31 Mai 117

Wie man Eine Nischenwebsite im Jahr 2022 Monetarisiert — 19 Beispiele

Die Monetarisierung Ihrer Nischen-Website kann wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, besonders im Jahr 2022 wenn es immer schwieriger wird ein Auditorium zu erreichen. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie und Ihre Ideen immer noch große Hoffnung haben und im Jahr 2022 viele Menschen mit ihren Nischen-Blogs und -Websites Geld verdienen werden. Wir werden darüber geht in diesem Beitrag sprechen. Wir werden Wege finden wie Sie Ihre Nische-Website monetarisieren können und Ihnen einige erfolgreiche Blogger vorstellen, die es geschafft haben ihre Nische-Website jeden Monat in eine Quelle passiven Einkommens für sich selbst zu verwandeln. Also entspannen Sie sich und genießen Sie diesen ultimativen Leitfaden, den wir für Sie zusammengestellt haben.


Was ist eine Nischenwebsite

Fast jede Website ist derzeit eine Nischenwebsite. Es ist eine Art Website mit Inhalten zu einem bestimmten Thema. Die meisten Websites, die wir besuchen sind auch ähnlich. Wir besuchen Nachrichten-Websites, kulinarische Websites, Websites, die uns Fähigkeiten vermitteln und Websites auf denen wir einkaufen. Die meisten dieser Websites konzentrieren sich auf ein Thema aber diejenigen, die dies nicht tun sind meist große Unternehmen.

Das Gute an einer Nischenwebsite ist, dass Sie nicht nur über ein bestimmtes Thema schreiben und ein Auditorium ansprechen können, dass es wirklich versteht, sondern Sie können auch über Unterthemen schreiben. Dies wird Ihnen helfen Themen nie auszuschöpfen und immer mehr Zuschauer mit unterschiedlichen Interessen anzulocken. Zum Beispiel könnten Sie eine Webseite in einer Automobil-Nische haben. Jetzt können Sie über neue Autos schreiben und bis hin zur Autoreparatur, sowie über Ihre empfohlenen Autos usw.

Auf der anderen Seite, wenn Sie sich auf ein Unterthema oder eine Mikro-Nische auf Ihrer Website konzentrieren, wird Ihre Zielgruppe auf diesen speziellen Bereich verengt. Wenn sich zum Beispiel alles auf Ihrer Website um die Reparatur eines Autos dreht, könnten Sie sich nicht auf andere Unterthema konzentrieren, wie zum Beispiel den Kauf eines Autos oder die Überprüfung neuer Autos. Auf diese Weise haben Sie weniger Chancen Ihr Auditorium zu vergrößern. Deshalb ist es am besten sich auf ein allgemeineres Thema zu konzentrieren, dass Ihre Hände für Änderungen offen lässt.

Eine Sache an die Sie sich bei Nischenwebsites erinnern sollten, dass wenn Sie Schwierigkeiten haben eine Nische auswählen über die Sie schreiben möchten und nur eine auswählen sollten, die Ihnen am besten gefällt unabhängig davon wie profitabel sie ist. Später in diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie Blogger Geld verdienen indem sie über ihre Interessen bloggen. Schließlich muss Ihr Auditorium von Ihrer Meinung angezogen werden damit sie es leicht spüren können unabhängig davon ob Sie versuchen Geld für sie zu verdienen oder einfach nur eine Verbindung aufzubauen.

In den folgenden Abschnitten werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihre Nischenwebsite monetarisieren können, und Ihnen einige erfolgreiche Beispiele geben.

Planen Sie neben der Verwaltung einer Nischenwebsite zu arbeiten?
0 stimmen

Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing ist der erste und zuverlässigste Weg um Ihre Website im Jahr 2022 zu monetarisieren. Es gibt bereits so viele Anleitungen und zuverlässige Ressourcen um sicherzustellen, dass Sie dem richtigen Weg folgen, einschließlich Partnerkin. Affiliate-Marketing bedeutet im Grunde, dass Sie Ihren Zuschauern qualitativ hochwertige Produkte präsentieren und wenn sie ein Produkt über Ihren spezifischen Affiliate-Link kaufen, können Sie Provisionen erhalten.

