19 Juli 0 127

So Werden Sie als Werbetreibender auf Mediavine Zugelassen

Mediavine ist ein Premium-Netzwerk zur Verwaltung von Display-Anzeigen, mit dem Bogger ihre Websites effektiv monetarisieren können. Es gilt als eines der am höchsten bezahlten Werbenetzwerke für Blogger und andere Content-Ersteller.

Das Netzwerk ist sehr beliebt bei Bloggern in den Bereichen Lebensmittel, Reisen, Familie und Erziehung, Hobbys und Interessen, Haus und Garten, Gesundheit und Fitness, persönliche Finanzen, Bildung, Stil, Einkaufen und Mode sowie Kunst und Unterhaltung von Nischen.

Mediavine ist ein Anzeigenverwaltungsnetzwerk, das Exklusivität erfordert, um Ihre Display-Werbung zu verwalten. Mit anderen Worten gesagt, Sie dürfen kein anderes Werbenetzwerk verwenden, wenn Sie Mediavine verwenden. Sie können zwar weiterhin Affiliate-Marketing, Werbebeiträge und so weiter zu verwenden, jedoch keine anderes Werbenetzwerk.

Das ist natürlich ein direkter Nachteil, aber die meisten Blogger bevorzugen immer noch Media Vine als das beste und zugängliche Netzwerk, um Anzeigen auf ihren Websites zu schalten.

Blogger wählen Mediavine aus diesen Hauptgründen:

  • Mediavine bietet einige der höchsten RPMs in der Display-Anzeigenverwaltungsbranche.
  • Mediavine verwendet leichte Werbetechnologien, die die Leistung von Websites nicht verlangsamen.
  • Mediavine arbeitet nur mit Premium-Werbepartnern zusammen und jeder Anzeigenblock verfügt über eine Schaltfläche zum Anzeigenberichterstattung, um die Qualität in Echtzeit zu überwachen.
  • Mediavine verwendet dynamische Anzeigenplatzierung. Es platziert automatisch Anzeigen, um eine optimale Sichtbarkeit und Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.
  • Mediavine verfügt über ein sehr benutzerfreundliches Dashboard, das die wichtigsten Kennzahlen für Website-Seitenaufrufe, Umdrehungen pro Minute, Sitzungen, Einnahmen für den aktuellen Monat und vergangene Zahlungen deutlich anzeigt.

Zusätzlich zu all diesen Vorteilen sollten Blogger und Webmaster wissen, dass Mediavine — die selektive Netzwerk-Management-Werbung ist, wenn es darum geht, sich mit ihnen anzumelden. Einige Blogger brauchen sogar Monate und jede Menge Aufwand, um diese Genehmigung für den Beitritt zu Mediavine zu erhalten.

In diesem Artikel werden wir dieses Problem angehen, indem wir eine Strategie festlegen, die Ihnen helfen kann, Mediavine beizutreten und damit Geld zu verdienen, laut Casey Bottecilo aus Bloggingguide.com.

Voraussetzungen für den Beitritt zu Mediavine

Auf seiner Hauptwebsite legt Mediavine die Anforderungen fest, die jeder Blogger erfüllen muss, um seiner Plattform beizutreten. Die von Mediavine beanspruchten Anforderungen sollten jedoch als Mindestanforderungen angesehen werden, die in ihr Werbenetzwerk einbezogen werden müssen. Das bloße Erreichen dieser angegebenen Metriken garantiert nicht, dass Sie akzeptiert werden!

Mediavine hat 4 offizielle Anmeldevoraussetzungen für jede Website, die ein Blogger zur Überprüfung einsendet:

  • 50 000 Sitzungen in den letzten 30 Tagen (basierend auf Ihrem Google Analytics-Bericht).
  • Guter Ruf bei Google AdSense.
  • Voluminöse, ansprechende Inhalte.
  • Originalinhalte in jeder Nische von Lifestyle-Publikationen.


1. 50 000 Sitzungen in den Letzten 30 Tagen

Um für Mediavine in Betracht gezogen zu werden, muss Ihre Website laut Google Analytics-Daten in den letzten 30 Tagen 50 000 Besuche erhalten.

