30 April 0 39

Wie man Eine Reise-Website mit Affiliate-Programmen Monetarisiert: $10 000/Monat Fallforschung

Die Reise-Nische ist historisch eine der profitabelsten Blogging-Nischen. Die Nische ist während der Covid-Ära zurückgegangen und jetzt, da sie wieder normal ist, sind wir bereit, Ihnen zu zeigen, wie Sie sie besser als zuvor monetarisieren können. Heute erzählen wir Ihnen die Top 10-Partnerprogramme für Reisepartner und eine Fallforschung von Stephen Palmer einem Reiseblogger, der die Website Irish Around Oz gegründet hat, die ihm mehr als $10 000 pro Monat bringt.

In diesem Artikel werden wir herausfinden wie Stephen eine Idee für diese Seite generiert, monetarisiert und skaliert hat. Wir zeigen Ihnen auch die besten Affiliate-Programme, die Sie verwenden können um eine Reise-Website für diejenigen zu monetarisieren, die an dieser Nische interessiert sind.


Vorgeschichte

Stephen zog im Jahr 2013 von Irland nach Australien und wollte seine Erfahrungen mit anderen Irischen Menschen teilen, die daran interessiert waren nach Australien zu ziehen. Also Stephen einen Blog erstellt, der im Grunde genommen die Höhepunkt seines Umzugs und einige Informationen zur Anleitung der Lesers teilen sollte.

Das Auditorium, das Stephen gewählt hat war eng, da schätzungsweise nur 0,5% der Iren jedes Jahr Australien besuchen. Das sind nur etwa 22 000 Menschen (vor dem Covid). Stephen konnte jedoch unabhängig von einem engen Auditorium seinen Lebensunterhalt mit dieser Website in Vollzeit verdienen.

Diese Website hat in den letzten drei Jahren mehr als 4 Millionen Besucher gewonnen und es wächst weiter.

Stephen richtete Irish Around Oz ursprünglich als Teilzeitprojek ein, skalierte es jedoch im ersten Jahr auf $2 500 pro Monat. Dieser anfängliche Erfolg machte ihm klar, dass diese Seite das Potenzial hat mehr Geld zu verdienen. Das war der Moment, als er beschloss Vollzeit an dieser Seite zu arbeiten.

Stephen sagt, dass dies der Moment war in dem die Website tatsächlich zu wachsen begann und seine Umsatzdaten bestätigen dies sicherlich. Derzeit liegt der Durchschnitt zwischen $7 000 und $10 000 pro Monat.

Zielgruppe

Viele Menschen würden aufgrund des sehr geringen potentiellen Auditorium skeptisch sein, in diese Nische einzutreten. Stephens Erfolg zeigt jedoch, dass Sie sich nicht an Millionen von Menschen wenden müssen um Ihren Lebensunterhalt online zu verdienen. Sie müssen nur die richtigen Leute erreichen.

Steven sagt:

"Als ich den Artikel "50 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie nach Australien ziehen" veröffentlichte (jetzt 60 Dinge), wurde mir klar, dass ich eine große Marktlücke entdeckte und Irish Around Oz bildete!"

$30 640 in 6 Monaten von Einem Einfachen Mobilen Spiel

Mit den Iren Rund um Oz hat Stephen eine echte Lösung für echte Probleme geschaffen. Er hat hart daran gearbeitet die perfekte Online-Ressource für Iren zu schaffen, die nach Australien reisen.

Auf dieser Seite behandelt Stephen Themen wie:

  • Wie bekomme ich ein gesponsertes Visum nach Australien?;
  • Steuerleitfaden für Arbeitsurlaub;
  • Wie man das Geld von Irland nach Australien überweist;
  • Visa-Optionen für einen längeren Aufenthalt in Australien;
  • Wie Sie Ihre Waren billig nach Australien versenden können.

Jetzt ist die Website eine universelle Ressource für jeden irischen Mann oder jede Frau, die nach Australien ziehen möchte, was die unglaublich niedrige Absprungrate von nur 3% erklärt.
 

Dominiert seine Nische

Sobald Stephen den anfänglichen Erfolg seiner Website erkannte, bestand sein Plan darin es zu einer benutzerfreundlichen Plattform für seine Zielgruppe zu machen. Er hat mehrere Facebook-Gruppen für seine Landsleute eingerichtet um sich Tipps zur Auswanderung zu holen.