Es gibt viele Netzwerke, denen Sie für Affiliate-Marketing beitreten können und nicht alle sind mit dem Verkauf eines Produkts verbunden. Manchmal können Sie Ihrem Auditorium einfach einen Service präsentieren. Eines der größten Affiliate-Netzwerke für Produkte ist das Affiliate-Programm von Amazon. Hier sind einige der Nischenseiten, die diese Methode verwenden um Geld zu verdienen.


1. Der Athletiс Build

The Athletic Build ist eine Website, die in der Leichtathletik-Nische aktiv ist und Produkte für Bodybuilder und Sportler im Allgemeinen darstellt.

Die Website erhält jeden Monat etwa 200 000 Besuche und das bedeutet, dass Sie einen Umsatz von etwa $40 000 pro Monat erwarten können, basierend auf der Anzahl der Produkte, die sie durchsuchen und der Anzahl der Besucher, die sie haben. Dies zeigt, dass Sie, wenn Sie nur bei Ihrer Nische bleiben und Ihrem Auditorium nützliche Produkte bringen, Vertrauen und natürlich mehr Geld gewinnen können.

Athletic Build verwendet das Amazon Associate-Programm und es scheint von Vorteil zu sein, da ein Teil ihres Inhalts nach langer Zeit immer noch aktualisiert wird.


2. Here Pup!

Here Pup ist eine Website, die hauptsächlich Inhalte über alles veröffentlicht was mit Hunden und Welpen zu tun hat. Mit einem einfachen Blick auf die Website können Sie sehen, dass der größte Teil ihres Umsatzes aus der Affiliate-Provision stammt. Sie haben eine Partnerschaft mit einem Haustierunternehmen, dass einen Großteil ihrer Produktempfehlungen ausmacht.

Diese Website wurde tatsächlich für $200 000 verkauft, war aber schon vorher Teil des Amazon-Partnerprogramms. Da die Website etwa 50 000 Besucher pro Monat besucht, können Sie sich vorstellen, dass sie immer noch Einnahmen von mehr als $10 000 erzielt. Obwohl sie Anzeigen auf ihrer Website haben, haben wir uns entschieden sie in die Kategorie des Affiliate-Einkommens aufzunehmen.


3. Toms Reiseführer

Tom's Guide ist eine Website, auf der Inhalte mit einer Übersicht über verschiedene Produkte mit ihren Affiliate-Links veröffentlicht werden. Es ist auch die Hauptquelle ihres Einkommens. Diese Website hat viele monatliche Aufrufe, aber sie schaffen es dennoch noch mehr zu erhalten indem sie einfach qualitativ hochwertige Bewertungen schreiben und ehrlich über die Produkte sprechen, die sie gerade ansehen.

Sie haben fast 40 Millionen Aufrufe pro Monat was angesichts der Werbeeinnahmen und der Affiliate-Links, die sie haben einen hohen Umsatz bedeuten kann. Sie haben ganze Abschnitte, die sich auf ihre Affiliate-Bewertungen beziehen, die Sie leicht identifizieren können indem Sie nach dem Wort "Best" suchen, gefolgt von dem Namen der Produktkategorie. Dies bedeutet normalerweise, dass Artikel einige Affiliate-Links enthalten, die der Website eine gewisse Provision einbringen können wenn ein Besucher das Produkt über ihren Link kauft.


4. Runner Click

Runner Click ist eine Website, die sich auf Inhalte konzentriert, die Läufern helfen egal ob es sich um Turnschuhe, Socken oder anderes Zubehör handelt. Die Website verwendet das Partnerprogramm von Amazon und Sie können tatsächlich feststellen ob sie in ihrer Arbeit erfolgreich waren oder nicht indem Sie sich ihre Statistiken ansehen.

Sie haben ungefähr 150 000 Besuche pro Monat was für eine Nischenwebsite mit einem so verengten Auditorium viel bedeutet. Eine solche Anzahl von Besuchen kann ihnen leicht etwa $60 000 pro Monat bringen, einfach weil sie Produkte präsentieren, die Käufer wirklich brauchen. Sie haben eine ziemlich zuverlässige Produktpalette und viele Kunden, die nach etwas suchen das sie brauchen, vertrauen den Listen, die auf dem Runner Click angeboten werden.


