29 November 2022 0 71

Generierung von $ 2 100.000 im Ersten Quartal 2022 aus Einem Bekleidungs-E-Commerce-Geschäft mit Facebook-Anzeigen

Wir teilen das Beispiel von Ismael Mouhab, einem E-Commerce-Unternehmer und Facebook-Werbeexperte, der den Umsatz seiner Online-Bekleidungsmarke im 1. Quartal 2022 auf $ 2 100.000 gesteigert hat.

Ismael teilt uns mit, was er gelernt hat, indem er ein Werbekonto skaliert und einen sehr anständigen ROAS über 3,0 hält. Er erläutert auch, wie er auf Daten basierende Creatives eingerichtet, Produktangebote erstellt, seine Anzeigen-Stop-Loss-oder Reaktivierungsregeln erstellt und wie er seine Anzeigen zusammengesetzt skaliert.

Hinweis: Bevor wir zur Fallstudie übergehen, betont Ismael, dass laut Hyros im Screenshot der Umsatz fast $ 1 900.000 betrug und das bedeutet, dass diese Verkäufe durch Click-Through gezählt wurden und die View-Though-Verkäufe nicht berücksichtigt wurden und die schätzungsweise $ 2 100.000 betragen.


Eine Studie von Facebook sagt:

  • 57% aller Conversions stammen aus Anzeigen. Keine Marke, kein Produkt, kein Targeting - echte Werbekreationen.
  • Die am schnellsten wachsenden Werbetreibenden erstellen und testen 11-mal mehr Anzeigenmotive als ihre Kollegen.

Dies bedeutet, dass die besten Kreativen einen Wettbewerbsvorteil haben. Es ist besser, sich auf starke Kreative zu verlassen als auf Zielgruppendaten.

In diesem Sinne müssen Sie anfangen, mehr und bessere Motive zu erstellen, ohne die Bank zu ruinieren. Ismael und sein Team haben eine kostengünstige Strategie für den Aufbau einer Vielzahl von Kreativen entdeckt — sie nennen es "datengestützte Kreative".

Datengesteuerte Creatives

Laut Ismael dauert die Entwicklung datengesteuerte Creatives 3 Schritte bis zu erstellen:

  1. Planung
  2. Kreative Produktion
  3. Optimierung


1. Planung

Bei der Planung geht es darum zu verstehen, dass Sie kein Produkt verkaufen, sondern eher das Problem, dass es löst und wie es die Menschen fühlen lässt.

Beispiel:

  • Verkaufen Sie kein Kaffee-Peeling, verkaufen Sie glatte und zarte Haut.
  • Verkaufen Sie keinen Proteinshake, verkaufe schnelleres Muskelwachstum und Regeneration.

Ihre Kreativen sollten die Frage Ihres Marktes beantworten: "Warum sollte es mich interessieren? Wie hilft mir das in meinem Leben?"

Eine gute Möglichkeit, zu verstehen oder eine Vorstellung davon zu haben, wie Menschen Dinge einschätzen, besteht darin, Maslows Hierarchie der Bedürfnisse zu lesen (Schlüsselfaktoren des menschlichen Verhaltens).

Eine Aufschlüsselung der menschlichen Bedürfnisse und ihres vorrangigen Wertes. Wenn Sie Maslows Hierarchie der Bedürfnisse verstehen, können Sie das Skript für Ihr Produkt von einem Bedarfsprodukt umdrehen.

Eine andere Möglichkeit, die Bedürfnisse von Menschen zu verstehen, besteht darin, sich mit 10 wichtigen emotionalen Motivatoren vertraut zu machen (eine Studie der Harvard University).

Durch die Analyse von 300 universellen emotionalen Motivatoren mit Big-Data-Analysetools haben die Forscher die Top 10 "hochwirksamer" Motivatoren identifiziert, die, wenn sie als kreative Hooks verwendet werden, den einfachen Alltagsprodukte leicht Verkaufen können.

Während der Planungsphase besteht Ihre Aufgabe darin:

  1. Identifizieren Sie den Avatar Ihres Kunden
  2. Entdecken Sie ihre Motivatoren und Einwände


2. Kreative Produktion

Bevor er ein Skript für die Werbung erstellt hat, sagt Ismail, dass er die wichtigsten Schlüsselpunkte aufschlüsselt:

So Hacken Sie Google Ads und Gute Inhalte, um $60 960 pro Monat zu Verdienen
  • Motivator
  • Vorteil
  • Hook
  • CTA
  • Winkel 1,2,3.

Um dies zu verstehen, müssen wir ein Beispiel nehmen:

Beispiel: Sie verkaufen einen Proteinshake.

Motivatoren: Ich möchte Muskeln aufbauen, um mich selbstbewusst und attraktiv zu fühlen.

Vorteile: Es ist einfach, einen Proteinshake zuzubereiten, der die Muskelsynthese für ein schnelleres Muskelwachstum stärkt. Hook: Ich gebe zu viel Geld für Hühnerbrust und mageres Rindfleisch aus.

Winkel 1: Sparen Sie Geld!

