzen.

    Schutz für Ihre Provisionen

    Der erste Vorteil eines Cloaking-Tools ist, dass es Ihre Provisionen schützt. Heutzutage erstellen viele Leute Malware und sorgen dafür, dass sich verschiedene Affiliate-Links in ihre eigenen Links verwandeln, indem sie einfach den Teil abschneiden, in dem Ihre Affiliate-ID steht, und ihn durch ihre eigene Affiliate-ID ersetzen. Sobald ein Kunde auf Ihren Link klickt, kann die Malware die Stelle finden, an der die ID steht, und sie sofort durch ihre eigene ersetzen, so dass sie anstelle von Ihnen die Provision erhält. So können Sie sogar feststellen, dass Sie Klicks erhalten und Ereignisse registriert werden, aber Sie erhalten keine Provisionen oder Tracking-Daten über das Tracking-Tool des Programms. Daher können Sie nicht sehen, wie viel Geld Sie verdienen, oder ob Ihre Inhalte oder Links überhaupt richtig konvertieren. Es wird also viele Missverständnisse geben.

    Ein Cloaking-Tool verdeckt einfach Ihren Link und verhindert, dass die Malware den Link sieht und die Partner-ID ändert, bevor die Seite geladen wird. Sobald also jemand auf einen geschlossenen Affiliate-Link auf Ihrer Webseite klickt, wird definitiv Ihr Affiliate-Link geöffnet und nicht der einer anderen Organisation.

    Vereinfachung Ihrer Links

    Wäre es nicht viel schöner, wenn jemand mit dem Mauszeiger auf Ihre Links käme und statt eines langen Links ohne Ende Ihren Link mit Ihrer eigenen Domain sehen würde? Natürlich machen diese Link-Cloaking-Tools Ihre Affiliate-Links viel hübscher, einfacher, unkomplizierter und für potenzielle Kunden leichter zu erkennen. Deshalb wollen die Kunden auf Ihre CTAs klicken und ein Produkt kaufen, und alles, was sie sehen, ist ein Link in der Domain Ihrer eigenen Webseite, und nicht ein anderes Programm, das dort genannt wird. Das hinterlässt einen positiven Eindruck bei den Kunden und erhöht das Vertrauen, selbst wenn sie am Ende auf die Webseite gehen und sehen, dass sie von jemandem empfohlen wurden.

    Verfolgung Ihrer Links

    Mit Affiliate-Cloaking-Tools können Sie Ihre Links, Ihre Leistung und Ihre Auswertungen ganz einfach verfolgen. Natürlich müssen Sie für ein Affiliate-Tracking-Tool bezahlen, aber wenn Sie ein Cloaking-Tool haben, müssen Sie eigentlich keinen solchen Affiliate-Tracker verwenden. Diese Cloaking-Tools liefern Ihnen Informationen über die geografischen Standorte Ihrer Kunden, welche Links am beliebtesten sind, welche Produkte am meisten nachgefragt werden und wie Sie Ihr Marketing für die Zukunft optimieren sollten, um noch mehr Verkäufe zu erzielen.

    Verbesserung von SEO und CTR

    Schließlich machen Affiliate-Cloaking-Tools Ihre eigene Domain auf den ersten Blick sichtbar, was sich stark auf die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite auswirken kann und garantiert, dass Sie häufig auf Ihre eigenen Seiten verlinken, was ebenfalls als eingehende Links zählen könnte. Außerdem könnte es Ihre Klickrate verbessern, weil die Besucher sehen, dass sie gerade auf eine andere Seite Ihrer Webseite wechseln. Sie werden es vielleicht leugnen, aber es gibt tatsächlich eine Konnotation, die mit der Weiterleitung zu einer anderen Webseite verbunden ist, was viele Nutzer frustrieren kann, wenn sie es wissen, bevor sie auf den Link klicken. Aber wenn die Nutzer diese Webseite aufgerufen haben, ist es natürlich zu spät, um noch etwas zu bereuen, und außerdem leiten Sie die Nutzer ohnehin nicht auf eine fehlerhafte oder fragwürdige Webseite weiter. Clocking-Tools sorgen also dafür, dass Ihre Webseite sauberer aussieht, verbessert Ihre CTR-Rate und Ihre SEO und hilft Ihnen, in den SERPs höher zu ranken.


    Was sind Affiliate-Link-Cloaking-Dienste

    Nachdem Sie nun wissen, was Affiliate-Link-Cloaking ist, sollten Sie sich anschauen, was Affiliate-Link-Cloaking-Dienste und -Tools sind, wie genau sie funktionieren und wofür Sie genau bezahlen, wenn Sie es überhaupt benutzen.

    Die Funktionsweise von Affiliate-Cloaking-Tools ist ziemlich einfach, und Sie können es vielleicht sogar selbst manuell machen, indem Sie viele Stunden damit verbringen, alle Ihre Seiten neu zu markieren und sie auf eine andere Webseite umzuleiten. Wir haben bereits gespoilert, aber die Funktionsweise dieser Tools besteht darin, dass sie automatisch eine URL-Weiterleitung für alle Affiliate-Links auf Ihrer Webseite einrichten. Und Sie können wählen, wie das Produkt getaggt werden soll.