5. Outdoor Gear Lab

Das Outdoor Gear Lab ist ein großartiges Beispiel für eine einfache Website, die sich hauptsächlich darauf konzentriert Kunden ehrliche Rückmeldungen zu geben und im Gegenzug eine Menge Aufmerksamkeit und Ansichten zu erhalten. Wenn Sie eine Webseite herunterladen, werden Sie als Erstes eine Reihe von Übersichtsartikeln sehen, die mit dem Wort "Am besten" gekennzeichnet sind, gefolgt von einer Produktkategorie.

Sie erhalten jeden Monat etwa 3 Millionen Besuche und angesichts der Tatsache, dass sie sofort mit hochwertigen Inhalten auf den Punkt kommen und nicht zu viel Zeit damit verbringen ihnen Tonnen von Werbung zu zeigen, verdienen sie leicht mehr als 50 000 pro Monat. Einige Leute denken, dass Sie weiterhin neue Beiträge über neue Produkte schreiben müssen, aber wenn Sie gute Inhalte haben müssen Sie nur sicherstellen, dass Sie Ihre Affiliate-Links und Produkte aktualisieren um sicherzustellen, dass die Informationen aktuell sind.

Wie Sie sehen können verbringen die Besucher im Vergleich zu vielen anderen Affiliate-Websites viel Zeit was etwa 2 Minuten dauert. Sie verdanken dies der Tatsache, dass der Inhalt zugänglich leicht zu lesen und unvoreingenommen ist.


6. 10Beasts

10Beasts ist eine weitere kleine Nischenwebsite, die über technische Hardware schreibt. Diese Website kann als ein großartiges Beispiel für eine Website mit wenig Inhalt bezeichnet werden, die jedoch große Einnahmen aus ihren Affiliate-Links erzielt. Während Sie erwarten würden, viele Handbücher und Artikel mit Affiliate-Links auf größeren Websites zu sehen, hat die 10Beasts-Website eine bestimmte Anzahl von Beiträgen, die sie ständig aktualisiert. Es schafft jedoch mehr als 90 000 Besucher pro Monat anzulocken was großartig und ein bisschen unglaublich ist wenn Sie nur einen Blick auf die Website werfen.

Ihre Beiträge sind umfassend und geben den Kunden das, was sie am Ende tatsächlich lesen und kaufen möchten. Sie können erwarten, dass 10Beasts auf dieser einzigen kleinen Website mit mehreren Artikeln über Technologie und einigen anderen Anleitungen mindestens $30 000 pro Monat verdienen.


7. Health Ambition

Health Ambition ist eine Website in der Gesundheits- und Schönheits-Nische. Sie haben Beiträge und Anleitungen zu verschiedenen Themen wie Abnehmen, Schönheit und Lebensgewohnheiten. Die Strategie mit der sie ihre SEO-Rankings verbessern besteht darin, dass ihre Beiträge in einem langen Format mit etwa 2 000 Wörtern in jedem Artikel erscheinen. Derzeit können Sie sehen, dass die meisten Websites mit Affiliate-Links etwa 2 000 Wörter enthalten, die 5 Produkte mit 5 Affiliate-Links, einige Produktinformationen und einige Anleitungen zur effektiven Verwendung oder zum Treffen von Entscheidungen präsentieren. Health Ambitions hat sich tatsächlich für eine Nische entschieden, die so viele andere Mikronishs enthalten kann, dass sie viel mehr Besucher anlocken können.

Sie haben auch diese vollständige Anleitung zum Abnehmen und Gesund bleiben. Unterm Strich ist es Health Ambitions gelungen seine Daten auf der Website sehr gut zu kategorisieren und den Nutzern genau zu zeigen, wonach sie dort suchen.


