27 April 2023 0 145

Wie man € 30 000 Gewinn mit dem Verkauf von Geschenken in einem Shopify-Shop auf dem französischen Markt macht

Der Online-Handel ist ein wachsender und sich ständig weiterentwickelnder Markt, und Shopify ist eine der beliebtesten Plattformen für die Eröffnung eines E-Commerce-Shops. In dieser Fallstudie untersuchen wir die Schritte, die ein Internet-Marketing-Experte unternommen hat, um einen erfolgreichen Shopify-Shop für Geschenkartikel auf dem französischen Markt mit einem Gewinn von € 30.000 zu gründen.

Der Gewinn-Nachweis und die detaillierten Einblicke, die diese Fallstudie bietet, sind eine wertvolle Ressource für alle, die lernen möchten, wie man einen Shopify-Shop auf einem ausländischen Markt eröffnet und weiterentwickelt.

Landon ist ein Internet-Unternehmer, der sich auf Dropshipping als Einkommensquelle konzentriert. Er hat einen YouTube-Kanal, auf dem er verschiedene Möglichkeiten des Geldverdienens durch Dropshipping vorstellt. Zurzeit baut er eine Dropshipping-Marke auf und bezieht die Markenprodukte aus China; allerdings nutzt er eine private Beschaffungsagentur. Da die Produkte als Markenartikel vertrieben werden, sind diese nicht auf AliExpress zu finden, was eine gute Sache sein könnte, da Dropshipping-Anfänger nicht in der Lage sein werden, die erfolgreichen Produkte in ihrem Shop zu reproduzieren.

Aufschlüsselung der Ergebnisse

Landon erzielte im Oktober einen Umsatz von € 87 850,04 und behauptete, er habe über € 30 000 Gewinn gemacht. Im selben Monat hatte er 114 516 Shop-Sitzungen, 106 735 Besucher, eine Konversionsrate von 1,79 und einen durchschnittlichen Bestellwert von € 41,51.

Er sagte,

"Ich hatte Einnahmen von €87 000 bis €130 000 pro Monat, aber mein Gewinn lag anfangs bei etwa €30 000.  Wir begannen den neuen Monat mit € 2 000 pro Tag, was nicht großartig war, aber im Vergleich zu den Vormonaten war es viel besser. Im Vormonat haben wir fast nichts gemacht, weil ich auf Facebook blockiert wurde. Am Anfang war es also ziemlich hart, aber wir hatten keine Probleme, die Verkaufszahlen für den Black Friday zu erhöhen. Wenn ich das mit diesem Monat vergleiche, wären wir in der Lage, viel mehr zu tun.


Bewertung des Shops

Obwohl Landon die optimalen Produkte, die in dem Laden verkauft werden, nicht verraten hat, sagte er, dass der Laden auf dem französischen Markt ist. Das bedeutet, dass die Produkte hauptsächlich an Menschen in Frankreich verkauft werden, und er grundsätzlich Geschenke verkauft. Das Ziel des Ladens war es, jeden Tag gleichbleibende Einnahmen zu erzielen, und zu einem bestimmten Zeitpunkt machte der Laden konstant über € 6.000 Umsatz pro Tag.

Wie Sie mit Ihrem E-Commerce-Shop konstanten Gewinn erwirtschaften

Landons Geheimnis, um in seinem Geschäft konstante Gewinne zu erzielen, besteht darin, die Anzahl der Produkte zu erhöhen. Früher hatte der Laden weniger als zehn Produkte, aber er hat die Anzahl der Produkte auf etwa hundert erhöht, um einen konstanten Gewinn zu gewährleisten. Außerdem testet er regelmäßig neue Produkte auf ihre Rentabilität und nimmt die Produkte, die den Test bestehen, in den Produktkatalog auf der Webseite des Ladens auf. Auf diese Weise kann der Besucher aus einer Vielzahl von Produkten und Optionen wählen. Außerdem bietet diese Strategie viele zusätzliche Verkäufe und Backend-Produkte, mit denen er seine monatlichen Einnahmen steigern kann.

Landon steigerte den AOV (durchschnittlichen Bestellwert) des Shops, indem er einen Preisnachlass anbot. Käufer wollen immer Geld sparen, wenn sie online einkaufen; daher ist das Anbieten von Rabatten eine der besten Strategien, um Ihre Produkte zu bewerben. Sie können zum Beispiel in Ihrem Shop schreiben:

"Wenn Sie 50 Dollar im Laden ausgeben, erhalten Sie 5 Dollar zurück; wenn Sie 100 Dollar ausgeben, erhalten Sie 20 Dollar zurück".

Dieser Satz wirkt wie Magie, und Sie werden viele Käufer finden, die bei Ihnen kaufen, weil sie mehr Wert für den Einkauf erwarten.

