28 Dezember 2022 0 63

So starten Sie ein Affiliate-Marketing-Geschäft, auch wenn Sie nicht Wissen, wie man Medien Kauft — Sagt Vadim Kuzmitsky

Vadim Kuzmitsky, Mitbegründer der Marketingagentur Sinners, die in der Gaming-Branche für Tier-1-Länder tätig ist, hat kürzlich auf dem YouTube-Kanal von Point G ein Interview gegeben.

In diesem Interview erzählte Vadim, wie er ein Team von Medienmachern zusammenstellte, um ein Affiliate-Marketing-Geschäft zu gründen, ohne zu wissen, wie man selbst Werbung startet. In diesem Interview hat Vadim auch folgende Themen angesprochen:

  • Wie er seine Medienkäufer eingestellt hat
  • Die größten Fehler beim Erstellen einer Werbeagentur
  • Wie viel er für die Gründung einer Marketingagentur ausgegeben hat
  • Wie wählt man eine Vertikale aus und findet die richtigen Partner
  • Wie viel verdient das Team
  • Über das Leben und das Geschäft in London, warum er nach Kiew in die Ukraine zog und über seine Kindheit in Litauen.


Die Vorgeschichte von Vadim

Vadim Kuzmitsky wurde in Klaipeda — Litauen geboren, einer Stadt, in der er den größten Teil seiner Kindheit verbrachte. Im Alter von 20 Jahren zog Vadim nach London, wo er 3 Monate lang auf der Baustelle arbeitete, und wechselte dann zu einer Beratungsfirma. Ein paar Monate später wechselte er in den Immobilienbereich.

Anfang 2021 zog Vadim nach Kiew, wo er eine Marketingagentur eröffnete und ein Team von 30 Mitarbeitern zusammenbrachte. Das Team ist auf die Glücksspielnische spezialisiert und fördert viele direkte Partnerangebote von Glücksspielunternehmen.

Vor der Gründung des Unternehmens hatte Vadim keine technischen Kenntnisse über Affiliate-Marketing oder den Kauf von Medien. Er wurde inspiriert und angezogen, der Industrie beizutreten, nachdem er ein Beispielvideo auf YouTube von Alexander Slobozhenko, einem erfolgreichen Affiliate-Vermarkter-Spezialisten aus der Ukraine, gesehen hatte.

"Dieser Typ hat in Kiew gelebt, er ist über 20 Jahre alt und fährt einen McLaren. Ich habe in London gelebt und kein Geld verdient, um ein solches Auto zu besitzen, und das bedeutete für mich, dass ich etwas falsch machte", beschrieb Alexander.


Sein Leben vor Affiliate-Marketing

Vadims erste Arbeit nach der Arbeit auf der Baustelle war die Beratungsfirma Pricewaterhouse Coopers (PWC), wo er bei der Organisation von Seminaren, Meetings und so weiter half.

Anschließend schloss er sich dann einem Immobilien-Startup an, das sich mit der Untervermietung von Londoner Wohnungen befasste. Das Unternehmen mietete große Wohnungen zu einem durchschnittlichen Preis von £ 3 000 und vermietete sie für £ 4 000 in Zimmern. Vadim sagt, dass die Kunden ihrer Immobilienagentur hauptsächlich Studenten und IT-Mitarbeiter waren. Für sie war das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Hauses die Nähe zum Studien- oder Arbeitsort. Dieses Geschäft florierte und alle Kunden waren glücklich.

Vadim hatte 12 Wohnungen unter seiner Leitung, die ihm ein Nettoeinkommen von etwa £ 10 000 pro Monat einbrachten.

Von $10 bis $724 Gewinn pro Tag mit einem YouTube-Kanal für Zufällige Strandvideos


Lebenshaltungskosten: London vs. Kiew

Nach seinem Umzug nach Kiew sagt Vadim, dass seine durchschnittlichen Lebenshaltungskosten pro Monat etwa $ 5 000 betragen. In London lebte der Unternehmer viel bescheidener, aber er sagt, wenn er in London mit dem gleichen Lebensstil wie in Kiew gelebt hätte, hätte es ihn $ 17 000 gekostet. Sie können mit einem knappen Budget in London leben, aber das bedeutet, dass Sie ein weniger ereignisreiches Leben ohne Partys und andere jugendliche Freuden haben werden.


Aufbau eines Media Buying Teams

In Kiew beschlossen Vadim und sein Partner, der auch neu im Affiliate-Marketing war, nach Experten zu suchen, die ihrem Team beitreten könnten. Er erfuhr von seinen Freunden, dass  Media-Buying-Agenturen durchschnittlich 25% ihres Gewinns an Media-Buying zahlen. Vadim und sein Partner beschlossen, diesen Prozentsatz auf 40% zu erhöhen, und kündigten Stellenangeboten für Media-Buying an.

Laut Vadim war der Ansatz mit einem 60/40-Gewinnanteil falsch. Sie berücksichtigten zunächst nicht, dass sie von ihren 60% des Gewinns die Kosten für die Anmietung eines Büros, Gehälter für andere Mitarbeiter, ihre eigenen Zahlungen zum Mitnehmen und andere Betriebskosten tragen mussten.

Mit 60% haben Vadim und sein Partner alle Kosten für die Einführung von Werbekampagnen abgedeckt. Vadim sagt, wenn er jetzt ein Team zusammengestellt hätte, würde er den Mitarbeitern ein Gehalt anbieten, abhängig von der Menge an Leads, die sie generieren. Für viele Medienbayer in Kiew reicht $ 1 000 bis $ 3 000 plus einen Bonus von 10% des von ihnen erzielten Gewinns aus.