Verkauf von Produkten

Eine weitere Möglichkeit Ihre Nischenwebsite zu monetarisieren besteht darin Produkte zu verkaufen, die von Ihren eigenen Produkten bis hin zu White-Label-Produkten reichen können. Manchmal neigen Nischen-Websites dazu ein Geschäft zu haben, in dem sie Waren, digitale oder physische Waren und sogar E-Books verkaufen. Dies ist eine großartige Möglichkeit mit Ihrer Website zusätzliches Geld zu verdienen, da Ihr Auditorium Sie immer gerne unterstützt.

Einige Blogger haben derzeit ihr eigenes E-Book, dass sie auf ihrer eigenen Webseite verkaufen. In den folgenden Beispielen werden wir einige der verschiedenen Produkte sehen, die Menschen auf ihrer speziellen Webseite verkaufen. Denken Sie daran, dass eine Nischenwebsite, die Produkte verkauft nicht unbedingt eine E-Commerce-Website ist, sondern eine Website, die Produkte anbietet während sie eine Basis von Abonnenten hat, die auch Empfehlungen von derselben Website erhalten.


8. Legion Athletics 

Legion Athletics ist eine Website, die sich auf den Verkauf Ihrer eigenen Produkte in der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel und Diäten spezialisiert hat. Sie sollten tatsächlich als eine Website betrachtet werden, die ihre eigenen Produkte verkauft nicht als eine E-Commerce-Website oder Affiliate-Website. Unabhängig davon, dass ein Großteil ihrer Website ein Geschäft ist, bieten sie den Kunden mehr Informationen. Solche Unternehmen können mehr als 1 Million Dollar pro Jahr verdienen, da sie eine eigene Marke sind. Die Sache wäre anders, wenn sie weiße Markierungen oder Dropshipping machen würden. In diesem Fall sind sie die Besitzer ihres eigenen Marktes.


9. Der International Freelancer

Der internationale Freelancer ist die Website die freiberufliche Autorin Natasha Khullar Relph. Auf dieser Website spricht sie über ihre Reise als freiberufliche Schriftstellerin und bietet mehrere von ihr geschriebene Bücher zum Kauf an. In diesen Büchern schrieb sie einfach über ihre Schreiberfahrung und Tipps, wie sie als Schriftstellerin auf höheren Ebenen erfolgreich sein kann. Eine Sache, die ihre Website so besonders macht ist, dass es sich nicht nur um eine Website für den Verkauf einiger E-Books handelt, sondern eine Website, die kostenlose Ressourcen und Materialien sowie Artikel über das Schreiben anbietet. Sie haben die Möglichkeit sie zu unterstützen oder ihre Bücher für weitere Informationen zu lesen. Sie verkauft jedes ihrer Bücher für nur $4,99. Der Preis ist vielleicht nicht viel, aber die Titel können jeden motivieren einen kleinen Preis für das Lesen der Bücher zu zahlen

.


10. Nomadic Matt 

Nomadic Matt ist eine Website über Matt Kepnes 'Reisen. Wie jede andere erfolgreiche Nischenseite hat Matt einen Blog für Unterhaltung eingerichtet über seine Abenteuer und Reisen. Nach und nach erweiterte er sein Geschäft, indem er mehrere Bücher und Reiseführer zu sehr niedrigen Preisen schrieb. Die Nische, die Matt gewählt hat ist eine der besten um Geld zu verdienen, da ein Auditorium, das sich für Reisen interessiert in der Regel viel freies Geld hat, dass sie für ihr Lieblingshobby nicht ausgeben möchten.

Das bedeutet, dass die Bücher, die Matt über Reiseführer geschrieben hat für sein Auditorium absolut keine Bedeutung haben werden. Wenn Sie ihn jedoch in einem größeren Maßstab betrachten, können Sie sehen, dass seine Website jeden Monat mehr als 400 000 Besuche erhält und dies kann ihm leicht mindestens $50 000 pro Monat bringen indem Sie nur kleine E-Books verkaufen.

