20 August 0 49

Wie Erreichen Sie Mehr als 30 Millionen Menschen auf Facebook Ohne Bezahlte Werbung

Alle erfolgreichen Affiliate-Vermarkter haben eines gemeinsam: Sie sind alle in sozialen Medien aktiv. Affiliate-Vermarkter fördern, Ihre Angebote über TikTok, Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube unter andern Plattformen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen eine einzigartige Methode zur Verbesserung Ihrer Marketingstrategie auf Facebook. Sie werden auch lernen, wie Sie auf Facebook viral werden und Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erreichen können, ohne Geld für Werbung auszugeben.

Mike Holp ist Inhaber von Digital Nomad Ventures, einem Kanal für digitale Nomaden, Remote-Arbeiter und Reisende auf der ganzen Welt, die daran interessiert sind, Thailand zu besuchen. Er hat mit mehreren Unternehmen zusammengearbeitet und eines davon ist Airbnb. Mike beschloss, seinen Erfolg mit seinen Followern auf seinem YouTube-Kanal zu teilen, den wir unseren Lesern in diesem Artikel zeigen.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung seiner Facebook-Marketingkampagne, bei der eines seiner Videos viral wurde und mehr als 30 Millionen Aufrufe erzielte.

Das Insight-Dashboard für den Zeitraum vom 13. Februar 2022 bis 19. Februar 2022 (Zeitraum von sieben Tage)
 

  • Aktion auf Seite: 24 mit einem Anstieg um 14%
  • Seitenaufrufe: 3 041
  • Seiten-Likes: 754
  • Beitrag erreicht: 4 995 202 (über einen Zeitraum von sieben Tagen)

Das Insight-Dashboard für den Zeitraum vom 23. Februar 2022 bis 19. Februar 2022 (ein Zeitraum von achtundzwanzig Tagen)
 

  • Aktion pro Seite: 158 mit einem Zuwachs von 732%
  • Seitenansichten: 21 873
  • Likes auf Seite: 4 399
  • Post erreicht: 47 970 498 (für einen Zeitraum von achtundzwanzig Tagen)
  • Postleitzahl: 3 066 479
  • Video: 25 636 612 (3 Sekunden Videoaufrufe)
  • Follower auf der Seite: 7 531
  • Markiertes Produkt Klicks: 50


Growth-Hacking-Strategie

Beim Growth Hacking geht es darum, was es braucht, alles darüber zu erfahren was Ihre Konkurrenten tun. Finden Sie also Top-Experten, die in der Nische, in der Sie arbeiten möchten, erhebliche Erfolge erzielt haben und erfahren Sie mehr darüber, was sie derzeit tun. Mit einer Growth-Hacking-Strategie benötigen Sie die richtigen Tools und den richtigen Ansatz, um sie gründlich zu untersuchen. Dann sollten Sie versuchen, ihre Strategien zu imitieren und sogar zu perfektionieren. Vielleicht möchten Sie diesen Prozess ändern, um ihn für Sie erfolgreicher zu gestalten.

Eines seiner Videos wurde viral

Ein Video darüber, wie ein Lehrer die Schüler im Klassenzimmer begrüßt, hat eine positive Botschaft. Laut Mike,

"Alles, was Sie brauchen, ist ein einziges virales Video zu drehen, und Sie können beginnen, erfolgreich zu sein. Jetzt habe ich begonnen, Streaming-Anzeigen auf meiner Seite zu schalten, weil ich in einem Monat mehr als 600 000 Aufrufe habe, was genau erforderlich ist. Danach fing ich an, mehr virale Videos zu veröffentlichen."

Laut Mike,

"In 28 Tagen habe ich 47 Millionen Menschen erreicht, was überwältigend ist und allein im letzten Monat hatte ich 25.636.612 Millionen Videoaufrufe (drei-Sekunden-Videoaufruf) mit 7.531 Followers. Wie konnte ich das richtig machen? Ich verwende eine Art clevere Growth-Hacking-Strategie — ich poste immer virale Videoinhalte. Ich habe ein Video auf Instagram gefunden, das mit mehr als 35 Millionen Video-Impressionen mit einer hundertprozentigen natürlichen Kampagne ohne bezahlte Werbung viral wurde. Ich habe das Video auf Instagram gefunden, ich habe es mit dem Guthaben auf meiner Facebook-Seite gespeichert."

Ein anderes Video zeigt, einen Mann, der in Indien CPR an einem Affen durchführt, und es wurde von 9 200 000 Menschen angesehen. Ein weiterer erzielte 6 Millionen Menschen. Alle Videos werden vollständig natürlich beworben, ohne bezahlte Werbung.

