26 September 43

Wie Man mit dem Verkauf auf dem Facebook-Marketplace im Jahr 2022 Geld verdient — $ 700 in 7 Tagen

Beim Sprung ins neue Jahr (es ist nicht mehr so neu), dachten viele von uns, dass 2022 anders sein würde und die Welt bald von Covid befreit wäre. Aber das war nicht der Fall und viele Leute versuchen immer noch, ein bisschen Geld zu verdienen. Einige Leute haben die Entscheidung getroffen, ihre Rechnungen mit Kreditkarten, Hypotheken, Schulden, Telefonrechnungen zu begleichen oder einfach nur ein paar zusätzliche Dollar zu verdienen, um mit ihrem Girokonto zu helfen. Während einige ein Geschäft haben, das nicht so gut läuft wie früher, suchen sie nach Möglichkeiten, ihren Umsatz wieder zu steigern.

Aber was ist der einfachste Weg, um dieses zusätzliche Geld zu verdienen? Es gibt so viele Plattformen, so viele Möglichkeiten, Geld und Tricks zu verdienen, aber was ist, wenn Sie keine Zeit haben? Also, was tun Sie, wenn Sie keine zusätzliche Zeit haben, um einen zweiten Job zu bekommen, aber Sie brauchen dringend mehr Geld?

Gut... Genau hier setzt der Facebook-Marketplace. Angenommen, Sie suchen nach einer relativ einfachen Möglichkeit, etwas relativ leichtes Geld zu verdienen, während Sie andere Aufgaben gleichzeitig erledigen, z. B. Ihren Schrank aufzuräumen. In diesem Fall ist der Facebook Marketplace eine Plattform, die Sie ausprobieren können.


Was ist Facebook Marketplace

Der Facebook Marketplace ist Facebooks eigene E-Commerce-Geschäftsseite. Man könnte es einen riesigen Flohmarkt nennen (die App selbst besteht aus 59% der weltweiten Social-Media-Nutzer, es ist also ein Flohmarkt voller Menschen) für alles, was verkauft werden kann und einen Online-Vertriebskanal, der von bekannten E-Commerce-Unternehmen verwendet wird. Facebook Marketplace dankt der Welt dafür, dass sie ständig auf Facebook ist (die App wird monatlich von 2,8 Milliarden aktiven Nutzern der App) und verdrängt Craigslist nach und nach als Anlaufstelle für den lokalen Handel

Facebook Marketplace ist einer der meistverkauften Vorteile, der nahtlos in das Facebook-Ökosystem integriert ist. Käufer können Verkäufer schnell über einen Messenger kontaktieren oder Gruppen auf Facebook beitreten. Dies reduziert nicht nur viel Reibung, sondern beseitigt auch Unsicherheiten.

Der Facebook-Algorithmus weiß mehr über Sie als Sie über sich selbst, was aus Verkaufssicht ein großer Vorteil ist. Facebook zieht Käufer zu Ihnen an, sodass Sie nicht nach Ihnen suchen müssen, was es zur am besten zugänglichen Verkaufsplattform macht, um Ihren Verkauf zu beginnen. Mit der Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen lokal zu verkaufen, ermöglicht Facebook Marketplace seinen Nutzern, Geld zu verdienen, ohne das Haus zu verlassen.


Die Bedeutung des Verkaufs auf dem Facebook Marketplace

In den letzten Jahren hat Facebook Marketplace, mit dem wachsenden Trend der Sparsamkeit, dank YouTubers viele Zielgruppen erreicht und ist ziemlich beliebt geworden. Laut Cnet-Statistiken wird Facebook Marketplace jeden Monat von 800 Millionen Menschen in über 70 Ländern genutzt.

Die Leute nutzen den Facebook Marketplace, um Waren und Dienstleistungen wie gebrauchte Möbel, Kleidung und Fahrzeuge zu kaufen und zu verkaufen. Jeder kann eine Liste von Produkten erstellen, in Geschäfte gehen, sich in verschiedenen Gruppen registrieren und sich direkt mit einem potenziellen Publikum in Verbindung setzen. Sie können einfach über Ihren Desktop oder die Facebook-App auf Ihrem Telefon darauf zugreifen.