Haben Sie eine Leidenschaft, über die Sie E-Books schreiben könnten?
0 stimmen

Erstellen Sie einen Kurs

Im Jahr 2022 ist dies wahrscheinlich eines der angesagtesten Themen. Das Erstellen eines Kurses kann Ihnen viele, viele echte Besucher und später sogar Abonnenten bringen. Wenn Sie einen Kurs erstellen, kommunizieren Sie basierend auf Ihren eigenen Erfahrungen mit Menschen. Wenn Sie sich auf Ihrer Website so bewerben können, dass Sie Menschen motivieren sich für Ihren Kurs anzumelden, haben Sie im Wesentlichen ein Ticket gewonnen. Manchmal können Sie kostenlose Kurse erstellen, die den Leuten helfen, dass sie für weitere Informationen zu Ihnen zurückkehren und wenn Sie ihr Vertrauen gewinnen, können Sie die Website einfach mit einer der anderen Methoden monetarisieren. Sie können exklusive und kostenlose Kurse haben.


11. Making Sense of Cents 

Making Sense of Cents ist eine vertraute Website in der Nische Finanzen und Geld sparen. Er hat nicht nur einen interessanten Namen, sondern ist auch für seine Kurse bekannt um online Geld zu verdienen. Lehren, was Sie am besten tun und wissen, ist im Wesentlichen der beste Weg um Geld zu verdienen. Stellen Sie sich nun vor, Sie wissen am besten wie Sie online Geld verdienen können und dann sind Sie perfekt.

Make Sense of Cents bietet Kurse zum Affiliate-Marketing und Bloggen. Ihre Kurse sind nicht so teuer und viele Menschen können sich solche Investitionen in ihre Zukunft leisten, die $200 nicht überschreiten. Die Website verdient auch auf andere Weise Geld, wie Werbeeinnahmen und Affiliate-Marketing. Es könnte jedoch auch eines der besten Beispiele für eine beliebte Website sein. Sie sprechen offen über ihr Einkommen, das mehr als $120 000 pro Monat beträgt.


12. Website Setup

Website-Setup ist eine Website, die alle Informationen über die Erstellung einer Website, SEO, Website-Design, Entwicklung usw. enthält. Sie haben viele Anleitungen, die jeweils im Durchschnitt mehr als 5.000 Wörter enthalten, die alles über die Erstellung einer Webseite erklären. Obwohl ihre Kurse und Artikel kostenlos sind enthalten die Tools, die sie einführen sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose, was ihnen hilft Provisionen von bezahlten zu erhalten.

Obwohl die Website ursprünglich von Nick Schäferhoff ins Leben gerufen wurde, schreiben jetzt auch viele andere Autoren darauf, teilen ihre Erfahrungen und verdienen passives Einkommen. Wenn Sie eine Website zum ersten Mal besuchen, können Sie einen ganzen Artikel mit 10 000 Wörtern über das Erstellen einer Website kostenlos lesen was die beste Art der Werbung für diese Website ist.


13. Marie Forleo 

Marie Forleo hat eine Website auf der sie Menschen über Marketing unterrichtet. Sie hat bezahlte Kurse, einschließlich 6 Wochen Unterricht zu einem Preis von etwas mehr als $2 000. Das ist ein ziemlich guter Preis wenn man bedenkt, dass der Teilnehmer viel über diesen Bereich erfährt. Das einzige was diese Website besonders macht ist ihr Design. Die Website hat eine großartige Benutzeroberfläche, die Ihnen automatisch eine Vorstellung davon gibt, dass dies ein großartiger Kurs ist.

Diese Website wird jeden Monat von mehr als 250 000 Besuchern besucht mit einer Absprungrate von nur 60,84% und es bedeutet, dass viele dieser Besuche konvertiert werden. Für diesen Preis hat sich dieses Geschäft bereits durch Statistiken als erfolgreich erwiesen. Heutzutage möchte niemand wirklich sein Haus verlassen um etwas Neues zu lernen. Wenn Sie also eine Strategie entwickeln können, die die Leute für weitere Informationen zu Ihnen zurückbringt, können Sie daraus eine Zukunft machen.


Display-Ads 

Ads ist derzeit der gebräuchlichste Weg um eine Website zu monetarisieren und fast alle Blogs tun dies, auch wenn sie ein sehr kleines Auditorium haben. Obwohl viele Leute denken, dass Werbung Ihrem Unternehmen große Einnahmen bringen kann ist es nicht wirklich der Fall. Selbst wenn Sie eine Menge Anzeigen schalten und jeden Monat mehr als 50 000 Besucher haben wird es Ihnen nicht so viel bringen wie andere Methoden auf dieser Liste.