Für die meisten Blogger ist diese Nachfrage nach Traffic das größte Hindernis für den Eintritt. Obwohl es keine unglaublich hohe Schwelle ist, weisen 50 000 Sitzungen oft darauf hin, dass Ihre Website einen erheblichen Traffic erhält, was für die meisten Blogger einen erheblichen Zeitaufwand für die Erstellung von hochwertigem Material bedeutet.

Die 7 Wichtigsten Arten von Anzeigen für die Skalierung im Jahr 2022

Mediavine benötigt 50 000 Sitzungen, keine Seitenaufrufe. Viele andere Werbenetzwerke verwenden Seitenaufrufe als Basiswert, so dass einige Blogger dieses wichtige Detail übersehen. Eine Seitenaufruf liegt vor, wenn eine Seite auf Ihrer Website von einem Benutzer besucht wird, während eine Sitzung eine Sammlung von Seitenaufrufen eines Benutzers darstellt.

Seitenaufrufe sind also eine Zahl, die größer ist als Ihre Sitzungen. Das Verhältnis variiert je nachdem, wie Benutzer mit Ihrer Website interagieren, aber als ungefährer Maßstab werden 50 000 Sitzungen normalerweise 60 000 - 100 000 Seitenaufrufe.

Mediavine misst die Metriken Ihrer Website anhand von Daten aus Google Analytics. Für die meisten Blogger ist es ziemlich einfach zu überprüfen, da sie bereits Google Analytics verwenden. Aber für Blogger, die ein anderes Tool verwenden, um den Besuch einer Website zu verfolgen, sollten Sie bedenken, dass Sie Google Analytics für mindestens 30 Tage einrichten müssen, um diesen Bericht zu erhalten, bevor Sie ihn an Mediavine senden.


2. Guter Ruf bei Google AdSense

Die zweite Voraussetzung für die Bewerbung bei Mediavine ist, dass Publisher sicherstellen müssen, dass ihre Website bei Google AdSense und Google AdExchange einen guten Ruf hat. Dies bedeutet, dass Sie nicht gesperrt, abgelehnt oder einen offenen Streit mit diesen Netzwerken haben können.

"Wenn Sie jemals gesperrt, abgelehnt oder eine ungelöste Verletzung der Google AdSense-Richtlinie hatten, können wir Sie nicht zum Mediavine-Publisher-Netzwerk hinzufügen." — Mediavine.

Hinweis: Dies bedeutet nicht, dass Sie ein vorhandenes AdSense-Konto benötigen, um sich für Mediavine zu bewerben. Sie können dies auch in der Zeit tun, in der Sie sich für Mediavine bewerben.

Der Bewerbungsprozess dauert normalerweise weniger als 24 Stunden, kann aber bis zu 2-3 Tage dauern. Daher können Sie sich zuerst bei AdSense und dann bei Mediavine bewerben, da Sie letztendlich Zugriff auf Google AdExchange benötigen.

3. Voluminöse, Ansprechende Inhalte

Die dritte Voraussetzung für die Bewerbung bei Mediavine ist, dass Sie einen Blog mit langen und interessanten Inhalten haben müssen. Lange Blogposts enthalten normalerweise mindestens 1 000 Wörter und sind oft viel länger.

Im Wesentlichen möchte Mediavine, dass Publisher Inhalte mit ausreichend Inhalten erstellen, damit sie Anzeigen in Ihren Inhalten platzieren können, ohne Ihre Leser zu überfordern.

Ansprechende Inhalte sind offensichtlich subjektiv, aber dies gilt normalerweise für Inhalte mit langen Wartezeiten, Infografiken und Diagrammen, die den Text begleiten, und andere Funktionen, die das Interesse Ihrer Leser unterstützen. Am wichtigsten ist, dass Sie Inhalte haben sollten, die die Leute natürlich lesen möchten.

Genauer gesagt, sollten Sie keinen Bot-Traffic haben. Mediavine überprüft, ob Sie nur geprüften und auf die weiße Liste gesetzten Datenverkehr verwenden.

4. Originalinhalte aus Jeder Nische

Die letzte Anforderung von Mediavine ist, dass Sie Originalinhalte für Ihr Blog in jeder Lifestyle-Nische produzieren. Während in der Vergangenheit viele der prominenten Blogger, die Mediavine verwendeten, Food-Blogger waren, wird Mediavine Bewerbungen aus nahezu jeder Nische, bequem für Werbetreibende.

