30 Oktober 0 55

Das Interview mit dem Gründer eines Finanzpartnerprogramms: Wie man $ 250 für einen Lead Erhält und $ 25 000 pro Monat Verdient

Mike Saakyan arbeitet seit 20 Jahren mit dem Traffic zusammen. In den letzten 7 Jahren hat es sich hauptsächlich auf die MFI-Nische konzentriert. Vor drei Jahren startete Mike LeadAvenue, sein eigenes CPA-Netzwerk in den USA und jetzt beabsichtigt er, mit verbundenen Vermarktern aus Russland zusammenzuarbeiten. Wir haben Mike gebeten, uns über seine Erfahrungen mit Zahltagdarlehen in den USA zu erzählen, wie viel man mit Mikrokrediten verdienen kann und welche Verkehrsquellen diesem Zweck dienen.

Wie haben Sie sich in der Nische der Zahltagdarlehen wiedergefunden?

Meine professionelle IT-Karriere begann nach dem Studium an der Universität. Ich habe Dienstleistungen für viele Online-Unternehmen erbracht, insbesondere für diejenigen, die auf Lead-Generierung und Kredite spezialisiert haben. Innerhalb weniger Monate habe ich Geschäftskontakte aufgebaut und herausgefunden, wie man online arbeitet.

Im Jahr 2015 wagte ich es, meine eigene Website für Mikrokredite zu starten. Alle Aufgaben, einschließlich Analysen, SEO und Inhalte, habe ich selbst erledigt. Drei Monate später belegte die Website den ersten Platz im Google-Ranking. Die Einnahmen stiegen deutlich. In sechs Monaten erreichte die Marge der Website $6 000, obwohl sie zuletzt auf der Liste der Suchergebnisse stand.

Ich habe es geschafft, einen SEO-Spezialisten, Designer und Texter einzustellen. Bis Ende des Jahres stieg der monatliche Umsatz der Website auf $30 000. Das war also mein Ausgangspunkt in der Nische der Mikrokredite.

Die letzte Seite der Google-SERPs? Welcher Rang, zumindest ungefähr?

Wenn Sie "Online-Mikrokredite" in das Suchfeld eingeben, schlägt Google etwa 13 Ergebnisseiten vor. Das Ergebnis kann je nach Benutzer variieren, jedoch nicht stark. Manchmal wurde meine Website auf Platz 92., 94., 97. Platz usw. eingestuft.  

Wie haben Sie Ihr eigenes CPA-Netzwerk gestartet? Wie ist Ihnen diese Idee in den Sinn gekommen und mit welchen Schwierigkeiten haben Sie sich am Anfang konfrontiert gefühlt?

Ich habe viele zufriedene Kunden — direkte Kreditgeber gehabt. Deshalb bin ich in dieses Geschäft eingestiegen. Sie vertrauten mir und ich bot ihnen an, Leads zu verkaufen. Mit den Käufern wurde von Anfang an alles eingerichtet und geordnet; die einzige Aufgabe war es, einen kontinuierlichen Verkehrsfluss zu gewährleisten. Der SEO-Spezialist hat seine Arbeit gut gemacht, deshalb wurden wir bei Google den 4. Platz eingestuft und das monatliche Einkommen für ein Jahr blieb bei $25 bis $35 000. Doch täglich tauchten neue Konkurrenten auf. Um unsere Position zu halten und unsere Reichweite zu erweitern, haben wir fünf weitere Websites gestartet. Dennoch haben auch einige konkurrierende Unternehmen Erfolg gehabt — sie haben uns viel Mühe gegeben.

Wir mussten uns an neue Umständen anpassen, deshalb starteten wir ein Affiliate-Programm, um die Unterstützung der Konkurrenz zu gewinnen. Wir hatten Qualitätskäufer und einen funktionierenden Workflow — 3 von 5 Verlagen stimmten der Zusammenarbeit zu.

Wie schnell haben Sie nach dem Start der Website ein CPA-Netzwerk eingerichtet?

Die Website hat anderthalb Jahre gearbeitet, als wir das Affiliate-Programm starteten. Ein weiteres halbes Jahr später haben wir ein Netzwerk von zuverlässigen Partnern aufgebaut, die bisher mit uns zusammenarbeiten. Natürlich kommen und gehen viele Webmaster und kommen dann wieder zurück. Wir hatten nichts dagegen, dass Webmaster andere Affiliate-Programme testen, aber wir schätzen zuverlässige Partner, die auf jeden Fall bei uns bleiben. Wir hoffen auf eine langfristige und für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit.