Steigerung des Umsatzes Einer Website von $11 000 auf $23 000 pro Monat in 12 Monaten


Monetarisierung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Facebook-Seite zu monetarisieren, wenn Sie anfangen, viral zu werden. Eines Ihrer Hauptziele sollte sein, wie es für Sie als Affiliate-Vermarkter von Vorteil sein könnte. Hier sind die verschiedenen Wege, über die Mike gesprochen hat.

  1. In-Stream-Werbung (Monetarisierung von einminütigen Videos)

Facebook hat angekündigt, dass Ersteller im Jahr 2021 Geld verdienen können, indem sie innerhalb von 30 Sekunden minimal aufdringliche Werbung in einem einminütigen Video schalten. Bisher konnten nur Videos, die länger als drei Minuten dauern, mit In-Stream-Werbung monetarisiert werden, wobei die Werbung erst nach einer Minute angezeigt wurde.

Mit In-Stream-Werbung können Ersteller, Geld zu verdienen, indem sie kurze Videos oder Image-Anzeigen in ihre Videos aufnehmen. Die Einnahmen aus der gezeigten Videowerbung werden unter den Erstellern geteilt. Die Monetarisierung von kurzen Videos ermutigt die Schöpfer auf Facebook teilzunehmen.

Wenn die Zuschauer auf das Video klicken, wird eine Anzeige angezeigt, und die Zuschauer müssen die gesamte Anzeige anzeigen, um die ursprünglichen Videos, die sie sehen möchten, weiter ansehen zu können. Die Zuschauer werden mit ziemlicher Sicherheit verschiedene Anzeigen, basierend auf ihren Interessen, sehen.

Der Social-Networking-Riese erleichtert es Content-Erstellern auch, ihre Fangemeinde zu erweitern, indem er kostenlose Stars an Zuschauer verteilt.

Weil einmütige Facebook-Videos sind doppelt so lang wie Instagram-Reels (30 Sekunden), die Erweiterung Ihre Videoinhalte auf eine Minute zu monetarisieren sollte einfach sein.

In Videos, die drei Minuten oder länger dauern, können Anzeigen nach 45 Sekunden geschaltet werden.

  1. Live-Stream für das Coaching

Mit der In-Stream-Werbefunktion von Facebook können Benutzern, ihre Live-Streams monetarisieren. Wenn der Streamer eine Werbepause wählt, sieht das Publikum, das den Stream sieht, eine 5-15-Sekunden-Werbung. Infolgedessen erhält der Streamer 55% des Umsatzes, während Facebook den Rest erhält. Es gibt drei Arten von Anzeigen, die in Ihrem Live-Stream angezeigt werden können:
 

  • Pre-Roll-Werbung: 5 bis 15 Werbespots pro Live-Spiel

  • Mid-Roll-Werbung: Der Stream wird in einem schwebenden Fenster fortgesetzt, während die Anzeige auf dem Startbildschirm abgespielt wird.

  • Banner-Werbung: Die Werbung erscheint während einer Live-Übertragung auf einem Banner.


Um In-Streaming-Werbung zu aktivieren, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

Die Facebook-Berechtigungsprüfung hebt die Kriterien mit Prozentsätzen hervor, damit Sie sehen können, ob es etwas Bestimmtes gibt, auf das Sie sich konzentrieren sollten. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise Ihre Strategie überdenken, um die Anzahl der Videoanrufe oder die Anzahl der Abonnenten zu erhöhen.

Wie ich  $1 000 000 in nur 45 Tagen Verdient Habe


Förderung Ihrer Website

Der beste Weg, um Ihre Website zu bewerben, ohne für Werbung zu bezahlen, besteht darin, einen Link zu Ihrer Website zu Ihrer Facebook-Geschäftsseite hinzuzufügen.

Sie können sogar mehrere Websites hinzufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Informationen in Ihrem Profil zu ändern.

  1. Um Ihre Timeline anzuzeigen, klicken Sie oben rechts auf Ihrer Facebook-Seite auf Ihren Namen.
  2. Um in den Bearbeitungsmodus zu gelangen, klicken Sie unter Ihrem Profilfoto auf "Info".
  3. Klicken Sie im Abschnitt "Kontaktinformationen" auf die Schaltfläche "Bearbeiten".
  4. Geben Sie im Textfeld Website die URL Ihrer Website ein.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Wenn Ihre Zielgruppe oder Facebook-Besucher auf einen Link klicken, werden sie zu Ihrer Website weitergeleitet, wo Sie eine effektive Zielseite erstellen können, um ihre E-Mail-Adressen zu sammeln. Diese Methode ist ideal für das E-Mail-Marketing, da Sie sie später immer für weitere Vorschläge kontaktieren können. Das Erstellen einer E-Mail-Liste ist eine leistungsstarke Online-Marketingstrategie, die viele Online-Profis und Unternehmer nutzen, um ihre Produkte zu bewerben.
 