Aufgrund der überaus engagierten Nutzerbasis von Facebook haben sich viele große Unternehmen und Geschäfte an den Marktplatz gewandt, um ihre Verkäufe zu erweitern. Der Facebook Marketplace arbeitet auch mit mehreren E-Commerce-Plattformen wie Quipt, Zentail, BigCommerce, Shopify, Channel Advisor, CommerceHub und ShipStation zusammen. Sie können Ihre Produkte kostenlos auflisten, aber Sie müssen möglicherweise einen geringen Preis zahlen, wenn Sie mit diesen Partnern zusammenarbeiten möchten.

Denken Sie bei so vielen großartigen Partnern an die Vorteile, die der Facebook Marketplace Ihrem Unternehmen bieten kann!


Beliebte Facebook Marketplace-Verkäufer

Laut eMarketer nutzen 85% der US-Unternehmen Facebook seit 2016 als Marketing-Plattform.

Hier sind einige Beispiele für Menschen, die ihr Geschäft mit dem Facebook Marketplace entwickelt haben. Lassen Sie uns untersuchen, was sie tun, warum sie auf den Facebook Marketplace gewechselt sind, wie sie die Integration durchgeführt haben und welchen Nutzen die Integration ihnen bietet:

 


Danette Martin — Sweetums Signaturen

Sweetums Signatures ist seit 2007 ein Familienunternehmen, das sich mit der Herstellung von maßgeschneiderten Vinyl-Aufklebern und Geschirr-Aufklebern beschäftigt. BigCommerce hat die Besitzerin Danette Martin gebeten, ihre Artikel auf dem Facebook Marketplace zu veröffentlichen. Und sie hat es getan!

Nachdem Sweetums Signatures mithilfe von BigCommerce ihre Produkte auf dem Facebook Marketplace platziert hat, hat sie sich großer Beliebtheit erfreut und ist sehr erfolgreich. Der Umsatz des Familienunternehmens ist im Jahresvergleich um 33 Prozent gestiegen.


Libero Gruppioni — Hats Unlimited

Viele Unternehmen haben enorme Vorteile beim Verkauf auf dem Facebook Marketplace erzielt. Einer von ihnen ist ein Händler aus Südkalifornien namens Hats Unlimited. Hats Unlimited hat sieben Geschäfte und seit der Eröffnung seines ersten Geschäfts im Jahr 1994 hat das Unternehmen eine breite Palette von Kopfbedeckungen verkauft.

Nachdem er einen neuen Kanal für mehr Markenbekanntheit gefunden hatte, beschloss der Besitzer von Hats Unlimited, Libero Gruppioni, mit dem Verkauf von Hüten auf dem Facebook Marketplace zu beginnen. Infolgedessen stiegen die Verkäufe der Marke direkt auf dem Facebook Marketplace um 20 bis 30%.  


John Lott — Spaermint LOVE

SpearmindLOVE wurde im Jahr 2013 gegründet und ist ein führender unabhängiger Online-Händler, der Produkte von höchster Qualität für Baby und Kinder und weiche verkauft. Sie haben keine physische Vitrine für ihre Kunden, aber sie sind in der Online-Community für ihre Qualität bekannt.

Die Marke begann ursprünglich als Nischendeckenmarke "Made in USA" und entwickelte sich dann zu einer Marke, die die größte Auswahl an Baby- und Kindertextilen verkauft. Nach dem Wechsel zum Facebook Marketplace verzeichnete SpearmingLOVE ein erstaunliches Umsatzwachstum. Laut Big Commerce beträgt das jährliche Umsatzwachstum des Unternehmens derzeit 991%.

Dies sind nur einige Unternehmen, die ihren Umsatz mit Facebook Marketplace gesteigert haben. Facebook hat 90 Millionen Geschäftsseiten (Stand 2018) und 160 Millionen Unternehmen nutzen Facebook jeden Monat (Stand 2020).