    Wenn Sie z. B. einen Link haben und ihn so einrichten, dass er auf Ihre eigene Domäne umgeleitet wird, richtet das Partner-Tracking-Tool automatisch den Partner-Link als Ziel-URL der URL-Weiterleitungsfunktion ein. Das bedeutet, dass es zwar so aussieht, als würde eine Seite auf Ihrer Webseite geladen, aber diese Seite ist in Wirklichkeit leer, und gleichzeitig wird die Webseite nur auf die Partner-URL umgeleitet. Es wird nur wenige Millisekunden Verzögerung dazwischen geben, was für die potenziellen Kunden nicht wirklich spürbar ist, und die Weiterleitung sollte ziemlich schnell erfolgen, da nichts auf Ihrer Webseite geladen werden muss, sondern auf der Webseite des Programms.


    Wie wählt man Affiliate-Link-Cloaking-Dienste

    Jetzt stehen Ihnen viele verschiedene Affiliate-Cloaking-Tools zur Verfügung, die Ihnen ein schnelles Rebranding Ihres Affiliate-Links ermöglichen. Aber wie genau sollen Sie aus dem Meer von Diensten den besten auswählen? Es gibt viele Dienste auf dem Markt, und Sie sollten auch nicht mehrere verwenden müssen. Nur ein einziger Affiliate-Link-Cloaking-Dienst wird für Sie notwendig und ausreichend sein, um alle Ihre Cloaking-Bedürfnisse zu erfüllen. Deshalb haben wir hier einige Kriterien zusammengetragen, anhand derer Sie entscheiden können, welches Affiliate-Link-Cloaking-Tool das beste für Sie ist und warum.

    Preisgestaltung

    In erster Linie ist die Preisgestaltung wahrscheinlich am wichtigsten, weil Sie vielleicht nur ein Anfänger-Affiliate, und Sie könnten nicht eine Menge Geld für ein Link-Cloaking-Tool ausgeben. Außerdem ist es nicht wirklich das Wichtigste in Ihrer Affiliate-Karriere. Daher sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie viel Sie monatlich für diese Cloaking-Dienste ausgeben und ob Sie überhaupt weiter dafür bezahlen müssen. Wir werden auch erwähnen, welche Funktionen Sie erhalten, wenn Sie für verschiedene Tarife bezahlen. Werfen Sie einen Blick auf die folgende Tabelle.

    Cloaking-Tool

    Preisgestaltung

    Eigenschaften

    Genius Link

    Kostenlose Testversion / Bis zu $13 für 7.000 Links

    Standortbezogene Weiterleitung, automatische Umbenennung von Links von Microsoft, Amazon und iTunes.

    Easy Affiliate Link

    Kostenlos / Premium für $29 für eine Webseite

    Umfassende Statistiken und Diagramme, bedingte Links, Ersatzlinks, automatische Überprüfung defekter Links, Kategorien, automatische Überprüfung, Leistungsüberwachung

    Pretty Links

    Kostenlos / Kostenlose Testversion für Premium-Version / Premium ab $79 pro Jahr für eine Webseite

    Erweiterte Weiterleitungen, automatische Linkerstellung, automatische Link-Schlüsselwörter, Tracking-Tools, Gerätetypen, Besuchertypen und andere Informationen

    WooCommerce Cloak Affiliate Links

    Kostenlos

    Sehr einfaches Cloaking für Links, nur mit Zahlen.

    Thirsty Affiliates

    Kostenlos / Premium ab $79 pro Jahr

    Automatische Verlinkung von Schlüsselwörtern, Geolokalisierung sowie CSV-Import und -Export.

    LinkTrackr

    Beginnend bei $17 pro Monat bis $77

    Die Basis-Mitgliedschaft verfolgt 100 Links und unterstützt 10.000 Klicks. Extreme Plan verfolgt 5.000 Links und unterstützt 500K Klicks, plus Tracking und andere Dienste.

    Simple URLs

    Kostenlos

    Link-Cloaking, Link-Bearbeitung, Import, Export, WordPress Plugin, Klick-Tracking, etc.

    Verwendung

    Natürlich gibt es viele verschiedene Tools, und jedes davon funktioniert auf eine bestimmte Art und Weise, und genau deshalb sind die Tools unterschiedlich konzipiert. Im Allgemeinen können Sie mit diesen Tools Ihre Dienste in einem Spektrum von manuell bis automatisiert erhalten. Bei der manuellen Version müssen Sie die genaue URL eingeben, die Sie für jeden Affiliate-Link, den Sie in Ihre Inhalte einfügen, benötigen. Bei der automatisierten Variante erkennt das Tool selbst, um welches Produkt es sich handelt, und weist diesem Produkt automatisch einen kurzen Namen für Ihre Marke zu. Wenn Sie also Tausende von verschiedenen Affiliate-Links auf Ihrer Webseite verwenden und Sie keine Lust haben, den Namen für jeden einzelnen manuell zu ändern, werden Ihnen die automatisierten Tools das Leben retten. Mit diesen automatisierten Tools können Sie manchmal Einstellungen vornehmen, mit denen Sie verschiedene Tags für verschiedene Produkte, verschiedene IDs usw. einrichten können.

