15 Dezember 2022 0 69

So erzielen Sie mit Google Ads in der E-Commerce-Dropshipping-Nische einen Umsatz von $125 000 pro Monat

Die Möglichkeiten, Google Ads zu verwenden, sind endlos, insbesondere wenn Ihr Geschäft ein sehr gutes, gewinnbringendes Produkt hat, das Sie bewerben. Leider glauben einige Leute, dass das Ausführen von Anzeigen nur eine kleine Investition erfordert, aber das ist nicht der Fall. Möglicherweise müssen Sie mehr Geld für Anzeigen ausgeben, um ein ausreichendes Einkommen zu erzielen. In diesem Beitrag werden wir untersuchen, wie Gary mehr als $ 125 000 pro Monat verdient hat, hauptsächlich durch Anzeigen bei Google.

Gary Lim ist ein Internetunternehmer mit Sitz in Singapur und er ist auch ein Dropshipping-Experte, der viele Geschäfte mit einem 6-stelligen Wert aufgebaut hat. Er hat einen Kanal auf YouTube, wo er seine verschiedenen Abenteuer teilt, wie man mit Dropshipping Geld verdienen kann.

Bestätigung seines Einkommens

Schauen wir uns zunächst die Bestätigung der Höhe des verdienten Geldes an und dann können wir besprechen, wie das Ergebnis erreicht wurde.

Oben sehen Sie ein Bild von Garys Shopify-Dashboard, das seinen monatlichen Umsatz von $ 126 852,76 vom 1. bis 31. Dezember 2021 zeigt.

Auch nach Dezember 2021 verdiente er stetig mehr als $ 125 000 pro Monat. Im obigen Screenshot verdiente er zwischen dem 1. Februar 2021 und dem 31. März 2022 $ 815 570.77, was einem durchschnittlichen monatlichen Einkommen von $ 407 785.37 entspricht, mehr als das Doppelte des Betrags, den er im Dezember 2021 verdiente.

In diesem Artikel werden wir detailliert besprechen, wie es ihm gelungen ist, sowie den Betrag, den er für die Förderung seiner Dropshipping-Geschäfte ausgegeben hat. Wir werden auch sein tatsächliches monatliches Einkommen berechnen.

Wir möchten erklären, dass der erzielte Gewinn trotz der glänzenden Ergebnisse nicht so groß war wie der Umsatz. Infolgedessen wird dieser Beitrag zum besseren Verständnis in drei Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt konzentriert sich auf das Produkt, der zweite Abschnitt auf die zur Erreichung dieses Ziels verwendete Strategie und der dritte Abschnitt auf Kosten und Zahlen.

Erster Abschnitt: Das Produkt

Gary beschloss, die Smartwatch als sein Produkt zu verkaufen. Als er das Produkt zum ersten Mal auf den Markt brachte, verwendete er die Strategie, mit einer Smartwatch zu beginnen, die sich zu dieser Zeit gut bewährt hatte. Normalerweise gab er etwa $ 1 000 pro Tag für Werbung aus, und seine täglichen Verkäufe beliefen sich auf etwa $ 2 000. Also entschied er sich, seiner Sammlung in seinem Geschäft weitere Smartwatches hinzuzufügen, und die Website enthält derzeit mehr als 15 Smartwatches. Eine bestimmte Variante der Smart-Uhr machte jedoch 80% des Umsatzes aus. Gary verkauft in seinem Online-Shop auch tragbare und intelligente Blutdruckmessgeräte.

Wenn Sie sich die Story ansehen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, nach den Kennzahlen zu fragen, die einem großen Verkaufserfolg zugrunde liegen. Der Hauptgrund, warum dieses Produkt erfolgreich sein kann, liegt in seiner anständigen und einfachen Zielseite. Gary verwendete Pagefly, das in Shopify integriert ist, um Seiten seines Storys zu erstellen, die professionell aussehen. Was er tat, war einfach, das strukturelle Design der Seite seiner Konkurrenten zu replizieren. Das Kopieren des Seitenlayouts eines Gewinnerprodukts ist eine Möglichkeit, in der Dropshipping-Branche schnell erfolgreich zu sein.

Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie außer dem Designlayout nichts anderes kopieren müssen, einschließlich Produktbeschreibungen, aber Sie können daraus modellieren. Sie müssen einen Wertversprecher erstellen, das für Ihr Produkt einzigartig ist. Der Grund für die Modellierung nach Konkurrenten ist, dass sie wahrscheinlich eine beträchtliche Menge an Geld ausgegeben haben, um verschiedene Funktionen auf ihren Websites zu testen und eine mit der höchsten Conversion-Rate zu finden.

Ein weiterer Grund, warum ein Produkt erfolgreich ist, ist, dass es preiswert ist. Der durchschnittliche Preis einer Smartwatch beträgt $ 80, was sehr niedrig ist.

Wie man Malbücher Verkauft und ein Passives Einkommen in Höhe von $3 330 pro Monat Erzielt

Das funktioniert gut, weil es eine kostengünstige Alternative zu Apple- und Samsung-Smartwatches ist, die zwischen $ 300 und $ 500 kosten.

