21 Februar 0 128

Ich Nahm Löwenmähne an und Ein Ergebnis Ergab Sich nach 3 Monaten

Biohacker Andrei Arbenin testete ein weiteres Nootropikum, die Löwenmähne heißt. Nach 3 Monaten der Nutzung erhielt Andrew ein beeindruckendes Ergebnis.

Löwenmähne, der in englischsprachigen Quellen wird als "Lion s Mane" ("des Löwenmähne") genannt ist ein Pilz der hericia und Russula Familie. In Asien wird der Pilz als Stimulans des Immunsystems und der Fortsätze von Nervenzellen verwendet. In letzter Zeit dringt er jedoch aktiv in den Westen ein, da es schwierig ist, die zahlreichen positiven Bewertungen zu ignorieren.

Forschung: Löwenmähne verbessert Gedächtnis, Lernfähigkeit, Reaktion und Gehirnfunktion.

Popularisierung von medizinischen Pilzen, einschließlich Löwenmähne, half der berühmte amerikanische Mykologe Paul Stemets. Er verglich diesen Pilz mit Psilocybin (ein Alkaloid mit starker Wirkung — Pilze mit seinem Inhalt sind verboten) und bemerkte seine wohltuende Wirkung auf das Nervensystem. Die Wirkstoffe des Pilzes sind Gericinone und Ericinone. Andrew glaubt, dass sie als Zutaten, die nur in Löwenmähne gefunden werden, es zu einem wirksamen natürlichen Nootropikum machen. Sie können die Blut-Hirn-Schranke leicht überwinden und NGF (Nervenwachstumsfaktor) erhöhen.

Arbenin entschied sich, den Löwenmähne auch zu testen, weil er der einzige verfügbare Pilz mit einer starken Wirkung ist. Er vergleicht seine Verkäufe auf dem russischen Markt mit dem "Fliegenpilz" — Boom, wenn in einigen Fällen 100 g Pilze für 8 000 Rubel (ca. 93,00 €) verkauft wurden.

Andrew hat den Kauf eines Löwenmähne aus der Hand, aus China oder aus anderen fragwürdigen Orten nicht in Betracht gezogen, da die Wirkung seiner Anwendung von dem Ort abhängt ist, an dem er angebaut wurde. Als Beispiel führt Andrew die Preisdifferenz zwischen einem wilden Pilz und einem Produkt an, das in chinesischen Farmen angebaut wird — $1 000 gegen $10.

Der bekannte Biochacker Alexander Baryshev rät Löwenmähne nur aus Europa und den USA zu kaufen. Aus diesem Grund hat Arbenin zunächst nur zwei Möglichkeiten festgesetzt, die ihm helfen werden, einen Wunderpilz zu bekommen — selbst zu wachsen oder ein Qualitätsprodukt zu kaufen. Der Pilz erfordert besondere Bedingungen und sorgfältige Pflege, so dass die erste Option lehnte Andrew ab. Er suchte Löwenmähne im Internet und stieß sich auf die Kapseln, die hergestellt von der Firma des gleichen Pola Stemez der Heilpilze popularisierte.

Das Experiment und Seine Ergebnisse

Das Experiment begann Ende 2020 und dauerte 80 Tage. Die Dosierung wurde aus maßgeblichen Quellen von 1 bis 5 Gramm ermittelt. Weitere Annahme macht keinen Sinn mehr. Die Annahme ist nach dem Essen und am Abend empfohlen.

Ukrainischer Entwickler: "Ich verdiene $250 000 Dollar Monatlich mit Hilfe Einfacher Apps"

Am zweiten Tag nach dem Start der Einnahme von Kapseln begann Andrew schöne Träume zu sehen — vielleicht wurde der Effekt durch die Tatsache verstärkt, dass er zu dieser Zeit die Serie "Game of Thrones" sah. Nach 3-4 Tagen gingen diese filmischen Träume weg und der Traum normalisierte sich. Am 70. Tag waren die Träume wieder da.

Arbenin versichert, dass es überhaupt keine Nebenwirkungen der Einnahme von Löwenmähne gibt. Löwenmähne kann für mehrere Jahre ohne negative Folgen eingenommen werden. Andrew wartete nicht auf sofortige Ergebnisse von Pilz, da die Neurogenese Zeit braucht. Dennoch zeigte sich der erste positive Effekt bereits nach 35 Tagen.

Zu dieser Zeit endete er den Kurs mit Kapseln von Pola Stemez und begann mit einem anderen Produkt von einer kalifornischen Firma. Parallel zu ihm begann er, den Neurotransmitter Alpha-GPC zu nehmen, um zu lernen, wie sie interagieren. Wie sich herausstellte, war diese Kombination erfolgreich. Andrew begann, die Klarheit der Gedanken zu bemerken, die Fähigkeit, viel und verbunden zu sprechen, begann Erinnerungen aus der Vergangenheit zu wecken, änderte sich die Zufuhr von Material auf seinem Kanal.