Einige der von ihm erstellten Gruppen umfassen:

Diese Facebook-Gruppen, die jeweils Tausende von Mitgliedern haben, haben ihm geholfen die besten Online-Communities der Iren in Australien aufzubauen und es ihm ermöglicht diesen Raum zu dominieren.

In diesen Gruppen werden viele Informationen geteilt und viele Leute betrachten ihn als Guru, weil er während eines Aufenthalts in Australien Reiseinformationen und Überlebenstipps mit ihnen teilt.

Traffic und Monetarisierung

Laut einem Bericht von SimilarWeb auf der Website besuchen die Iren rund um Oz durchschnittlich etwa 30 000 Besucher pro Monat.

Der Anstieg des Traffics im Juli wird durch die Sommerferien in Großbritannien verursacht und das dazu führt, dass immer mehr irische Familien versuchen Australien zu besuchen. Also suchen sie im Internet nach Informationen bevor sie auf eine Reise gehen.

Die größten Trafficquellen sind Suchmaschinen und Social-Media-Plattformen.

$126 000 pro Monat von E-Mail-Marketing mit Benutzung von Klaviyo

Um den Traffic zu seiner Website zu monetarisieren, verwendet Stephen eine Kombination aus Affiliate-Marketing, Sponsorenvertrag und Display-Werbung. Stephen sagt, die Trennung ist:

  • 60% Rabatt auf Affiliate-Marketing
  • 30% der Sponsoring-Angebote
  • 10% der Display-Werbung.

Stephen fördert verschiedene Produkte und Dienstleistungen auf dieser Website als Partner. Die häufigste Art von Affiliate-Angeboten, die er fördert sind diejenigen, die sich auf die Überweisung von Geld von Irland nach Australien beziehen.

Dies ist ein vernünftiger Partnerwinkel für diese Nische, weil die Leute immer irgendwann Geld überweisen müssen.

Die wichtigsten Affiliate-Programme, die er fördert sind:

  • Überweisung
  • OFH
  • Das Währungspaar.

Andere Affiliate-Programme, die er fördert sind:

  • CoSeats — für die gemeinsame Nutzung von Reisen und Transportwagen (nur in Australien);
  • Seven Seas Worldwide — für den internationalen Versand (weltweit);
  • Airbnb — für Ferienwohnungen (weltweit);
  • Taxback — für das Finanzamt (nur in Australien);
  • Golnsurance — Reise- und Autoversicherung;
  • Send My Bag — um Ihr Gepäck zu versenden (weltweit);
  • True Blue Migration — für Visa- und d-Migrationsberatung (nur in Australien).

Die oben beschriebenen Nischen von Affiliate-Marketingprogrammen können für die meisten Reise-Websites funktionieren. Wenn Sie sich nicht auf Australien konzentrieren, können Sie Angebote in ähnlichen Nischen für das Land finden auf das Sie sich konzentrieren.

Eine weitere wichtige Einnahmequelle auf Stephen's Website ist das Jobportal. Stephen berechnet Unternehmen etwa AU$ 50 um eine Stellenanzeige innerhalb von 30 Tagen auf der Website zu platzieren.


Schlussfolgerung

Stephen konnte diese Website auf mehr als $10 000 Umsatz pro Monat steigern und monetarisieren indem er ein kleines engagiertes Zielgruppe bediente. Diese Strategie hat nicht nur für ihn funktioniert, sondern auch für einige andere Ortungswebsites wie Moving2Canada.com und das entspricht im Durchschnitt etwa 130 000 Besuchern pro Monat.

Diese Art von Reise-Websites können für verschiedene Zielgruppen erstellt werden. Das Wichtigste ist, das Wissen und die Entschlossenheit zu haben die richtigen Informationen zu finden.

Stephen gibt zu, dass die Website von Irish Around Oz unglaublich gut funktioniert, weil sie die Bedürfnisse ihres Auditoriums erfüllt. Der Erfolg hängt davon ab, wie gut er die Inhalte erstellt hat. Sie können sagen, dass in Echtzeit Sorgfalt und Mühe aufgewendet wurden, um es so zu machen, wie es ist.

Dies ist ein gutes Modell für Partner in dieser Nische oder für diejenigen, die daran interessiert sind loszulegen.

YouTube-Influencer Nutzen um $1,5 Millionen für eine E-Commerce-Marke zu Verdienen
Wie gefällt Ihnen der Artikel?