Das heißt wenn Ihr Auditorium die Website nicht schon wegen der Werbung überall satt hat. Sie möchten nicht, dass die Werbung überall auf Ihrer Website ist. Das bedeutet, dass Werbung allein nicht ausreicht. Es gibt jedoch einige Websites, die Sie erkunden und sehen können, wie sie es schaffen genug Geld zu verdienen indem sie eine moderate Menge an Werbung auf ihren Websites platzieren.


14. Tom's Hardware 

Tom's Hardware ist eine ziemlich bekannte Website, wenn es um technische Hardware und Zubehör für die Montage von Pcs geht. Viele Menschen arbeiten dort seit vielen Jahren und die Website erhält daraus ein stabiles Einkommen.

Der Grund warum Tom's Hardware diese Art von Werbeeinnahmen erzielt, liegt im Wesentlichen darin, dass sie mehr als 16 Millionen Besuche pro Monat erhalten was nur bis zu 7 Ziffern pro Monat bedeutet. Das ist jedoch nicht alles. Sie halten auch Partneraktien von Amazon, was ihnen noch mehr Geld bringt. Insgesamt obwohl diese Website kein kleines Beispiel ist sollten Sie wissen, dass selbst Tom's Hardware als einfaches Forum begann,und Jahre später gelang es ihnen schließlich es zu monetarisieren.


15. Greatist

Greatist ist ein weiteres Beispiel, das auch nicht so klein ist, aber es ist eine ziemlich alte Website. Es ist im Grunde eine Website über Gesundheit und hat klein angefangen. Heutzutage sind sie für viele Leser eine zuverlässige Ressource das heißt jeden Monat etwas 2 Millionen stabile Leser.

In den letzten Monaten hatten sie mehr als 5 Millionen Besuche pro Monat was ihnen technisch etwa 6 Ziffern pro Monat ergibt. Dieses Beispiel ist nicht dafür, dass Sie sich fragen ob Sie es erreichen können oder nicht, sondern um herauszufinden, was sie getan haben und es noch besser zu machen.


Bieten Sie Abonnementbasierte Inhalte an.

Eine weitere gute Möglichkeit Geld zu verdienen ist, dass Sie Inhalte exklusiv für Ihre Abonnenten haben. Zu diesem Zweck müssen Sie zuerst eine Follower-Basis aufbauen und dann können Sie davon profitieren, sie zu bitten Sie monatlich zu abonnieren, wenn sie Inhalte benötigen, die speziell für sie erstellt wurden mit höherer Qualität oder genaueren Informationen.

Manchmal kann dieser Abonnementbasierte Inhalt ein Newsletter sein und manchmal können es sich nur um normale Blogbeiträge handeln. Es gibt viele Websites, die Blogeinträge mit wichtigen informativen oder seltenen Informationen oder Statistiken enthalten. Diese Websites stellen ihre Inhalte normalerweise nur für eine bestimmte Gruppe von Personen zur Verfügung, die sich für den Dienst anmelden. In den folgenden Beispielen können wir zwei großartige Methoden dafür sehen.


16. Mark Manson 

Mark Manson ist eines der besten Beispiele, wenn es darum geht Ihre Inhalte zu monetarisieren. Er arbeitet im Bereich der Selbstpflege und verändert sich zum Besseren. Ein Teil seines Inhalts auf seiner Website ist ausschließlich für seine Abonnenten gedacht und wenn Sie sie lesen möchten, können Sie ihm ungefähr $4 pro Monat für all diese Leckereien bezahlen. Auch dies mag wie eine kleine Summe erscheinen, aber angesichts der Tatsache, dass seine Website jeden Monat mehr als 1,4 Millionen Besucher besucht und der durchschnittliche Besucher 2 Minuten auf der Webseite verbringt kann man sagen, dass er auf dieser Website mehr als $70 000 verdient.