    Genauso wie es ein Spektrum für die Verwendung dieser Tools gibt, so gibt es auch ein Spektrum dafür, wie unabhängig diese Tools sind. Einige dieser Tools laufen zum Beispiel als Plugins auf WordPress, Shopify und jeder anderen Content-Management-Plattform, auf der Sie Ihre Webseite haben. Es gibt aber auch Tools, die völlig unabhängig von einer eigenen Domain und einem eigenen Dienst laufen, ohne dass Sie etwas installieren oder herunterladen müssen. Wenn Sie also auf Bequemlichkeit bedacht sind und Ihr Cloaking-Tool direkt auf WordPress haben möchten, wenn Sie einen Artikel schreiben, sollten Sie sich für einen dieser Dienste entscheiden. Wenn Sie jedoch eine große Plattform mit verschiedenen Funktionen wünschen, sollten Sie sich für die unabhängigen Dienste entscheiden.

    Besondere Merkmale

    Wie wir bereits erwähnt haben, geben Link-Cloaking-Tools die Möglichkeit, auf verschiedene Informationen über Ihre Links zuzugreifen, die Sie normalerweise nicht von Ihrem Affiliate-Programm oder -Netzwerk oder sogar von Google Analytics erhalten. Diese Cloaking-Tools geben Ihnen einige weitere Informationen über Ihre Links, weil sie besser optimiert sind. Mit diesen Cloaking-Tools können Sie beispielsweise den geografischen Standort der Personen sehen, die auf Ihre Links klicken, gute Schlüsselwörter finden, PPC-Marketing-Klicks verfolgen und verschiedene andere Gelegenheiten nutzen, bei denen Sie Analysen oder Daten über Ihre Links benötigen. Daher sind diese Tools in der Regel ein kompaktes Paket mit vielen verschiedenen Dienstleistungen im Zusammenhang mit Links in der Welt des Marketings. Wenn Sie also für einen dieser Dienste bezahlen möchten und nicht nur Ihre Links verbergen wollen, sondern noch etwas mehr davon haben möchten, dann achten Sie auf die anderen Funktionen, die dieses Tool bietet.


    Wie man Cloaking-Dienste nutzt

    Wenn Sie sich bereits für Ihr Clocking-Tool entschieden haben und nun Ihr Dashboard oder das Tool betrachten, erfahren Sie hier, wie Sie loslegen können.

    Zunächst sollten Sie prüfen, ob es einen Einstellungsbereich im Tool gibt, in dem Sie Ihre Präferenzen bezüglich des Cloaking festlegen können. Bewerben Sie zum Beispiel mehrere Produkte, wie lauten Ihre SKUs, soll das Tool jedem Produkt automatisch einen Namen zuweisen, der auf dem Produktnamen selbst basiert, usw.

    Dann sollten Sie prüfen, ob das Programm ein automatisches Link-Rebranding auf der Grundlage des Produktnamens anbietet. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie nichts weiter tun, als Inhalte zu erstellen oder die Inhalte, die Sie bereits auf Ihrer Webseite haben, zu testen, um zu sehen, ob sie funktionieren. Wenn Sie tatsächlich für jeden Link oder jedes Produkt einige Informationen einfügen müssen oder wenn Sie eine Liste von Links haben, die Sie mit dem spezifischen Rebranding-Namen hinzufügen müssen, machen Sie das einfach.

    Am Ende sollten Sie die Funktionalität ein paar Mal testen und dann die Leistung durch die Verfolgung Ihrer Links überprüfen.


    Schlussfolgerung

    Affiliate-Link-Cloaking-Dienste sind für fast alle Affiliates unerlässlich. In der Welt des Affiliate-Marketings ist es jedoch realistisch zu sehen, dass große Affiliate-Webseiten diese Dienste in der Regel nutzen, um sich zu schützen, mehr Verkäufe zu erzielen, Vertrauen bei ihrem Publikum aufzubauen und von Tracking und SEO-Optimierungen zu profitieren. In jedem Fall ist die Zahl der unabhängigen und kleinen oder Anfänger-Affiliates, die diese Dienste nutzen, recht gering, und deshalb sind diese Affiliates in der Regel das Ziel von Malware-Angriffen oder fragwürdigen Aktivitäten. Dies könnte auch Ihr Marketing unterstützen und Ihre Zielgruppe glauben lassen, dass Sie tatsächlich wissen, was Sie mit Ihrer eigenen Webseite anstellen. Wenn Sie also ein Anfänger sind und dies lesen, empfehlen wir Ihnen, ein Cloaking-Tool für Ihre Affiliate-Webseite anzuschaffen. Nutzen Sie die Tipps in diesem Artikel, um das beste Tool zu finden, und legen Sie sofort los.