19 Mai 135

TOP 10 der Reichsten Partner-Vermarkter in der Welt

Die Affiliate-Marketing-Industrie steht im Mittelpunkt und nur die faulsten von uns betrachten Affiliate-Marketing nicht als zusätzliche potenzielle Einnahmequelle. Sie haben vielleicht von den Zehntausenden und Hunderttausenden von Dollar gehört, die die erfolgreichsten Vermarkter monatlich erhalten. Aber was sind die realen Zahlen? Wer sind die bestbezahlten Menschen in der Affiliate-Branche?

Schauen wir uns die Statistiken an.  

Eine von A. Guttmann durchgeführte und veröffentlichte Forschung zeigt die Kosten für Affiliate-Marketing in den USA von Jahr 2010 bis Jahr 2022:

  • Im Jahr 2017 beliefen sich die Ausgaben für Affiliate-Marketing auf rund $5,4 Milliarden.
  • Bis Jahr 2022 sollen die Kosten für Affiliate-Marketing in den USA $8,2 Milliarden erreichen.

Die gute Nachricht ist, dass sich die Branche nicht zu verlangsamen scheint und viele Möglichkeiten bietet. Die crème de la crème aller Affiliate-Vermarkter sind 7- oder 8-stellige Zahlen.

Also hier ist die Liste der bestbezahlten Vermarkter-Partner (Liste nicht in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge, es bietet einige der bestbezahlten Personen in der Branche). Wir meinen nicht diejenigen, die sich als Guru deklarieren (mit anderen Worten gesagt im Marketing tätig sind), sondern echte Menschen, die in der digitalen Marketing-Branche echtes Geld (in beeindruckenden Mengen) verdienen.

Die meisten Leute auf der Liste haben alles selbst gemacht und ihre Qualifikationen und Fachwissen durch Erfahrung aus erster Hand kontinuierliche Versuche und endloses Lernen erworben. Sie alle bieten kostenlose Materialien und Anleitungen für Anfänger an, damit Sie sofort loslegen können. Später, wenn Sie verstehen welche Marketingrichtung Sie am meisten interessiert, können Sie tiefer graben und einige detaillierte, spezialisierte Materialien kaufen, die Sie benötigen um Ihr spezifisches Ziel zu erreichen.


1. Gary Vaynerchuk

Ab Jahr 2021 wird das Vermögen von Gary Varnichuk auf $200 Millionen geschätzt. Gary ist Mitbegründer und CEO der globalen digitalen Werbeagentur VaynerMedia, Partner des WaynerRSE-Venture-Fonds, Moderator des DailyVee-Videoblogs und viermalige Bestseller-Autor der New York Times.  

Vielleicht ist Gary einer der bekanntesten Marketing-Gurus. Wie er in einem Interview sagte, begann er "vor dreiunddreißig Jahren damit, Blumen von fremden Höfen in der Nachbarschaft zu zerreißen und sie auf dem Markt zu verkaufen." Wie Sie sehen können, ist er ziemlich erfolgreich im Verkauf.


2. Russell Brunson

In der Tat ist Russell eine der bekanntesten Personen in der Affiliate-Marketing-Branche: Unternehmer, Autor, Sprecher und Trainer. Er stand an den Ursprüngen des Softwareunternehmens, dass als ClickFunnels bekannt ist. Das Unternehmen hat zahlreichen Online-Vermarktern geholfen, Vertriebskanäle aufzubauen und ihr Geschäft auszubauen.

Außerdem hat er mehr als 250 000 Kopien seiner Bücher veröffentlicht und verkauft, darunter "Die Geheimnisse der Dotcoms: Ein unterirdisches Lehrbuch für die Online-Entwicklung Ihres Unternehmens", "Die Geheimnisse des Network Marketing", "Die Geheimnisse der Experten", "108 verifizierte Gewinner von Split-Tests" usw. Russells Eigenkapital beträgt etwa $40 Millionen.


3. Neil Patel

Ab November 2021 beträgt das Vermögen von Neil Patel rund $35 Millionen. Neil ist der unbestrittene Guru des Affiliate-Marketings. Er ist bekannt als Experte für Content-Marketing, Leadgenerierung und Suchmaschinen. Forbes hat Neil Patel in die Liste der Top 10 digitalen Influencer aufgenommen. Neil betreibt seinen eigenen Blog und ist Mitbegründer von CrazyEgg, HelloBar, Kissmetrics und einigen anderen Websites. Er hat auch gigantische Unternehmen wie General Motors, Amazon, Hewlett Packard, NBC und so weiter beraten.


4. Jacob Caris

Jacob kam in das Online-Geschäft und begann im Jahr 2017 mit dem Aufbau seines Imperiums. Im Moment hat er einen 7-stelligen Umsatz erreicht. Er konzentriert sich hauptsächlich auf Premium-Informationsmarketing, High-Ticket-Affiliate-Marketing und Beratung (Coaching). Jacob ist auch ein "stolzer siebenstelliger Unternehmer, der ein Super-Partner von ClickFunnels ist".