Sie arbeiten seit 10 Jahren in einer finanziellen Nische. Wo ist die MFI-Nische am weitesten entwickelt?

Zweifellos ist der US-Markt der breiteste mit den meisten Kreditnehmern. In Bezug auf Webmaster sind die Länder mit dem größten MFI-Traffic Russland, die Ukraine, Weißrussland, Polen, Rumänien, China, Taiwan, Singapur, Hongkong und Japan.

Sie haben die besten Publisher und den Traffic von größtmöglicher Qualität. Das heißt, Sie müssen nicht in den USA sein. Moderne Kommunikationsmittel ermöglichen es Ihnen, von überall auf der Welt zu arbeiten. Zu meinem Team gehören zum Beispiel Leute aus Russland und Armenien .  

Wie viel zahlen Finanzpartnerprogramme an Webmaster in den USA? Zahlen sie für einen bestätigten Antrag oder für die Gewährung eines Darlehens?

Interview mit Traffic Captain: In Adult Muss Man ein Minimum von $10k pro Monat Verdienen und Wohin Ist es am Besten Bekanntschaften Weiterleiten

Auf dem US-Markt erhält ein Webmaster durchschnittlich 60% basierend auf dem Revshare-Modell. Unser Affiliate-Programm bietet bis zu 90% Gewinn, weil wir ihre Zeit und ihren Beitrag schätzen. Wir arbeiten nach dem PPL-Model (Pay per Lead) l: Zahlungen betragen bis zu $250, von denen 90% an Verlage gezahlt werden.

Welche Traffic-Quellen sind heute relevant? Wie kann ich in einer sehr wettbewerbsfähigen MFI-Nische in die Top-Suchergebnisse gelangen?

Vor dem Start der neuen Website haben wir fleißig daran gearbeitet, unsere Social-Media-Präsenz zu erweitern. Wir haben für Werbung bezahlt. Facebook-Werbung ist eine Herausforderung, da die Kreditwerbung gegen die Regeln und Richtlinien von Facebook verstößt. Nachdem wir in einigen Monaten insgesamt $10 000 für Werbung ausgegeben hatten, bemerkten wir einige Ergebnisse, aber sie waren vernachlässigbar. Ich glaube wirklich, dass SEO eine der sichersten und zuverlässigsten Traffic-Quellen ist. Wie Sie auf die erste Suchseite gelangen, würde ich empfehlen, den Inhalt, die Menge an Inhalten und die von ihnen verwendeten Keywords zu analysieren. Versuchen Sie dann ihnen irgendwie voraus zu sein.  

Erwerben Sie Remote-Domains und Backlinks, installieren Sie PBNs und veröffentlichen Sie Gastbeiträge in beliebten Finanzblogs. Erstellen Sie nützliche, informative Inhalte wie "So erhalten Sie in 10 Minuten einen Kredit in Höhe von $2 000".

Womit sollte ein Webmaster anfangen, der noch nie mit dem US-Markt für Mikrokredite gearbeitet hat? Erstellen Sie eine Website, die sich auf Kreditvergabe konzentriert, Anzeigen kaufen oder mit sozialen Medien arbeiten soll?

Sie müssen mit den Ergebnissen vergleichen, die in der Google-SERPs angezeigt werden. Versuchen Sie kleinere Städte anzusprechen, veröffentlichen Sie Unternehmensdaten in der Google-Suche und in Google Maps. Wenn Sie beispielsweise eine Mikrokredit-Website für Einwohner von Salt Lake City erstellen, wird sie wahrscheinlich unter anderen lokalen Websites eine höhere Bewertung erhalten, als wenn Sie auf Los Angeles ausgerichtet wären.

Die Bevölkerung von Salt Lake City beträgt rund 200 000 Menschen und einige von ihnen brauchen Kredite. Natürlich werden Sie Traffic haben, aber der Wettbewerb wird moderat und überschaubar sein, nicht wie in einer großen Stadt.