17. Economist 

Economist ist ein weiteres großartiges Beispiel für eine Website, die ihre Inhalte monetarisiert hat. Nun, vielleicht sind Sie tatsächlich darauf gestoßen und haben sich gedacht: "Nun, ich möchte weiterlesen." In diesem Fall können Sie zwischen verschiedenen Plänen für die digitale Ausgabe oder für die digitale Ausgabe und den Druck wählen. Sie können den Economist einfach etwa $ 40 bezahlen um alle ihre exklusiven, genauen und wertvollen Ideen zu lesen. Wenn es Ihnen gelingt den gleichen sinnvollen und qualitativ hochwertigen Inhalt für Ihre Leser zu erstellen, ist dies eine fantastische Möglichkeit eine riesige Menge an Geld zu verdienen. Da der Economist etwa 12 Millionen Besucher pro Monat besucht könnte man sagen, dass er jeden Monat leicht mehr als 7 Ziffern verdient.


Gesponserte Beiträge

Nicht zuletzt funktionieren gesponserte Beiträge genauso wie Affiliate-Marketing, außer dass Sie keine Provisionen von Affiliate-Links oder Ähnlichem erhalten. In diesem Fall sponsert eine Dienstleistung, ein Unternehmen oder ein Produkt Sie um einen Artikel zu schreiben, ein Videos zu erstellen oder Ihrer Service auf Ihrer Website zu präsentieren und Sie können Ihnen Werbung für Sie in Rechnung stellen. Im Wesentlichen ist es die gleiche Art von Promotion wie Affiliate-Marketing, aber in diesem Fall kommen Sponsoren zu Ihnen anstatt sich für ihre Programme anzumelden.

Sie haben diese Methode möglicherweise auf vielen Youtube-Kanälen verwendet. Das sehen Sie jedoch auch in vielen Blogposts. Denken Sie daran, dass derzeit viele Blogs gefälschte Informationen über betrügerische Projekte veröffentlichen und dies Ihren Ruf schädigen kann. Deshalb sollten Sie das Projekt, das Sie befürworten oder über das Sie schreiben im Voraus untersuchen um zu vermeiden, dass Sie Opfer eines Verbrechens werden, das von dem von Ihnen geförderten Dienst begangen wird.


18. Gear Patrol

Gear Patrol ist eine Website über viele Dinge. Genau sie haben versucht ihre Website so umfassend wie möglich zu gestalten. Gear Patrol verdient Geld durch das Schreiben gesponserter Beiträge sowie durch Affiliate-Marketing. Im Bild unten können Sie sehen wie der gesponserte Beitrag aussieht. Die monatliche Besucherzahl von Gear Patrol beträgt mehr als 6 Millionen. Das bedeutet, dass sie mit ihren Werbeaktionen etwa 7 Ziffern pro Monat verdienen.


19. The Spruce 

The Spruce ist die letzte Nischenwebsite auf unserer Liste. Es ist eine Website, die sich hauptsächlich der Dekoration und Pflege des Hauses widmet. Sie können die Produkte sehen, die sie auf ihrer Website bewerben. Einige der Beiträge enthalten bezahlte Werbeaktionen und einige andere sind nur Affiliate-Werbeaktionen. Insgesamt ist the Spruce ein bekannter Name für Wohnkultur-Liebhaber und zieht monatlich mehr als 20 Millionen Zuschauer auf seine Website. Sie wissen bereits wie viel sie verdienen natürlich mehr als eine Million Dollar.


Schlussfolgerung

Jetzt, da Sie all diese großartigen Möglichkeiten kennen Ihre Website zu monetarisieren, sollten Sie wissen, dass Ihre einzige Grenze Ihre Verstand ist. Sie können mit Ihrer Website auf jede erdenkliche Weise so viel Geld verdienen, wie Sie möchten ohne Ihren Ruf zu schädigen oder Ihre Besucher zu langweilen. Es geht darum eine Nische zu wählen, an der Sie interessiert sind etwas Zeit zu investieren und zu wissen, dass Sie kostenlos arbeiten und die Ergebnisse später zu ernten. Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Informationen aktuell, hochwertig und präzise sind.

Wie gefällt Ihnen der Artikel