Umfrage: Haben Sie jemals etwas vom Facebook Marketplace mitgebracht?
0 stimmen

Wie man es macht — Anzeigen auf dem Facebook Marketplace

15% der Social-Media-Nutzer verwenden Facebook, um nach Artikeln zu suchen oder Einkäufe zu tätigen, daher müssen Ihre Anzeigen korrekt sein. Die Anzeigen sind in verschiedene Kategorien wie Hobbys, Kleidung und Accessoires, Fahrzeuge, Mieten und Angebote unterteilt. Jede Anzeige darf maximal 10 Fotos mit einer Beschreibung enthalten. Menschen, die Artikel kaufen möchten, können eine bestimmte Kategorie durchsuchen, nach einem Artikel suchen, der sie interessiert, oder den Verkäufer direkt auf Facebook Messenger kontaktieren, um mehr über das Produkt zu erfahren oder Fragen zu stellen.

Um Ihren Eintrag im Marketplace zu erstellen, müssen Sie im Marketplace-Bereich auf die Schaltfläche "+Etwas verkaufen" klicken.

Wählen Sie den Produkttyp entsprechend dem Artikel aus, den Sie verkaufen möchten.

Füllen Sie die für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erforderlichen Informationen auf der folgenden Seite aus. Versuchen Sie, so transparent wie möglich zu sein und spezifische Informationen bereitzustellen, um Verwirrung zu vermeiden.

Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie dann auf Posten, um die Auflistung Ihres Produkts abzuschließen.

Facebook-Produkte, die von Nutzern auf dem Marktplatz zum Verkauf angeboten werden, werden automatisch als Teil Ihres Online-Shops auf Facebook angezeigt. Dies ist für Personen direkt über den Bereich "Shop" auf Ihrer Facebook-Geschäftsseite verfügbar.


So erhöhen Sie das Ranking Ihres Verkäufers auf dem Facebook-Marketplace

Wie bei jedem Markt kaufen die Leute von Verkäufern, die einen guten Ruf und tolle Bewertungen haben. Daher würden Facebook-Nutzer es vorziehen, in Ihrem Geschäft zu kaufen, wenn Sie eine höhere Verkäuferbewertung haben. Das Ranking der Verkäufer auf dem Facebook Marketplace basiert auf einem Fünf-Sterne-Bewertungssystem. Dies zeigt, dass Sie in Ihrem Verkäuferprofil gut sind.

Außerdem müssen Sie sich keine Gedanken über falsche Bewertungen machen, da Personen Ihrem Verkäuferkonto nur Feedback hinzufügen können, nachdem Sie den Artikel bei Ihnen gekauft haben. Auf diese Weise können Sie im Laufe der Zeit ein günstiges Ranking erstellen.  

Hier sind einige bewährte Möglichkeiten, um Ihre Punktzahl zu erhöhen und "Abzeichen" von Facebook zu erhalten:

  • Sein Sie sehr reaktionsschnell

Antworten Sie schnell, jedem, der Ihnen schreibt. Wenn Sie innerhalb einer Stunde auf Nachrichten von potenziellen Käufern antworten, die nach Artikeln fragen, erhalten Sie möglicherweise ein "Sehr reaktionsschnell" Symbol in Ihrem Profil. Außerdem ist die typische Zeit, die Sie für die Antwort benötigen, in Ihrem Profil aufgeführt.

  • Seien Sie pünktlich

Wenn Sie vereinbart haben, den Käufer zu treffen, sollten Sie ihn dort und pünktlich treffen. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind zwei äußerst wichtige Merkmale, nach denen Käufer suchen.

  • Nehmen Sie sich Zeit

Ob Sie uns glauben oder nicht, aber potenzielle Käufer können die Produktbeschreibung und den fairen Preis als Stärken des Verkäufers betrachten. Daher empfehlen wir Ihnen, etwas mehr Zeit damit zu verbringen, diese Kategorien auf Ihrem Produktangebot zu entwickeln. Vertrauen Sie uns, es wird sich definitiv auszahlen.

  • Sei freundlich

Die Art und Weise, wie Sie mit Menschen auf dem Markt interagieren, wirkt sich direkt auf Ihr Image als Verkäufer aus. Ihre Käufer sind Ihre Kunden (mit dem Potenzial, Stammkunden zu werden), daher sollte die Erfüllung Ihrer Bedürfnisse Ihre oberste Priorität haben.

Probieren Sie diese Möglichkeiten aus und Sie werden sehen, wie sich Ihr Ranking in kürzester Zeit verbessert.


