28 September 0 57

Facebook-Creatives und Publikum Ändern, um die Ermüdung von Facebook-Anzeigen zu Vermeiden

Fast jeder Facebook-Werbetreibende hat eine Situation erlebt, in der die Anzeigenleistung nach einigen Tagen allmählich abnimmt, ohne dass die Kampagneneinstellungen signifikant geändert werden. Normalerweise sagen die meisten Leute, dass ihre Facebook-Kampagnen sterben. Was hier passiert, ist etwas, das als Anzeigenmüdigkeit bezeichnet wird.

Anzeigenermüdung ist eine Situation, in der die Zielgruppe müde ist, Ihre Werbung zu sehen und Sie können einen Anstieg des CPA und einen Rückgang des ROI bemerken.

Und das klingt nicht gut, oder?

In diesem Artikel teilen wir Ihnen einen Ratschlag von Arthur Razdorozhnyi, einem Facebook-Experten für E-Commerce und Werbung aus Polen, der sich mit dem Problem der Ermüdung durch Werbung befasst und Tipps gibt, wie Sie eine Situation vor dem Auftreten im Voraus bestimmen können, worauf Sie achten sollten und was Sie tun können um eine positive Einstellung Ihrer Kampagnen beibehalten.

So Analysieren Sie die Ermüdung von Facebook-Anzeigen

Die Ermüdung von Facebook-Anzeigen tritt auf, wenn die Häufigkeit Ihrer Anzeigen zu hoch ist, wodurch Ihre Zielgruppe gezwungen wird, dieselben Anzeigen wiederholt anzuzeigen. Wenn Verbraucher immer wieder dieselbe Werbung ansehen, leidet ihre Leistung, was die Ermüdung der Werbung verursacht. Die Ermüdung durch Werbung wirkt sich auf wichtige Kennzahlen wie Kosten pro 1 000 Impressionen (CPM) und den Return on Ad Spend (ROAS) aus. Jede Kampagne, egal wie effektiv sie ist, wird irgendwann auf kreative Anzeigenmüdigkeit stoßen.

Wir sehen oft Beiträge in Facebook-Gruppen oder Blogeinträge, die uns raten, auf die Häufigkeit der Anzeigenschaltung zu achten, aber Artur geht davon aus, dass dies nicht ganz richtig ist. Er sagt, dass eine hohe Frequenz an sich kein Indikator ist. Facebook-Anzeigen können immer noch gut mit einer Häufigkeit von 10, 20 oder mehr Impressionen geschaltet werden.

Wie man die Ermüdung von Facebook-Anzeigen Analysiert

Top 10 Apps von Shopify im Jahr 2022

Um die Ermüdung durch Werbung zu analysieren, müssen wir sie auf die gleiche Weise analysieren, wie wir in allen anderen Fällen der Werbeanalyse. Wir müssen die Korrelation mehrerer Indikatoren berücksichtigen.

Artur hat eine einfache Theorie entwickelt, um die Ermüdung durch Werbung zu analysieren, die darin besteht:

Wenn die Häufigkeit der Impressionen gleichzeitig mit zunehmenden Interaktionen steigt, ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Leistung steigt, bevor Sie Ihren Höhepunkt erreicht.

Wenn die Häufigkeit zunimmt und die Anzahl der Interaktionen abnimmt, können Sie davon ausgehen, dass die Sättigung des Publikums erreicht ist und wiederholte Impressionen begonnen haben.

Und es ist ein Signal dafür, dass sich die Anzeigenmüdigkeit allmählich durchsetzt und etwas getan werden muss.