5. Ryan Deiss

Rayan hat ein umsatzsteigerndes Tool für Online-Unternehmen entwickelt, dass als Taktik zur Optimierung des Kundenwerts bezeichnet wird. Er ist CEO und Gründer DigitalMarketer.com eine der seriösen Plattformen für die Ausbildung zum digitalen Marketing. Rayan gilt als einflussreicher Spezialist für digitales Marketing mit einem soliden Ruf und einflussreichen Kunden wie Shopify, Uber und InfusionSoft. Es gibt keine offiziellen Daten über das Eigenkapital von Ryan Deiss, aber DigitalMarketer bringt ihm jährlich etwa $10 Millionen ein.


6. Rand Fishkin

Sie können Rand Fishkin leicht durch seinen berühmten Schnurrbart und als ehemaligen CEO von MOZ erkennen. Rand ist einer der einflussreichsten Spezialisten für digitales Marketing, wenn es um Suchmaschinenoptimierung geht. Im Jahr 2003 startete er einen Blog, der später in ein Softwareentwicklungsunternehmen umgewandelt wurde. Rand bot eines der besten SEO-Tools für Content-Marketing an. Das Vermögen von Rand Fishkin wird auf $12 Millionen geschätzt.  


7. Tim Ferriss

Tatsache 1 — Tim's Vermögen beträgt etwa $50 Millionen. Tatsache 2 — Tim Ferriss wird als "böse Junge der digitalen Marketingbranche" angesehen. In der Tat ist er einer der erfolgreichsten Vermarkter und Investoren. Er hat in Facebook, Duolingo, Shopify und viele andere Unternehmen investiert.

The Wall Street Journal und die New York Times nannten seine die "4-Stunden-Arbeitswoche" als Bestseller. Tim hat mehrere Bücher geschrieben, die viral wurden und seine Podcasts und Audioshows wurden mehr als 100 Millionen Mal heruntergeladen.


8. Pat Flynns

Pat Flynns Blog The Smart Passives Income ist ein Beispiel dafür wie Blogs intelligent monetarisiert werden können. Sein Blog wurde als eines der am schnellsten wachsenden Online-Unternehmen bekannt. Pat führt auch einen gleichnamigen Podcast, der zu den drei besten Business-Podcasts in iTunes gehört. Heute ist Pat Flynn ein bekannter Besitzer von Flynndustries und Gründer der Green Exam Academy. Ab Jahr 2021 wird das Nettovermögen von Pat auf mehr als $2 Millionen geschätzt.  


9. Spencer Haws

Wenn Sie den NichePursuits Blog lesen, dann sollten Sie sich dessen bewusst sein wer Spencer House ist. Spencer ist ein Blogger und Digital-Marketing-Guru, der selbst Webentwicklung und Suchmaschinenoptimierung studiert hat um seine normale Bankkarriere aufzugeben. Er ist bekannt für die Erstellung Long Tail Media, einem Keyword-Recherche-Tool, das von kleinen Unternehmen und digitalen Vermarktern auf der ganzen Welt häufig verwendet wird.

 


10. Sam Ovens

Sams Nettovermögen beträgt ab November 2021 $10 Millionen. Laut Forbes kündigte Sam seinen Bürojob, verließ das College und eröffnete sein eigenes Beratungsgeschäft durch Consulting.com. Sein berühmtestes Unternehmen ist der Consulting Accelerator.  

Folgen Sie einem oder mehreren digitalen Vermarktern aus der obigen Liste? 0 Stimmen
0 stimmen

Schlussfolgerung

Tatsächlich variiert das Affiliate-Einkommen erheblich. Beispiele aus der obigen Liste erscheinen inspirierend, aber in der Tat viele Menschen kämpfen und bekommen alle Einnahmen aus Ihrem Online-Geschäft (z.B. Blogs, Webseiten, Affiliate-Programme, etc.). Manchmal erwarten sie von Anfang an ein Einkommen von 5 oder 6 Ziffern und nach Monaten ohne Einkommen oder mit sehr niedrigem Einkommen verlieren sie die Geduld und geben auf.

Das Wichtigste was Sie über jede Art von digitalem Marketing wissen müssen, einschließlich Affiliate-Marketing, ist, dass es um Geduld, Testen und Ausdauer geht. Fügen Sie hier die ständig verändernde Natur der Marketingbranche und ständig verbessernde Technologie hinzu und Sie sollten immer richtig nachdenken um Ihre Ziele zu erreichen.      

Der Erfolg anderer kann inspirieren und es bedeutet, dass nichts unmöglich ist. Die hochbezahlten Experten für digitales Marketing beweisen aus eigener Erfahrung, dass kontinuierliche Forschung, Tests und Kreativität dazu beitragen, Ihr Online-Geschäft auf ein neues Niveau zu bringen. Ob Sie sich mehr auf PPC-Marketing, SEO und Content-Marketing, E-Mail-Marketing oder Social-Media-Marketing konzentrieren und Sie können Ihren eigenen Weg zum Erfolg finden.

Wie gefällt Ihnen der Artikel