Ismael sagt, dass Ihre Haken und Winkel nicht unbedingt mit den Motivatoren übereinstimmen müssen. Deshalb sollten Sie idealerweise mindestens 3 verschiedene Kamerawinkel erstellen und sie testen, bis Sie feststellen, welcher Haken der Gewinner ist.

Daher fördern wir Produkte, die von Facebook verboten sind, durch den Verkauf von Vorteilen und nicht durch das Produkt selbst.


Kreative mit der besten Leistung

  1. UGC — Die beste Werbung der Welt schlägt keine Empfehlung eines vertrauenswürdigen Freundes. (Unboxing-Videos, Produktbewertungen, Lifestyle-Aufnahmen)
  2. Problem und Lösung — eine kurze Erklärung, was das Problem ist und wie Ihr Produkt es löst. (Sie können auch eine andere Reihenfolge testen: "Das Problem, das Ihr Produkt löst" scheint das gleiche zu sein, aber das Ergebnis ist mit einer anderen Antwort.)
  3. Die Geschichte eines Gründers ist die Notwendigkeit, eine Produktidee zu entwickeln, die als Heldengeschichte für Ihr Produkt fungiert, mit der sich Ihre Käufer identifizieren könnten und die Wettbewerb nicht haben.


3. Optimierung

Großartige Anzeigen erreichen:

  • Behält die Zuschauer nach den ersten 3 Sekunden bei
  • TOF: 2+ ROAS

Optimierung ist ein kontinuierlicher Planungs-, Test- und Optimierungszyklus.

Offers

Das Angebot kann alles sein, was eine Ausrede für den Käufer ist, sich zu bündeln. Ismael sagt, dass er nur die Angebote nutzt, um den AOV zu erhöhen.

Beispiele für Angebote:

  • 'Kostenloser Versand für Bestellungen über $X (AOV + $5-10)'
  • 1, 3, 6 Packungen. (Kostenloser Versand für 3 und 6 Packungen plus kostenloses Produkt oder E-Book)

Haben Sie jedoch keine Angst, verschiedene Angebote zu testen, die für Ihren Markt sinnvoll sind und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Gute Angebotsmetriken, nach denen gesucht werden sollte: (Beispiel für ein Produkt im Wert von $ 35)

  • 2,5%+ Conversion-Rate
  • $65+ AOV
  • 2% CTR (CTR ist ein gültiger Indikator, da wir nicht alle Verkäufe zuordnen können)


Regeln für Stop-Loss/Reaktivierung von Anzeigen

Vor kurzem, Mitte April gab es ein Update von Facebook und die meisten Medienbauer sahen in allen Konten Leistungsabfall über alle Konten hinweg. Die Lösung für dieses Update besteht darin, Ihre Creatives zu aktualisieren oder ihnen etwas Zeit zu geben.

Wenn Sie sich dennoch für den letzten Weg entscheiden und sich die Leistung nicht verbessert, reduzieren Sie Ihr Budget und probieren Sie umfangreiche Kampagnen aus und sehen Sie, wie sie funktionieren. Und fahren Sie dann erneut mit der Skalierung von Kampagnen fort.

Ismael und sein Team haben ihre "Stop-Loss- und Reaktivierungsregeln entwickelt, die ihnen viel Zeit sparen.

Stop-Loss-Regel

Wie Ich mit Software von $0 auf $1000 Umsatz pro Monat Gestiegen Bin

Die Aufgabe dieser Regel ist einfach, die Ineffizienz der Werbung zu stoppen. Deaktivieren Sie die Werbung, wenn:

  • Es wurde in den letzten 4 Tagen (einschließlich des heutigen Tages) > 1,5 - 2x CPA ausgegeben
  • Und 0 Käufe in den letzten 4 Tagen (einschließlich des heutigen Tages) = Anzeigen deaktivieren
  • Oder wenn die Einkäufe der letzten 4 Tage (einschließlich heute) > 0 und der CPA der letzten 4 Tage (einschließlich heute) > 1,5 -2 x CPA sind


Regeln für die Reaktivierung

Die Aufgabe dieser Regel besteht darin, Anzeigen zu reaktivieren, die gute Ergebnisse erzielt haben, aber aufgrund verzögerter Zuordnung nicht geschaltet wurden.

Schalten Sie die Anzeige ein, wenn die Impressionen der letzten 4 Tage (einschließlich heute) > 0 und die Einkäufe der letzten 4 Tage (einschließlich heute) > 0 und der CPA der letzten 4 Tage (einschließlich heute) < Ziel-CPA

Strategie zur Skalierung von Verbindungen

Ismaels Team entwickelte die Compound-Skalierungsstrategie, die seiner Meinung nach die Grundlage aller Skalierungsstrategien ist.

Diese Strategie ist nur wirksam, wenn:

  • Erfahrenes Werbekonto
  • tracking durch Dritte
  • Große Budgets

Also, ohne weiteres, hier ist, wie er es angelegt hat.