Andere Möglichkeiten zur Monetarisierung

  1. Werbung für Ihre Affiliate-Produkte

Die effektivste Strategie für viele Affiliate-Vermarkter ist die Förderung von Affiliate-Links auf Facebook oder anderen Social-Media-Plattformen. Dies liegt daran, dass Sie Ihre Website nicht benötigen, um loszulegen.

Facebook erlaubt Affiliate-Marketing, aber Sie sollten immer Werberichtlinien von Facebooks befolgen.

Bei Facebook dreht sich wie bei Google alles um die Benutzererfahrung. Werbetreibende zu erlauben, Personen auf zwielichtige Zielseiten zu schicken, die "schnell reich werden" Systeme anbieten, ist nicht im Interesse von Facebook.

Manche Leute, die diese Produkte kaufen, aber nicht die versprochenen Ergebnisse erzielen, hören auf, an alle Facebook-Anzeigen zu glauben. Wenn Facebook keine Richtlinien hätte, würden im Laufe der Zeit immer weniger Menschen auf Facebook-Anzeigen klicken und Facebook würde dadurch leiden.

  1. Dropshipping 

Mit viralen Videos können Sie Ihre Fangemeinde leicht erweitern. Kunden, die Sie auf Facebook abonniert haben, möchten mehr über Ihr Unternehmen erfahren. Vielleicht möchten Sie den Facebook-Chat-Bot für Ihr Unternehmen verwenden, um es Ihren Kunden zu erleichtern, mit Ihnen zu kommunizieren.

Sie können Facebook insights verwenden, um festzustellen, welcher Ihrer Fans der wahrscheinliche Käufer ist, wenn Sie mehr über sie erfahren. Dieses Facebook-Analysetool zeigt an, was Ihren Followern gefällt und gibt Ihnen einen Einblick in das, was sie interessiert.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen gut organisiert ist, sollten Sie eine Facebook-Seite erstellen, die Ihren Produkten gewidmet ist. Um ein erfolgreiches Dropshipping-Geschäft zu haben, müssen Sie einen zentralen Platz schaffen, um alle Ihre Waren zu platzieren, damit die Kunden sie finden können.

3. Shout Outs

Sie können live gehen oder einen Beitrag schreiben, in dem Sie einem oder mehreren Abonnenten danken, wenn Sie Shout-Outs veröffentlichen. Shout-Out-Post demonstrieren Ihre Verbindung zu Ihren Followern und können Ihnen helfen, neue Follower zu gewinnen. Wenn Sie Abonnenten benachrichtigen, können ihre Freunde Ihren Beitrag sehen.

Ihr Shout-Out-Beitrag sollte für alle Ihre Follower sichtbar sein.

So erstellen Sie einen Shout-Out-Beitrag für Abonnenten auf Facebook

Um einen Facebook-Shout-Out-Beitrag für Ihre Abonnenten zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Nachricht, die alle Ihre Follower sehen können. Dies kann jede Art von Nachricht sein, z. B. ein Foto, ein Text, ein Video oder eine Live-Stream.
  2. Markieren Sie den/die Abonnenten, dem/denen Sie danken möchten. Sie können auch erwähnen, dass die Personen, die die Nachrichten erhalten haben, Ihre Abonnenten sind.
  3. Sie sollten auch einen Abonnieren-Button in den Shout-Out-Beitrag einfügen. Erstellen Sie eine Veröffentlichung auf Ihrem Computer und klicken Sie dann auf Abonnement hinzufügen. Wenn es sich bei Ihrem Beitrag um ein Video handelt, verwenden Sie den Badge-Tagger, um eine Schaltfläche hinzuzufügen.


Schlussfolgerung 

Einer der Schlüssel, um ein erfolgreicher Online-Unternehmer zu werden, ist die Erstellung viraler Inhalte. In diesem Artikel haben wir darüber diskutiert, wie Sie virale Videoinhalte auf Facebook erstellen und verwalten können. Die Growth-Hacking-Strategie, bei der nach Videos mit gutem Inhalt gesucht wird, die auf anderen Plattformen viral geworden sind, diese bearbeitet und dann auf Facebook veröffentlicht werden, ist der beste Weg, um virale Inhalte zu erstellen. Mike Holp, ein reformierter Spezialist für digitales Marketing, nutzte das Video auf Instagram, um in nur 28 Tagen mehr als 30 Millionen Aufrufe zu erzielen.

Wie Man mit E-Commerce Geld Verdient indem man Produkte in EU-Länder Verkauft

Es ist immer vorzuziehen, den ursprünglichen Erstellern der in dieser Strategie verwendeten Videos Anerkennung zu zollen. Es dauert nur ein virales Video, um zu sehen, wie Ihre Facebook-Seite exponentiell wächst, was Sie leicht monetarisieren und verwenden können, um Ihr Geschäft zu fördern.

Wie gefällt Ihnen der Artikel