Wie man Facebook Ad Fatigue Behandelt

Artur hat zwei Prinzipien entwickelt, die dazu beitragen können, das Problem der Ermüdung durch Werbung sowohl in Anziehungskampagnen als auch in Retargeting-Kampagnen zu lösen:

  1. Wenn Sie in Retargeting-Kampagnen mit einer Reichweite, die normalerweise in der Mitte des Trichters liegt, mit Anzeigenermüdung konfrontiert sind, können Sie in den Einstellungen des Anzeigensatzes ein benutzerdefiniertes Häufigkeitslimit festlegen.
  2. Wenn dies bei einer Akquisitionskampagne der Fall ist, gibt es je nach Situation mehrere Optionen, die im Folgenden erläutert werden:

Hinweis: Vergessen Sie in der Akquisitionskampagne nicht, Personen auszuschließen, die bereits gekauft, bereits abonniert oder eine Conversion-Veranstaltung auf Ihrer Website durchgeführt haben. Viele machen diesen Fehler.

Hier sind 3 Möglichkeiten, um die Ermüdung durch Werbung loszuwerden:

1. Erweitern Sie Ihre Zielgruppe

Wenn Sie über genügend Adset-Daten verfügen, um Ihre Anzeigenschaltung zu optimieren, und Sie die Möglichkeit haben, Ihr Zielgruppentergeting zu erweitern, ist es höchste Zeit, dies zu tun.

2. Fügen Sie ein neues Creative hinzu, aktualisieren Sie Ihre Anzeigenkopie und probieren Sie neue Anzeigenformate aus

Sweatcoin: die Erste Move-To-Earn-Anwendung, die Sie für das Gehen Ohne erste Investition Bezahlt

Wenn Sie Anzeichen von Ermüdung durch Anzeigen bemerken, ist es immer am besten, 3-4 Werbekreationen in einem Anzeigensatz einzurichten. Wenn also die Ermüdung durch Anzeigen eintritt und die Werbeleistung abnimmt, leitet Facebook die Reichweite automatisch an das zweite erfolgreiche Anzeigencreative weiter. Und es ist effizienter, als es manuell zu tun.

Wenn Sie jedoch sehen, dass alle gewinnenden Creatives nach einiger Zeit der Adset-Arbeit ausgebrannt sind, versuchen Sie zuerst, neue Creatives hinzuzufügen und zu sehen, ob dies die Situation korrigiert, in den meisten Fällen gibt es einen zweiten Atemzug. Da die Daten im Adset gespeichert sind, werden Sie kein Budget mehr für die Schulungsphase ausgeben. Manchmal kann es aber auch vorkommen, dass das Hinzufügen neuer Creatives zu einem funktionierenden Anzeigenset den Ergebnisrückgang nur für eine Weile zurückhält, aber nichts an der Situation ändert. In diesem Fall lohnt es sich, die Adsets mit neuen Ad-Creatives neu zu starten.

3. Bearbeiten Sie die Nachricht

In Fällen mit einem großen Budget oder wenn Sie eine Kampagne für einige Zeit durchführen, können Sie feststellen, dass selbst das Ändern Anzeigencreatives wenig hilfreich ist. Dies kann bedeuten, dass das Publikum Ihre Nachricht satt hat und Sie Ihre Leistung nur verbessern können, wenn Sie sie ändern. Deshalb testen wir immer neue Nachrichten, auch wenn wir hervorragende Ergebnisse erzielen.


Schlussfolgerung

Die oben genannten Tipps von Artur Razdorozhnyi helfen Ihnen, Ihre Werbung von Zeit zu Zeit zu ändern, damit Sie sich oder Ihren Kunden eine einzigartigere und vielseitigere Erfahrung bieten können.

Eine erfolgreiche Facebook-Kampagne erfordert mehr als nur Wissen, wie man auf die richtige Zielgruppe abzielt und wie man Kopien für jede Phase des Käufertrichters erstellt.

17 Move-To-Earn-Projekten: Eine vollständige Liste der STEPN-Alternativen

In einer Umgebung, in der Ihre Werbemittel und Ihr Publikum lange Zeit unverändert bleiben, ist die Ermüdung der Werbung ein sehr reales und komplexes Problem. Während Sie Ihre Chancen auf einen Kauf von einem Lead weiter erhöhen möchten, möchten Sie ihn nicht jeden Tag mit dem gleichen Angebot verfolgen.

Wie gefällt Ihnen der Artikel
#facebook #creatives