TOF-Skalierung: 3 CBO-Kampagnen

1. CBO-prozentuale Kampagne: $2.500 pro Tag

Anzeigensatz #1 → Kombiniertes Gewinninteresse #1 → 10 Anzeigen (5 gewinnende Anzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1 Tages-c / v

Anzeigensatz #2 → Kombiniertes Gewinninteresse #2 → 10 Anzeigen (5 gewinnende Anzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1 Tages-c / v

Anzeigensatz #3 → Kombiniertes Gewinninteresse #3 → 10 Anzeigen (5 gewinnende Anzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1 Tages-c / v

Anzeigensatz #4 → Kombiniertes Gewinninteresse #4 → 10 Anzeigen (5 gewinnende Anzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1 Tages-c / v

Anzeigensatz #5 → Kombiniertes Gewinninteresse #5 → 10 Anzeigen (5 gewinnende Anzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1 Tages-c / v

Anzeigensatz #6 → Kombiniertes Gewinninteresse #6 → 10 Anzeigen (5 gewinnende Anzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1 Tages-c / v

Hier sollten Sie das Gewinnen von 2 oder 3 Interessen pro Anzeigensatz für eine größere Zielgruppe kombinieren, um den CPM zu senken.

2. Breite CBO-Kampagne: $ 2.500 pro Tag

Anzeigensatz #1 → Breit → 10 Anzeigen (5 Gewinnanzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1-Tages-c / v

Anzeigen-Set #2 → PUR Stacked LLA (1% 3% 5%) → 10 Anzeigen (5 Gewinnanzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1-Tages-c / v

Anzeigensatz #3 → ATC Stacked LLA (1% 3% 5%) → 10 Anzeigen (5 Gewinnanzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1-Tages-c / v

Anzeigensatz #4 → PV Stacked LLA (1% 3% 5%) → 10 Anzeigen (5 Gewinnanzeigen + 5 allgemeine Anzeigen) → 1-Tages-c / v

Breit angelegte Anzeigengruppen sind in der Regel die leistungsstärksten Anzeigengruppen über alle Kampagnen hinweg. Eine große Anzahl von Anzeigen würde einen Großteil des Budgets in Anspruch nehmen, dann wäre PUR LLA die zweitbeste und wird in fast 99% der Fälle sein, obwohl Sie alle Anzeigensätze aktiviert lassen, um dem Algorithmus mehr Handlungsfreiheit zu geben.

3. CBO Inkubator-Kampagne: $ 500 pro Tag

Anzeigensatz #1 → Gewinnendes Interesse / LLA #1 → 5 Anzeigen → 1-Tages-c / v

Anzeigensatz #2 → Gewinnendes Interesse / LLA #2 → 5 Anzeigen → 1-Tages-c / v

Anzeigensatz #3 → Gewinnendes Interesse / LLA #3 → 5 Anzeigen →1-Tages-c / v

Anzeigensatz #15+ → Gewinnendes Interesse / LLA #4 → 5 Anzeigen →  1-Tages-c / v

Wenn Sie ein erfolgreiches Adset / eine erfolgreiche Anzeige finden, schalten Sie es nicht aus, auch wenn Sie es in den CBO-Kampagnen duplizieren #1 &

ABO-Kampagnen von MOF / BOF: 

Anzeigensatz #1 → WV 1-14 Tage → Zusätzlicher 10% RABATT → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #2 → WV 15-30 Tage → Zusätzlicher 10% RABATT → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #3 → WV 30-60 Tage → Zusätzlicher 10% RABATT → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #4 → WV 60-180 Tage → Zusätzlicher 10% RABATT → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #5 → FB & IG PE 1-30 Tage → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #6 → FB & IG PE 30-60 Tage → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #7 → FB & IG PE 60-360 Tage → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #8 → VV 95% → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #9 → VV 75% → $ 75-100 pro Tag

Anzeigensatz #10 → VV 3 Sekunden → $ 75-100 pro Tag

Tipp: Sie müssen unterschiedliche Zielgruppen ausschließen, um zu vermeiden, dass eine auf Pixel ausgerichtete Kampagne dupliziert wird.

DPA Pixel-Targeting-Kampagne:

Anzeigensatz #1 → Gestapeltes Gewinninteresse → Saison / Meistverkaufte-Produkte → $ 100 pro Tag

Anzeigensatz #2 → Breit → Saison / Meistverkaufte-Produkte → $ 100 pro Tag

Anzeigensatz #3 → PV 180 Tage → Saison / Meistverkaufte-Produkte → $ 100 pro Tag

Anzeigensatz #4 → FB & IG PE 360 Tage → Saison / Meistverkaufte-Produkte → $ 100 pro Tag


​​​​​​​Schlussfolgerung

Unter Berufung auf die Compound-Skalierungsstrategie konnte Ismael sein Werbekonto skalieren und in den 3 Monaten des 1. Quartals einen Umsatz von $ 2.100.000 zu generieren, während er einen gesunden ROAS von 3.0 beibehielt.

Ismael verwendete das Reveal Bot-Tool, um Kampagnenregeln zu erstellen und Hyros für das Tracking seiner Kampagnen zu generieren.

Wie ich  $1 000 000 in nur 45 Tagen Verdient Habe
Wie gefällt Ihnen der Artikel