Sie können sogar eine lokale Adresse kaufen, damit Ihre Website glaubwürdiger aussieht. Achten Sie darauf, dass Sie nicht mit Kunden an der angegebenen Adresse arbeiten. Es lohnt sich, Tools wie E-Mail-, SMS- und SMM-Marketing auszuprobieren. Sie werden in unserer Branche effektiver sein als Google-Werbung. E-Mail-Marketing funktioniert in den USA ziemlich gut. Wenn die E-Mail eine Schaltfläche zum Abbestellen enthält, müssen Sie keine benutzerdefinierten Inhalte für den Newsletter erhalten.  

Wie wählen Sie die richtigen Städte mit geringerem Wettbewerb aus?

Sie sollten suchen. Ich habe keine vorgefertigte Liste von Städten zur Auswahl. Sie benötigen Ihre eigenen Auswahlkriterien. Sie können einfach Ihren Finger auf die US-Karte stecken und sehen, was passiert. Sie können sich mit den Gesetzen bestimmter Staaten vertraut machen; Wikipedia kann dafür nützlich sein. Wählen Sie Staaten mit nicht sehr strengen Gesetzen und konzentrieren Sie sich auf Städte mit 50 000 bis 100 000 Einwohnern. Sortieren Sie Ihre Keywords und bewerten Sie Ihr Wettbewerbsniveau. Wiederholen Sie dann den gleichen Vorgang für eine andere Stadt — wählen Sie auch Schlüsselwörter aus und bewerten Sie den Wettbewerb.

Welche Einschränkungen gibt es für MFI in westlichen Märkten? Gibt es Staaten in den USA, in denen Mikrokredite verboten sind?

Verwenden Sie bei der Erstellung von Werbeinhalten einen individuellen Ansatz. Schreiben Sie zum Beispiel "kurzfristige Kredite" anstelle von "Mikrokrediten".  Mikrokredite sind in 27 Staaten legal, 9 andere erlauben die Verwendung von Landungen mit bestimmten Einschränkungen. In den anderen 14 Bundesstaaten und dem District of Columbia sind Mikrokredite verboten.

Wir haben ein Netzwerk von Kreditgebern, das es uns ermöglicht, die meisten Staaten über das sogenannte Stammeskreditunternehmen zu erreichen. Dies sind Finanzinstitute, die sich auf indigenem Territorium befinden und von Menschen aus dem Stamm verwaltet werden. Sie bieten den gleichen Service wie vertraute Mikrofinanzorganisationen. Da sie sich in einem geschützten, souveränen Gebiet befinden, unterliegen sie nicht den Standardbeschränkungen.    

Wie verhalten sich Suchmaschinen und Aufsichtsbehörden gegenüber Mikrokredit-Websites in westlichen Ländern?

Im Jahr 2016 kündigte Google ein weltweites Verbot von Mikrokreditwerbung an. Bis heute stuft er die Aktivitäten von Mikrofinanzorganisationen als illegal ein und stellt sie mit dem Verkauf von Waffen, Sprengstoffen und Drogen in Einklang.

Google veröffentlicht keine Anzeigen für Mikrokredite. In anderen Suchmaschinen wie Yahoo sind Mikrokreditanzeigen jedoch immer noch legal. Potenzielle Kunden können Kreditgeber über die Google-Suche finden. Mikrokreditanzeigen werden jedoch nicht in Anzeigenblöcken an den ersten Positionen oder am Seitenrand platziert.  

Mit Kunst Geld Verdienen: ein Toter Hai für $12 000 000 oder eine Gewöhnliche Banane für $120 000

Wie effektiv sind Yahoo-Anzeigen? Haben Sie Daten?

Yahoo verbietet keine Werbung für Mikrokredite. Sie haben allgemeine Richtlinien, was nicht in der Werbung enthalten sein sollte. Die Regeln sind nicht kompliziert. Die Yahoo-Suchmaschine führt monatlich mehr als 117 Millionen eindeutige Suchanfragen durch. Wenn Sie also Yahoo-Anzeigen ignorieren, verlieren Sie 30% Ihres potenziellen Marktes.

Was ist die Zielgruppe für Zahltagdarlehen? Worüber machen sich MFI-Kunden Sorgen und wie können sie angezogen werden?

