21 Februar 46

So Greifen Sie auf den Facebook Ads Manager zu

Die Werbemöglichkeiten eines der größten sozialen Netzwerkes der Welt kann Ihnen helfen, Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte effektiv zu verkaufen und mit Partnerprogrammen Geld zu verdienen. Facebook hat mehr als zwei Milliarden Nutzer, während Instagram über eine Milliarde verfügt. Außerdem hat das soziale Netzwerk alle Informationen über alle Freunde aus ihren Profilen und ihrem Online-Verhalten. Diese Daten können verwendet werden, um Anzeigen genau auszurichten. Der Facebook Ads Manager wurde entwickelt, um diesen Prozess zu verwalten.


Was Ist Ein Facebook Ads Manager

Dies ist die Weboberfläche des Büros eines Werbetreibenden, der Anzeigen über die Facebook-Werbeplattform veröffentlicht. Eine Facebook- oder Instagram-Werbekampagne hat viele Parameter: Die Zielgruppe kann nach GEO, Anzeigedauer, sozialen und demografischen Daten der Nutzer, Rate und Optimierungsstrategie ausgewählt werden. Diese komplexe Konfiguration bietet Flexibilität und Genauigkeit bei der Zielgruppenansprache an und ermöglicht es, dass die Anzeigen nur potenziellen Kunden angezeigt werden. Der Inserent verwaltet alle Anzeigen Parameter in der Ads Manager-Schnittstelle.

Hauptfunktionen des Managers:

  • Erstellen von Werbekonten und Umschalten zwischen ihnen
  • Erstellen von Werbekampagnen, Anzeigen, Targeting-Einrichtung, Anzeigeplan und Zielgruppensuche
  • Verwalten laufender Anzeigen: Bearbeitung von RC-Einstellungen und Anzeigentexten, Hochladen neuer Bilder oder Video Creatives, Budgetänderungen, Zahlungsmodell oder Tarif;
  • Analyse von Werbe Ergebnissen mit integrierten Berichten.

So Melden Sie sich bei Facebook Ads Manager an

Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf die Anzeigenmanager-Schnittstelle zuzugreifen. Sie können den Link zu Facebook Ads direkt öffnen oder über das Menü gehen:

  • Loggen Sie sich in Ihr FB-Konto ein
  • Klicken Sie oben rechts auf das Menü "Erstellen"
  • Wählen Sie im Pop-up Untermenü "Ads".

Dies führt Sie zum Anzeigenmanager und öffnet den Assistenten für neue Kampagnen. Wenn Sie bestehende Kampagnen verwalten möchten, klicken Sie auf "Schließen" und Sie gelangen zur einer Liste an Kampagnen, Anzeigengruppen und Anzeigen.


Was Sie für die Nutzung von Facebook Ads Benötigen

Um mit der Werbung auf der Facebook-Plattform zu beginnen, müssen Sie die folgenden vorbereitenden Schritte durchführen:

  • Analysieren Sie das Produkt oder die Dienstleistung, für die Sie werben wollen, und erstellen Sie ein Porträt Ihrer Zielgruppe, d. h. der Personen, die an einem Kauf Ihres Produkts interessiert sein könnten. Wir empfehlen einen Artikel darüber, wie man eine Zielgruppe in FB auswählt;
  • Entwickeln Sie ein Alleinstellungsmerkmal für eine bestimmte Zielgruppe und berücksichtigen Sie dabei deren Probleme, Bedürfnisse, Interessen und vorgefasstes Denken;
  • Erstellen Sie Landing Pages und Pre-Links, die besonders wichtig sind, um die Konversion des Traffics aus sozialen Netzwerken zu erhöhen;
  • Bereiten Sie effektive Werbemittel vor, die den FB-Regeln entsprechen, aber die Nutzer zum Klicken bringen.

Danach können Sie eine Anzeigenkampagne erstellen: wählen Sie eine Zielgruppe und ein Zahlungsmodell aus, richten Sie eine Anzeigengruppe ein, die auf einem Porträt der Zielgruppe basiert, und laden Sie die Anzeigen hoch.


Wo Facebook-Werbeanzeigen Angezeigt Werden

Mit Facebook Ads können die Werbetreibenden ein Milliarden Publikum mit Anzeigen auf folgenden Plattformen erreichen:

  • Facebook-Desktop- und mobile Website: News-Feed, Suchergebnisse, Video-Feed, rechte Spalte und News-Artikel;
  • Facebook-Mobile-App;
  • Instagram-App: News-Feed, Interessant"- und Stories-Bereich;
  • Facebook-Messenger;
  • Mobile Apps und Websites von Facebook-Partnern (Audience Network).

Welche Arten von Anzeigen können im Facebook Ads Manager Erstellt Werden

Einer der Vorteile dieses Platforms ist die Vielfalt der Anzeigenformate. Sie können zum Beispiel folgende Anzeigearten verwenden:

  • Eine Bildanzeige wird auf allen Placements, mit einer Überschrift, einem Beschreibungstext, einer separaten Beschriftung für den Link und einem Aktionsbutton angezeigt;
  • ein Video wird als Bildschirmschoner vor anderen Videos auf FB oder in den Storybook-Abschnitten von Facebook und Instagram angezeigt;
  • die Ring Gallery ist ein sehr praktisches Format. Eine Anzeige kann bis zu zehn ähnliche Produkte oder ein Produkt aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen. Jede Karte enthält einen eigenen externen Link;
  • die Diashow ist ein kurzer Clip mit 3-10 Bildern und einem Link. Dieses Format wurde speziell für leistungsschwache Geräte und langsames Internet entwickelt;
  • Auswahl — interaktives Vollbildformat für Smartphones.


Schlussfolgerungen

Der Facebook Ads Manager steht allen Nutzern von Facebook und seiner Partnerorganisation Instagram zur Verfügung. Es ist ein praktisches Tool, um Ihre Zielgruppe von Milliarden von Nutzern zu erreichen, um ihnen Anzeigen anzubieten. Weitere Informationen darüber, wie Sie mit Facebook Ads Manager und dem Traffic aus diesen sozialen Netzwerken Geld verdienen können, finden Sie in unseren Facebook-Fällen und Artikeln.

Verwenden Sie Facebook-Anzeigen?
0 stimmen

 

Wie gefällt Ihnen der Artikel?