25 Februar 2023 0 173

Fallstudie: $2 907 pro Monat mit einem ROI von 440% durch Werbung für ein VPN-Affiliate-Angebot mit In-Page-Traffic verdienen

Eugene, der Besitzer des Telegram-Kanals "Eugene TrafficSourcer" zeigt uns eine Fallstudie aus seinem Team, bei der einer der Medienkäufer fast $2.400 Gewinn in einem Monat bei einem ROI von 440% machte!

Dieser Gewinn wurde durch Werbung für ein VPN-Angebot in den USA mit der Traffic-Quelle MyBid erzielt und in diesem Artikel teilen wir die Details dieser Kampagne und die Geheimnisse, warum es auf diese Weise funktioniert hat, wie Eugene uns erzählt hat.

Zusammenfassung der Kampagne

Zeitraum: 1/09/2022 - 30/09/2022

Affiliate-Netzwerk: Direct advertiser

Traffic-Quelle: MyBid

Angebot: DingoVPN

GEO: USA

Ausgaben: $539

Einnahmen: $2 907

Gewinn: $2 368

ROI: 439.59%
 

Angebot und Traffic-Quelle

Eugene und sein Team haben MyBid.io für einen längeren Zeitraum genutzt. Er sagt, dass die Plattform eine große Anzahl neuer Besucher aus verschiedenen Regionen der Welt hat. Die Kampagnen werden außerdem von Experten verwaltet, die diese Quelle genau kennen. In der Regel geben Sie ihnen einfach Ihre Kampagnen-Elemente und Targeting-Kriterien vor, und sie erledigen die gesamte Einrichtung für Sie, indem sie auf den am besten geeigneten Traffic zugreifen, der zu Ihrem Angebot passt.

Eugene wurde vom MyBid-Team darüber informiert, dass sie Zugang zu einem "Direct Advertiser" mit einem überzeugenden Angebot hatten und ihm vorschlugen, es auszuprobieren. Eugene beschloss, die Gelegenheit zu nutzen.

Das Angebot galt für DingoVPN und war für alle geografischen Standorte weltweit verfügbar. Eugene und sein Team entschieden sich, die Kampagne in den USA durchzuführen, da die Auszahlung in diesem Land höher war.


Medienkaufmethode und Targeting

Eugene und sein Team mussten bei der Arbeit mit MyBid nur wenige Aufgaben erledigen, wie das Hinzufügen von Mitteln, die Auswahl von Werbemitteln und die Einrichtung von Links für die Landingpage und die Angebotsseite. Der größte Teil des Mediaeinkaufs wurde von den Managern von MyBid erledigt. Die verwendete Targeting-Strategie war einfach und zielte speziell auf In-Page-Traffic auf iOS-Geräten mit den Versionen 14, 15 und 16 ab.


Kreative und Pre-Lander

Bei den Werbemitteln wurde der Standardansatz für VPN-Werbung gewählt. Es wurde eine Nachbildung von Warnhinweisen zur Browsersicherheit erstellt.

Hier ist ein Beispiel für gestaltete Icons und Texte:

Nach dem Anklicken der Werbung wird der Nutzer zu einem Pre-Lander weitergeleitet, der darauf hinweist, dass Hacker-Zugang zu Informationen auf dem Gerät haben und Maßnahmen zum Schutz des Geräts getroffen werden müssen. Hier ist ein Beispiel für einen der verwendeten Pre-Lander:

Nach dem Klick gelangt der Nutzer sofort in den AppStore zur Download-Seite der DingoVPN-App:

Der Trichter sah dann so aus, als würde das iPhone selbst vor Gefahren warnen und den Download des VPN anbieten.

Statistiken und Ergebnisse

Eugene führt den Erfolg der Kampagne entweder auf ein neues privates Angebot oder den hohen Traffic auf MyBid.io zurück. Er merkt jedoch auch an, dass die Arbeitsbelastung des Teams reduziert wurde, da die Anzeigen-Netzwerk-Manager den Großteil der Aufgaben erledigten. Das vollständig verwaltete Format und die Kontomanager von MyBid waren bei der Einrichtung und Verwaltung der Kampagne sehr hilfreich.

Täglich verzeichnete das Team eine konstante Anzahl von Konversionen zwischen 5 und 8 pro Tag, was zu einem Gewinn von $2.368 führte. Darüber hinaus war die Kapitalrendite mit einem ROI von 440 % beeindruckend, was Eugene nach eigenen Angaben seit mehreren Jahren bei In-Page-Traffic nicht mehr erlebt hat.

Screenshot aus dem Tracker:


F: Ist die Kampagne noch aktiv?

Auf die Frage, ob die Kampagne noch aktiv ist, antwortete Eugene wie folgt:

Mir ist bekannt, dass die Werbemöglichkeiten auf MyBid jetzt für alle zugänglich sind. Außerdem scheint die Plattform für alle geografischen Gebiete offen zu sein. Die Kampagne ist noch nicht abgeschlossen und hat sich auf über 10 neue geografische Gebiete ausgedehnt, und weitere werden nach und nach hinzugefügt. Die Werbematerialien und Landing-Pages werden regelmäßig aktualisiert, um die Kampagne aktuell zu halten.

Soweit ich weiß, ist dieses Angebot exklusiv für MyBid, so dass ich über einen längeren Zeitraum eine hohe Kapitalrendite erwarte.


Schlussfolgerung

Beim Affiliate-Marketing geht es darum, Wege zum Gewinn zu finden, ähnlich wie bei der Suche nach Cheat-Codes. Die Möglichkeit, ein vollständig verwaltetes Netzwerk zu haben, dessen Manager die Quelle verstehen und Wege zur Gewinnsteigerung vorschlagen können, ist wie ein Cheat-Code. DingoVPN verzeichnet derzeit ein stetiges Wachstum und hat keine Pläne, damit aufzuhören. Wir hoffen, dass die bereitgestellten Informationen für Sie nützlich sind, um damit Geld zu verdienen.

Wie gefällt Ihnen der Artikel