Ashley Eden's Magie — Unordnung in Bares Geld Verwandeln 

Eden Ashley, die Mastermind von Mint Notion, hat den Mint Notion-Blog gegründet, um Frauen die Möglichkeit zu geben, das gewünschte Leben zu bauen und zu führen, indem sie bessere Geldgewohnheiten entwickeln. Sie bloggte, um zu wissen, dass es nie darum geht, wie viel Geld Sie verdienen; Es geht immer darum, wie viel Geld Sie sich selbst überlassen.

Sie bietet ihre Expertise in verschiedenen Bereichen an, um Geld zu verdienen und sie zu sparen. Sie hilft Menschen, die sich erst daran gewöhnen, ein Budget zu erstellen und es dann auszugeben, oder nach Möglichkeiten suchen, ihr Einkommen durch verschiedene Nebenbeschäftigungen zu erhöhen.

Sie erweitert ihr Wissen mit Menschen, die nach nützlichen Informationen suchen, wie sie ein Budget erstellen, mehr Geld verdienen und mehr Geld sparen können.

Ashley verdiente in einer Woche satte $700, indem sie einfach Artikel auf dem Facebook- Marketplace verkaufte. Sie hat einen Beitrag auf ihren Blog, Mint Notion, hochgeladen und erklärt, wie sie es gemacht hat.

Sie erzählt in ihrem Blog, wie die Herausforderung, die sie ihrem Freund gab, in einem Monat $500 zu verdienen, indem sie unnötige Dinge auf dem Facebook-Marketplace verkaufte, dazu führte, dass sie in nur einer Woche mehr als $500 verdiente. Sie spricht über ihre inspiriert hinter der Entscheidung, ihre kleine Wohnung neu zu organisieren, um ihren Wohnraum zu maximieren.

Das Durcheinander in ihrem Büro überzeugte sie, es loszuwerden, damit sie sich jedes Mal, wenn sie es ansah, nicht mehr deprimiert fühlte. Müde von der Unordnung beschloss Ashley beschloss, ihre Unordnung in bares Geld zu verwandeln.

Um ihre Verkaufsreise zu beginnen, verkaufte ihr Freund Sam seine Golfschläger für $225 auf dem Facebook Marketplace, und nachdem sie mehr Sachen verkauft hatte, verdiente sie $700, indem sie Dinge in einer Woche verkaufte. Und in einem Monat verdiente das Paar $918, indem es seine Artikel auf dem Facebook-Marketplace verkaufte!

Hier ist alles, was das Paar in einem Monat verkauft hat, zusammen mit den Preisen:

Darüber hinaus hat Eden Ashley durch den Verkauf Ihrer Sachen auf dem Facebook-Marketplace über $2 000 verdient. Sie hat sogar ihren Esstisch und Stühle auf der Plattform verkauft und ihnen ein neues Zuhause schenkte.

Eden Ashley's Beispiel ist sehr inspirierend. Sie konnte mit ihrer Nebenbeschäftigung gutes Geld verdienen und sie konnte ihren Traum von einem minimalistischen Lebensstil verwirklichen, da sie eine sich Shopaholic ist.


Schlussfolgerung

Der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen auf dem Facebook Marketplace ist kein perfekter Ersatz für Ihr jährliches Einkommen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es Ihnen keine gute Menge an Geld bringen kann. Der Facebook-Marktplatz kann Ihnen helfen, ein gutes zusätzliches Geld zu verdienen, besonders wenn Sie Ihre Mühe und Zeit darin investieren.

Facebook-Nutzer sollten sich daran erinnern, dass 78% der US-Bürger Facebook gerne nutzen, wenn Sie nach neuen Produkten suchen. Jeder 1 von 4 Geschäftsinhabern verkauft seine Produkte über Facebook. Außerdem gibt Ihnen der Verkauf von Gegenständen, die Sie nie benutzen, ein zweites Zuhause und hilft Ihnen, für eine Verabredungsnacht zu bezahlen!

Haben Sie etwas, das Sie auf dem Facebook Marketplace verkaufen könnten?
0 stimmen

 

Wie gefällt Ihnen der Artikel