Wie viel Geld benötigen Sie, um ein Affiliate-Team aufzubauen?

Vadim sagt, dass er und sein Partner ein Geschäft mit $ 20 000 begonnen haben. Wie sich herausstellte, war es sehr wenig, da die Jungs alle Kosten für die Infrastruktur des Unternehmens übernahmen.

Nach 5 Monaten im Geschäft stellten sie fest, dass sie mehr Geld in das Geschäft investieren mussten, damit es sowohl für den Betrieb als auch für die Skalierung höhere Werbebudgets hatte. Sie beschlossen, einen Drittanbieter anzuziehen, der ein Drittel des Gewinns erzielen sollte, ohne direkt an den Geschäftsvorgängen beteiligt zu sein. Laut Vadim hat der Investor $ 100 000 in das Geschäft investiert, was die Agentur erheblich gestärkt hat.


Top 3 Geos

So Verwenden Sie Pinterest, um Affiliate-Marketing in der Gesundheitsnische zu Fördern und $2 500 oder Mehr pro Monat zu Verdienen

Vadims Media-Buying-Team arbeitet ausschließlich in der Glücksspielbranche und steuert den Traffic auf Angebote an, die sich auf Geo-Level-1-Sites konzentrieren. Im Folgenden finden Sie eine Liste ihrer erfolgreichsten Geos;

  • Deutschland
  • Italien
  • Australien


Warum es eine Glücksspielnische ist

Die Wahl zu Beginn seiner Affiliate-Marketing-Reise in einer Glücksspielnische zu arbeiten  war auf die Empfehlungen zurückzuführen, die Vadim vor der Eröffnung der Agentur erhalten hatte. Seit er in dieser Vertikalen gearbeitet hat, hat das Team große Gewinne erzielt, und sie haben es nicht eilig, mit anderen Nischen zu experimentieren.

Das Team hatte im November 2021 Probleme mit Facebook und versuchte, auf die Förderung von Krypto-Angeboten umzusteigen, aber alle ihre Testkampagnen waren negativ. Also haben sie diese Nische sofort aufgegeben.

Teamstruktur

Das Team von Vadim besteht aus 25 Media-Buyers, 1 Account Farmer und 2 Buchhaltern. Die Verantwortlichkeiten zwischen den beiden Buchhaltern sind wie folgt aufgeteilt:

  • Buchhalter 1: Führt den Gesamtabschluss des Unternehmens
  • Buchhalter 2: Befasst sich gemäß ihren Kontakten mit Zahlungspartnern und Mitarbeitern.

Vadim beschäftigt sich mit dem Aufbau von Beziehungen zu Partnern und ist für Personalfragen zuständig. Sein Partner konzentriert sich auf die finanzielle Seite des Teams.

Ergebnis

Vadim sagt, dass der April 2022 der beste Monat seit der Gründung des Teams in Bezug auf den Gewinn war. Sie haben in diesem Monat $ 250 000 verdient, und Vadim erklärt dies damit, dass ihr Team fast in vollem Umfang zur Arbeit im Büro zurückgekehrt ist, während die meisten Konkurrenten nicht arbeiteten.

Das war nach dem Beginn des russisch — ukrainischen Krieges im März 2022.

Im Mai und Juni 2022 haben die ukrainischen Marketingteams ihre Arbeit wieder aufgenommen, und die Rentabilität von Vadims Agentur ist wieder auf 30% gesunken.

Das minimale tägliche Werbebudget eines Media Buyers in einer Agentur beträgt $1 000. Vadim sagt, dass die besten Media Buyers zwischen $ 2 000 und $ 3 000 pro Tag in seiner Agentur ausgeben. Seiner Meinung nach ist das viel niedriger als das, was die besten Teams der Branche ausgeben, die durchschnittlich $ 300 000 pro Tag entspricht.


Über die direkte Zusammenarbeit mit Werbetreibenden im Vergleich zu Affiliate-Netzwerken

Kuzmitsky hält sich an den allgemeinen Trend der Affiliate-Marketing-Community - er vermeidet die Idee, mit Affiliate-Netzwerken zu arbeiten, so weit wie möglich und arbeitet lieber direkt mit Werbetreibenden zusammen. Dies ermöglichte ihm einen beträchtlichen Erfolg. Es ist auch nicht auf einen einzelnen Werbetreibenden angewiesen, sondern arbeitet mit mehreren Werbetreibenden zusammen, um ihr Angebotsportfolio zu diversifizieren.

Schlussfolgerung

Wie Erreichen Sie Mehr als 30 Millionen Menschen auf Facebook Ohne Bezahlte Werbung

Die Geschichte von Vadim Kuzmitsky ist eine Abenteuergeschichte. Der Unternehmer hat ein stabiles Immobiliengeschäft in London durch die Eröffnung einer Partnermarketing-Agentur in Kiew ersetzt.

Viele Offline-Unternehmer haben von Affiliate-Marketing gehört und beschlossen, darauf umzusteigen, aber nur wenige von ihnen haben großen Erfolg erzielt. Vadim entschied sich dafür, keine technische Beteiligung am Media-Buying-Prozess einzumischen, sondern gründete stattdessen ein Expertenteam und übernahm den Management-Teil. So konnte er ohne technisches Wissen eine Partnermarketing-Agentur gründen, und sie erwies sich als erfolgreich.

Wie gefällt Ihnen der Artikel