Gary hat es so gemacht, dass Sie die gleichen Kosten und Funktionen für $ 80 anstelle von $ 300 erhalten können. Die Uhr enthält einen Blockchain-Tracker, ein Blutdruckmessgerät, einen Herzfrequenzmesser und eine sehr lange Akkulaufzeit, auf der das Gerät betrieben werden kann. Dies bedeutet, dass die durchschnittliche Person all diese Funktionen für weniger als $ 300 erhalten kann.

Gary hat es so formuliert:

"Für dieses Produkt hatten wir einen sehr hohen wahrgenommenen Wert, und wenn Leute in den Apple Store gehen und kaufen, kostet es sie irgendwo zwischen $ 400 und $ 500, aber für dieses Produkt verkaufen wir es für ungefähr $ 80."

Ursprünglich verkaufte Gary dieses Produkt nur in vier führenden Ländern: den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Neuseeland. Er versuchte dann, in anderen Ländern mit einer anderen Ladensprache zu verkaufen, und das Produkt verkaufte sich weiterhin gut. Dies liegt vielleicht daran, dass sich das Produkt bereits in Top-Ländern bewährt hat.

Überraschenderweise neigen Menschen bei Produkten wie Smartwatches dazu, mehr als einen zu kaufen, besonders weil sie so preiswert sind. Sie beabsichtigen, sie für ihre Frauen, Kinder und sogar Verwandte zu kaufen. Bei der Durchführung einer Produktforschung ist es äußerst wichtig, ein Produkt auszuwählen, das Menschen leicht mehr als einmal kaufen können.

Schließlich trägt die Tatsache, dass dieses Produkt über ein großes Suchvolumen verfügt, zu seinem Erfolg bei. Wenn Sie sich den Google Keyword Planner oder ein anderes Tool ansehen, mit dem Sie die Keyword-Dichte ermitteln können, werden Sie feststellen, dass das Schlüsselwort "Smartwatch" sehr beliebt ist. Es überrascht nicht, dass große Unternehmen versuchen, diesen Raum zu dominieren.

Es sollte beachtet werden, dass Sie, wenn Sie eine Vielzahl von Produkten verkaufen, ein Produkt oder eine Gruppe von Produkten haben, die die anderen übertreffen. In diesem Fall müssen Sie das paradoxe Prinzip oder die 80/20-Regel akzeptieren, um eine Entscheidung darüber zu treffen, was zu tun ist. 80% Ihres Umsatzes werden auf 20% Ihrer Produkte entfallen. Was Sie an dieser Stelle tun sollten, ist, von gut etablierten Produkten zu profitieren und sie zu optimieren, damit Sie Ihr Einkommen steigern können. Einfache Dinge, wie das Hinzufügen von mehr Farben zu Waren, um ihnen Abwechslung zu verleihen, können Ihre Story attraktiver machen.

Der Verkauf von Smartwatches hat jedoch viele Nachteile. Kunden beschweren sich über verschiedene Teile, die nicht richtig funktionieren, oder sogar über fehlerhafte Produkte, da es sich um elektronische Produkte handelt. Shopify Policy mag keine häufigen Rückerstattungen, da dies definitiv die Bewertung Ihres Shops bei Shopify beeinflussen wird.  Sie erhalten viele Warnungen von Shopify, wenn es viele Rücksendungen gibt, die die Integrität Ihres Shops gefährden.

Zweiter Abschnitt: Die Strategie für die Werbung

Was die Quelle des Datenverkehrs betrifft, gibt es zwei Quellen, die Gary für die Website verwendet hat. Der erste große ist Google Ads und der zweite ist Bing Ads.

Laut Gary,

Passives Einkommen in Höhe von $ 14.600 pro Monat mit Print-On-Demand: "Ich arbeite nur eine Stunde pro Tag an meinem Online-Geschäft"

"Google-Anzeigen machen 85% des Traffics aus, während Bing-Anzeigen die restlichen 15% ausmachen. Wenn Sie jemand sind, der Google-Anzeigen gewinnbringend ausführt, empfehle ich Ihnen dringend, auch Werbung in Bing einzurichten, da Sie Ihre Rentabilität steigern können, zumal das Produkt bereits bei Google funktioniert. Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass dies auch bei Bing funktioniert, da es wörtlich gesagt derselbe Werbekanal ist, in dem Nutzer anhand der Keywords nach dem Produkt suchen und dann auf Shopping-Anzeigen klicken. Obwohl es auf einer anderen Plattform ist, sind die Ergebnisse, die Sie sehen werden, sehr ähnlich."

Der Grund, warum Gary Google Ads verwendet, liegt darin, dass er den Traffic im Vergleich zu TikTok-Anzeigen oder anderen sozialen Medien konsistenter anzieht. Social-Media-Werbung basiert hauptsächlich auf Trends, und Sie können sie nur für ein oder zwei Monate gewinnbringend schalten, danach verliert der Trend an Zugkraft.