Jüngsten Untersuchungen zufolge beantragen Frauen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren eher einen Mikrokredit. Im besten Fall sind es alleinstehende Frauen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Alleinerziehende sind ebenfalls Teil der Zielgruppe. Sie leben von Gehalt zu Gehalt, und wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, haben sie keine Ersparnisse. Wenn die Ausgaben die üblichen Limits überschreiten, müssen sie nach zusätzlichen Mitteln suchen.

Diese Leute haben eine nicht ideale Kredithistorie. Sie haben keine Ersparnisse. Deshalb werden die Banken Kredite ablehnen. Sie brauchen eine schnelle Lösung für das Problem, aber gleichzeitig wollen sie nicht verschuldet sein - es ist sehr wichtig für sie. Wenn Sie Ihren Kunden erklären, dass sich die Zahlungsfrist verzögern kann, und detaillierte Informationen zum Verwalten von Zahlungen bereitstellen, füllen sie sofort das Formular aus.        

Zusammenfassend muss ein Neuling auf dem US-Markt alleinerziehenden Eltern aus kleineren Städten mit SEO und SMM Darlehen anbieten, richtig? 

Ja. Dieser Ansatz ist nicht nur für Anfänger wirksam. Wenn Sie sich über Ihren Traffic sicher sind und sich Ihre Aktivitäten auszahlen, ist das großartig. Wenn Sie jedoch nicht nur in die Branche einsteigen, sondern immer noch Schwierigkeiten haben, versuchen Sie die obige Methode.

Wie hat sich die Pandemie auf den Markt für Mikrokredite ausgewirkt? Was ist Ihre nächste Prognose?

Viele Menschen haben ihren Job verloren. Wenn die Leute nicht bezahlt werden, werden sie keinen Kredit aufnehmen. Insgesamt wird die Branche Verluste erleiden. Mai und Juni waren die schlimmsten Monate. Der Gewinn hat sich halbiert. Aber sobald die Menschen anfingen, Arbeitslosengeld zu erhalten, fühlten sie sich sicher und im Juli begannen die finanziellen Einnahmen zu steigen. Im August erhalten die Amerikaner ihre nächsten Zahlungen, sodass Sie erwarten können, dass die Einnahmen der Mikrofinanzorganisationen nicht sinken werden. Wir erwarten, dass wir irgendwann im Dezember die Indikatoren für den Zeitraum "bis COVID-19" erreichen.

Was sind die durchschnittlichen Einkommen eines Webmasters in der Nische der Zahltagdarlehen?

Im Durchschnitt kann ein guter Webmaster ohne zusätzlichen Aufwand etwa $ 25 000 pro Monat verdienen. Wir haben auch Webmaster, die monatlich $ 800 000 verdienen. Es hängt jedoch alles von der spezifischen Website und der Qualität des Marketings ab. Wenn Sie die richtigen Fähigkeiten haben, gibt es keine Obergrenze.

Sie haben wirklich Erfahrung damit, solche Websites zu betreiben. Könnten Sie uns bitte sagen, wie viel wir in eine Website investieren müssen, um die oben genannten $ 25 000 - 35 000 zu erhalten?

Was die Zeitinvestition betrifft, je mehr, desto besser. Das erwähnte Einkommen haben wir nach anderthalb Jahren erreicht — ein Team von vier Personen arbeitete täglich an der Website.

Was das Geld betrifft, hängt es vom Standort Ihres Teams ab. Zum Beispiel beträgt das Gehalt in Russland etwa $5 000 pro Monat und die Marketingkosten betragen etwa $2 000.

Am Ende werden alle Investitionen gerechtfertigt sein, wenn Sie es schaffen, ein Einkommen von $ 25 000 pro Monat zu erzielen. Aber vor allem, versuchen Sie, alle Ihre Entscheidungen mit Ihren Möglichkeiten auszugleichen. Investieren Sie trotz Ihres aktuellen Einkommens mindestens 30% in das Geschäft.

Im Moment ist das alles. Diejenigen von Ihnen, die den MFI-Markt in den USA kennenlernen oder Fragen stellen möchten, können sich an den Kundenservice von LeadAvenue wenden oder über Skype oder Viber direkt an Mike wenden.

Interview mit Maor Benaim: Verdienen Sie Mehr als $1 000 000 pro Monat indem Sie als Solo-Partner Arbeiten
Wie gefällt Ihnen der Artikel
#interview #finanzen