 Die Top 10 Google Chrome-Erweiterungen, die jeder Online-Unternehmer Haben Sollte

Aber Ihr Inhalt muss originell sein! Stellen Sie also sicher, dass Sie keine Sätze/Absätze von anderen Blogs "ausgeliehen" haben, da Mediavine dies überprüfen wird.


Anforderungen für "Un-offizielle" Bewerbungsvoraussetzungen 

Dieser Abschnitt konzentriert sich auf die "nicht offiziellen" Mediavine-Bewerbungsvoraussetzungen. Bitte beachten Sie, dass dies keine von Mediavine angegebenen Anforderungen sind, sondern eine Zusammenfassung potenzieller disqualifizierender Faktoren, die auf Hunderten von Gesprächen mit Mediavine-Bewerbern  (sowohl angenommen als auch abgelehnt). Obwohl dies möglicherweise keine strengen Regeln sind, basieren sie hauptsächlich auf Konzepten, die in verschiedenen Mediavine-Artikeln erwähnt werden.

Es gibt mehrere "nicht offizielle" Mediavine-Anforderungen, die Bewerbern empfehlen werden. Dies sind keine strengen Anforderungen, aber wenn Sie alle erfüllen können, werden Ihre Chancen, bei Mediavine angenommen zu werden erheblich im Vergleich zu jemandem, der die Mindestanforderungen erfüllen.  

  • 85% Ihres Website-Traffics sollten in Ländern mit Tier-1-Werbung (USA, Großbritannien, Australien, Norwegen, Deutschland, Finnland, Schweiz, Deutschland) fließen.
  • Ihre Top-Seite pro Sitzung sollte in der Regel nicht mehr als 9% des Gesamtverkehrs Ihrer Website ausmachen.
  • Ihre Website benötigt grundlegende Seiten (Seite über mich / Autorenseite, Datenschutzrichtlinie, Haftungsausschlussseite, benutzerfreundliche Menüs usw.).
  • Der Inhalt sollte idealerweise sowohl original als auch manuell erstellt sein (d.H. programmatischer Inhalte können problematisch sein).
  • Kein Tier 2 oder Tier 3 Anzeigenland sollte mehr als 10% Ihrer gesamten Sitzungs-Verteilung ausmachen.
  • Versuchen Sie, sich in einem Zeitraum zu bewerben, in dem Sie keine 1-2 Tage haben, die mehr als 20% Ihrer gesamten monatlichen Sitzungen ausmachen.
  • Vermeiden Sie Inhalte, die zumindest im Entferntesten fragwürdig sein können (Für Erwachsene, Glücksspiel, MLM, Kryptowährungen, Drogen, Waffen oder irgendetwas Illegales).
  • Bewerben Sie sich nicht, wenn Sie Ihre Website umbenannt oder die URL Ihrer Website in den letzten Monaten geändert haben (im Idealfall warten Sie mindestens ein Jahr).
  • Versuchen Sie, die durchschnittliche Sitzungsdauer länger als 1 Minute zu halten.
  • Versuchen Sie, Ihre Absprungrate unter 70% zu halten.
  • Minimieren Sie das Vorhandensein Ihrer Seitenleiste (oder entfernen Sie sie überhaupt).

Selbst wenn Sie all diese Richtlinien befolgen, erlaubt Mediavine seinen Werbepartnern, jeden Kandidaten ohne Angabe von Gründen während einer externen Überprüfung zu überprüfen, sodass immer noch eine Chance gibt, dass Sie abgelehnt werden.

Mediavine-Bewerbungsfristen und Schritte

Der Mediavine-Bewerbungsprozess dauert in der Regel länger als in den meisten anderen Werbenetzwerken. Sie sollten erwarten, dass der gesamte Prozess (von der Erstantragstellung bis zum Generieren von Einnahmen am ersten Tag aus Mediavine-Anzeigen) mindestens 4 bis 6 Wochen in Anspruch nimmt. Viele erfolgreiche Bewerber werden innerhalb von 3 bis 4 Wochen erfahren, ob sie von Mediavine genehmigt oder abgelehnt wurden.