Wenn Sie sich die meisten Dropshipping-Geschäfte auf einer Google-Seite ansehen, werden Sie feststellen, dass sie seit etwa 2 oder 3 Jahren existieren und im Verkauf zwischen $ 15 000 und $ 30 000 pro Monat verdienen. Das ist viel besser, als zwei Monate lang Werbung auf TikTok zu schalten, und dann gibt es nirgendwo zu drehen.

Wir möchten erklären, dass es schwierig sein kann, Google-Werbekampagnen zu starten, aber die harte Arbeit wird in den frühen Stadien des Produkttests durchgeführt. Sobald sich das Produkt als rentabel erwiesen hat, wird es relativ einfach, eine Werbekampagne zu verwalten. Das einzige, was zu diesem Zeitpunkt noch zu tun ist, ist, die Werbung von Zeit zu Zeit zu optimieren und Analysen durchzuführen.

Kurz gesagt, Google ist eine der besten Plattformen, um loszulegen; es braucht nur Konsistenz und Geduld im Laufe der Zeit.

So hacken Sie Google Ads, um mehr Traffic zu erhalten

Gary verwendete eine einzigartige Strategie, um seinen Umsatz weiter zu steigern, indem er bereits erfolgreiche Google-Anzeigen hackte. Dies ist jedoch effektiver bei der Skalierung von Kampagnen: Er replizierte eine Anzeigengruppe, die gut funktionierte, startete dann eine neue Kampagnengruppe und ließ sie laufen.

Was Sie bei Google bemerken werden, ist, dass es oft eine Einschränkung gibt, wie viel Sie für jedes Produkt ausgeben können, das Sie verkaufen, da Konkurrenten auf dasselbe Keyword bieten. Zu viele Personen, die auf dieselben oder ähnliche Keywords bieten, erhöhen die Nachfrage nach Keywords auf dem Markt, an den Sie verkaufen. Um die Anzahl der Impressionen künstlich zu erhöhen, beschränken sie daher die Anzeigezeit, ohne Ihr Wissen geschaltet werden können.

Wie bereits erwähnt, können Sie sich das Dashboard Ihrer Kampagnen gehen und sich einige der Keywords ansehen, die bereits viel Umsatz generieren.

Erstellen Sie vollständig separate Produktlisten für alle Keywords, die viele Conversions mit hohen Renditen aufweisen. Sie sagen den Leuten also, dass Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen, aber es ist tatsächlich das gleiche Produkt mit unterschiedlichen Keywords. Mit dieser Strategie können Sie einen Großteil der Google-Traffic-Impressionen über zwei Traffic-Kanäle in separaten Kampagnen erfassen.  

Dritter Abschnitt: Einkommen und Umsatz

Dezember:

  • Anfängliche Einkommen beträgt $ 130 917
  • Zurückerstattete Betrag beträgt $ 4 064
  • Der Umsatz nach Abzug von Rückerstattungen beträgt $ 126 852,76
  • Ausgaben für Google Ads beträgt $ SG 58 588,32.
  • Bing Ads-Ausgaben betragen SG 16 684,88
  • Gesamte Werbeausgaben betragen SG 75 273,2.

Bitte beachten Sie, dass alle Werbeausgaben in Singapur-Dollar angegeben sind. Umrechnung in US-Dollar:

  • Gesamtkosten für Werbung betragen $ 53 001,64.
  • Das Gesamteinkommen beträgt $ 73 851,12.

Dies ist nur eine grobe Schätzung der Kosten, da es einige andere Gebühren geben wird, wie zum Beispiel die Dienstleistungen des Verkäufers, über die er keine Angaben bekannt gab.  

Schlussfolgerung

Wir haben sichergestellt, dass Smartwatches gute Produkte sind, die Sie in Ihrem Geschäft verkaufen können, da sie kostengünstig sind und den gleichen Wert bieten wie höherpreisige Marken. Darüber hinaus haben wir festgestellt, dass die Einführung von Google AdWords-Kampagnen die beste Option für ein langfristiges Dropshipping-Geschäft ist, im Gegensatz zu Social-Media-Plattformen, die sich auf der Grundlage von Trends entwickeln. Daher ist es vorzuziehen, Google Ads zu verwenden, um konsistente Verkäufe aufrechtzuerhalten.

Wenn Sie Ihre Website in weniger als 2 Jahren von 0 auf 4 300 000 Besucher pro Monat erhöhen, indem Sie Google Ads durch Replizieren einer erfolgreichen Anzeigengruppe hacken, können Sie mehr Traffic in Ihren Shop umleiten, und Bing Ads ist eine gute Idee, wenn die Kampagne bereits in Google Ads gut funktioniert. Es ist wichtig nicht zu vergessen, dass die frühzeitige Verwendung von Google Ads Stress verursachen kann, aber einen Gewinn bringen kann, wenn Sie lange Zeit konsistent und geduldig sind.

Verwenden Sie E-Books, um Gesundheits- und Fitnessartikel zu Bewerben und Beginnen Sie, $5 000 pro Woche zu Verdienen
Wie gefällt Ihnen der Artikel