Am meisten schätzte er jedoch den aufkommenden Wunsch nach Neuheit, den Wandel der Gewohnheiten und die Geschwindigkeit des Lernens. Als Beweis für die Wirksamkeit des Pilzes führt Andrew an, dass er zum Zeitpunkt der Videoaufzeichnung um 9 Uhr die ganze Nacht nicht geschlafen hat und selbst danach Munterkeit fühlte. Außerdem erzählte er von dem Wunsch etwas Neues zu lesen und zu lernen.

Nach dem ersten Monat der Einnahme von Kapseln hat Arbenin den Test für 8 000 Fragen bestanden. Dank der Klarheit der Gedanken und der schnellen Lernfähigkeit hatte er keine Probleme den Test zu bestehen.

Am 70. Tag, als er anfing, bereits 4 Kapseln pro Tag zu nehmen, erkannte Andrew, dass sein Gehirn schneller arbeitet als je zuvor. Zu diesem Schluss kam er nach der Beobachtung der erhöhten Menge an untersuchten Materialien und geleisteten Arbeit. Er erreichte die maximale Produktivität im Laufe seines Lebens. Ein weiterer wichtiger Effekt der Einnahme von Löwenmähne glaubt er, dass die Menschen beginnen zu fühlen, wie sie sich entwickeln und verändern, was noch mehr Selbstvertrauen verleiht.

Arbenin hält Wirkung von Löwenmähne unbestreitbar:

"Ich habe kein wirksameres Nootropikum im Leben gefunden."

Um jedoch eine spürbare Wirkung zu erzielen, ist es notwendig, Schlaf, Ernährung und schlechte Gewohnheiten loswerden, insbesondere Alkohol. Andrew hat in der Mitte des Kurses Alkohol getrunken und er stellt fest, dass 4 Tage danach konnte er sich nicht auf die geistige Arbeit konzentrieren. Außerdem muss man sich bemühen zu lernen, etwas Neues zu entdecken und in neue Richtungen zu arbeiten. Es lohnt sich nicht zu erwarten, dass der Pilz selbst den Menschen schlauer macht.

Ein Ergebnis der Einnahme von Löwenmähne nach 3 Monaten

Top 10 Apps von Shopify im Jahr 2022

Andrew nach den Ergebnissen des Experiments stellte fest die wichtigsten Endergebnis, die er gemerkt hat:

  • Konnte besser denken
  • Gefühl der Ruhe und verbesserte Konzentration
  • Ausdauer und bessere Lernfähigkeit
  • Ständig eine gute Laune

Erfahrungen Anderer Menschen

Viele Bewertungen im Internet über die Aufnahme von Löwenmähne sind positiv. Also, so kämpfen die Menschen ihre Probleme mit Depressionen und Angstzuständen, gegen die sie sich entschieden haben Löwenmähne zu verwenden. Die Einnahme von Pilzkapseln half ihnen diese Neigungen zu überwinden und den allgemeinen psychische Zustand zu verbessern. Darüber hinaus besiegten sie Zaudern und begannen neue kreative Ideen zu generieren:

Nicht ohne kritische Bewertungen. Einer der Käufer des Produkts glaubt, dass der gesamte Effekt nur auf die Erwartung von Änderungen zurückzuführen ist. In den ersten Wochen die Einnahmen, nachdem er verschiedene Bewertungen gelesen hatte, schien er schöne Träume zu sehen und besser zu denken. Der Effekt dauerte jedoch nicht lange, da er all dies als Selbstsuggestion betrachtet.

Inzwischen profitieren von dem Pilz ältere Menschen, die unter Gedächtnis- und Energieproblemen leiden. Einer dieser Menschen nach zwei Wochen der Einnahme von Löwenmähne bemerkte eine Verbesserung der Konzentration beim Lesen von Büchern, verminderte Angst, häufige gute Laune und große Kontaktfreudigkeit. Als Minus bemerkt er eine Abnahme der Libido (dies wird von anderen Menschen auch behauptet).

Die gleiche Energie, erhöhte Konzentration und Ruhe bemerkten auch eine 50-jährige Frau nach einer monatelangen Einnahme von Kapseln.

Ein anderer Experimentator berichtet, wie alle andere, von schönen und unvergesslichen Träumen sowie von verbessertem Gedächtnis. Er warnt jedoch, dass der Löwenmähne einen starken Schlafstörung provozieren kann. Er selbst vermied dieses Problem mit einer zusätzlichen Aufnahme von Magnesium.

Anscheinend hilft das hier einigen. jedoch ist das bei mir gar nicht der Fall. Ich kriege einfach nur Kopfschmerzen und habe das Gefühl, dass ich mehr vergesse als vor der Einnahme. Ich habe mittlerweile die Kapsel abgesetzt und werde der Rest wegwerfen.

Endergebnis

Wie Kann Man mit den Mobilen Spielen für die Kindern $2 000 000 im Jahr Verdienen?

Die Erfahrung von Arbenin und anderen Menschen zeigt, dass der Löwenmähne in vielen Fällen bei geistiger Arbeit hilft und die Konzentration und das Gedächtnis verbessert. Genau das ist was Schiedsrichter und Webmaster brauchen. Es lohnt sich jedoch, andere mögliche Effekte der Einnahme von Löwenmähne zu berücksichtigen, wie z.B. Verringerung von Libido und Schlafstörungen zum ersten Mal.

Wie gefällt Ihnen der Artikel?
#biohacking