Zeitleiste der Mediavine-Anwendungen

Mediavine berichtet Folgendes über die Anmeldefristen:

"Jede von uns eingegangene Bewerbung wird von mindestens zwei verschiedenen Personen in unserem Team überprüft, und jede Website, die wir für eine Ablehnung in Betracht ziehen, wird von mindestens drei Mitarbeitern innerhalb des Unternehmens überprüft. Wir nehmen jede Mediavine-Anwendung ernst, um die höchste Qualität unserer gesamten Plattform zu gewährleisten.

Aus diesem Grund sollten Sie keine Angst haben, wenn es zwischen 14 und 21 Arbeitstagen dauert, bis die PDF-Datei an Google Analytics gesendet wird, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Manchmal läuft alles reibungslos und es kann nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. In anderen Fällen, wenn das Anwendungsvolumen extrem hoch ist oder wir tiefer in eine bestimmte Anwendung eintauchen müssen, kann es bis zu 28 Tage dauern."

Caseys Persönlicher Bewerbungszeitleiste 

Casey sagt, dass er viele "Horrorgeschichten" über Leute gelesen hat, die wochenlang warten und keine Antwort von Mediavine erhalten haben, selbst nachdem sie ihm gefolgt sind.  Seine persönlichen Erfahrungen entsprechen jedoch möglicherweise nicht den durchschnittlichen Bewerbungen anderer Personen. Im Folgenden finden Sie einen Zeitplan für die Bewerbung, den Casey durchlaufen hat, als er im März 2022 versucht hat, Mediavine beizutreten.  

  • Bewerben / Senden Sie ein Google Analytics-PDF: Casey hat sich am 3. März 2022 bei Mediavine beworben. Er hat am 4. März 2022 eine PDF-Datei an Google Analytics gesendet.
  • Google AdExchange / Interne Überprüfung: wMediavine hat Casey am 9. März 2022 eine Anfrage an Google AdExchange gesendet. Am 10. März 2022 wurde er von Google genehmigt.
  • Externe Überprüfung durch Werbepartner: Caseys Website wurde anschließend am 10. März 2022 von einer Gruppe von Werbetreibenden überprüft und genehmigt.
  • Vertrag angenommen / unterzeichnet: Am 11 März 2022 hat Casey die zweite Testphase erfolgreich bestanden und ihm wurde ein offizielles Vertragsangebot für den Beitritt zu Mediavine eingereicht!

Casey sagt: "Obwohl dieser Prozess überraschend schnell war, habe ich die Checkliste vor der Einreichung gründlich untersucht, fast sofort auf alle E-Mail-Anfragen reagiert und dies geschah hauptsächlich an Wochentagen, was meiner Meinung nach zu einer schnelleren Reaktionszeit führte.

Trotz dieses relativ schnellen Prozesses habe ich wörtlich mehr als 30 E-Mails mit verschiedenen Mitgliedern des Mediavine-Support-Teams ausgetauscht, sodass es sich etwas anstrengend anfühlte, aber indem ich den Überblick behielt, ging viel schneller."

Caseys Mediavine-Anwendungstipps 

In diesem Abschnitt werden einige Tipps zur Navigation im Mediavine-Prozess behandelt, laut Casey. All dies waren Ratschläge, die er persönlich in seinem eigenen Bewerbungsprozess verwendet hat, und bis zu einem gewissen Grad ist es wahrscheinlich der Grund, warum seine Bewerbung so schnell bearbeitet wurde. Sie lauten wie folgt:

Die 4 Anzeigentypen, die Sie für die Skalierung im Jahr 2022 Benötigen
  • Lesen Sie alle mit der App verbundenen E-Mails sorgfältig durch.
  • Beantworten Sie Mediavine-E-Mails und -Anfragen so schnell wie möglich.
  • Erstellen Sie ein AdSense-Konto, bevor Sie sich bewerben.
  • Höflich sein. Auch wenn Sie nicht akzeptiert werden, können Sie sich immer erneut bei Mediavine bewerben. Es gibt keinen Grund, Ansichten zu ändern!


Ratschläge von Casey 

Was ist mein Rat für Sie? Konzentrieren Sie sich darauf, all diese behaupteten Anforderungen zu erfüllen, beantworten Sie jede E-Mail so schnell wie möglich und stellen Sie sicher, dass Ihre Website wie eine einzigartige Website aussieht, die von einer Person und nicht von einem Programm erstellt wurde.

Wie gefällt Ihnen der Artikel