Als er darüber sprach, wie er mit seinem Geschäft beständige Gewinne erwirtschaftet, sagte er,

"Ich habe nicht an einem Tag sehr aggressiv skaliert und am nächsten Tag wieder alles eingestellt; ich habe alles langsam umgestellt, sogar die erfolgreichen Produkte. So konnte ich viel mehr Gewinn erwirtschaften, denn wenn man aggressiv skaliert, verliert man so viel Profitabilität für sein Produkt. Aber dadurch, dass ich jeden Tag ziemlich gleichbleibende Werbeausgaben hatte, konnte ich dieselben konstanten Gewinnspannen erzielen. Außerdem habe ich ständig neue Produkte getestet, so dass ich, wenn unsere erfolgreichen Produkte auslaufen, immer neue Produkte habe, die wir hochskalieren können. Ich habe viele Produkte, die nicht unbedingt zu den Gewinnern gehören, aber sie verkaufen sich im Laden, ohne dass ich sie aggressiv bewerben muss."

Die Lehre, die man daraus zieht, ist die Bereitschaft, immer wieder neue Produkte in Dropshipping-Shops aufnehmen, aber man sollte den Prozess nicht beschleunigen. Es ist sehr wichtig, sich die Zeit zu nehmen, potenzielle Produkte sehr gut zu testen, um zu wissen, für welche Produkte man Geld ausgeben sollte, um sie aggressiv zu bewerben. Die Skalierung ist gut und das Geheimnis, um viel Geld zu verdienen, aber zu schnelles Handeln kann katastrophal sein und ein solches Geschäft vorzeitig beenden.

Wie man die beste Facebook-Werbekampagne für ein Online-Geschäft erstellt

Laut Landon,

"Ich verwende hauptsächlich Facebook-Werbung als primäre Traffic-Quelle, aber ich habe auch schon einmal mit Tiktok-Werbung und Snapchat-Werbung experimentiert, um zu testen, was funktioniert." Facebook-Werbung ist jedoch das, was für mich am besten funktioniert, vor allem weil ich viele Produkte mit vielen Bildern als Werbemittel teste, was für Tiktok nicht gut ist.

Seine Facebook-Werbestrategie verläuft in Stufen:

  • die Ebene der Kampagne,
  • der Ebene des Werbeprogramms und
  • die verschiedenen kreativen Ebenen.

Auf der Ebene der Kampagne können nur wenige Maßnahmen ergriffen werden, was bedeutet, dass das Budget für die Kampagne nicht auf dieser Ebene, sondern auf der nächsten Ebene - der Ebene des Werbeprogramms - festgelegt werden sollte. Auf der Ebene des Werbeprogramms muss man das Zielland auswählen, in Landons Fall Frankreich und alle französischsprachigen Länder. Darüber hinaus muss man sicherstellen, dass man Französisch als primäre Sprache hinzufügt, da man damit alle französischsprachigen Personen anspricht, unabhängig von ihrem Herkunftsland: Kanada, Amerika oder überall auf der Welt. Das Interesse der Werbung wird ebenfalls auf der Ebene des Werbeprogramms bestimmt.

Außerdem wird das Interesse der Werbung auf der Ebene des Werbeprogramms festgelegt, und Landon entscheidet sich bei der Konfiguration des Interesses seiner Werbung normalerweise für eine breite Zielgruppe. Das bedeutet, dass er in diesem Stadium keine Interessen, kein Geschlecht und kein Alter auswählt, sondern alles frei lässt, damit Facebook automatisch seinen Algorithmus nutzen kann, um zu entscheiden, was die beste Option für seine Kampagne ist. Er geht so vor, weil Facebook über robuste Daten und Algorithmen verfügt, die gut genug sind, um die beste Gruppe von Personen, die sich für die Werbung interessieren, zu bestimmen und zu finden.

Bei den Werbemitteln setzt er immer fünf ein, damit er sein Anzeigenbudget nutzen kann, um mehrere Werbemittel zu testen. Ein weiterer Vorteil der Verwendung mehrerer Werbemittel besteht darin, dass das Risiko eines Anzeigen-Burnouts minimiert wird. Wenn Sie beispielsweise einen großen Teil des Werbebudgets für ein einziges Werbemittel ausgeben und dieses schließlich ausläuft, ist das ein großer Verlust. Wenn Sie jedoch das gleiche Werbebudget für fünf Werbemittel ausgeben, können Sie, selbst wenn ein Werbemittel ausfällt, auf vier andere zurückgreifen.

Landon verwendete ausschließlich Bilder für seine Werbemittel, da er so mehr Produkte effektiv testen konnte, während die Werbung gleichzeitig geschaltet wurde. Um eine aggressivere Skalierung auf über $100.000 pro Tag zu erreichen, sollte die Verwendung von Bildern nicht die einzige Strategie sein; um jedoch eine konstante tägliche Gewinnspanne zu erzielen, ist die Verwendung von Bildern ausreichend.

Ein weiterer Vorteil von Landons Strategie ist die Möglichkeit, diese Werbekampagne zu duplizieren, und das Einzige, was dazu erforderlich ist, ist die Änderung des Links zu den Werbeanzeigen und der Produktbilder in den Anzeigenmotiven.

Um die Rentabilität eines Produkts zu testen, richtete Landon einen Shop für das Produkt ein. Dann richtete er eine Test-Anzeigenkampagne mit einem Budget von etwa $30 für die Werbesätze ein. Seiner Meinung nach sollten $30 ausreichen, um die Rentabilität eines Produkts zu ermitteln. Sobald er mit dieser Strategie ein profitables Produkt gefunden hat, dupliziert er das gesamte Werbemittel-Set und testet es mit mehreren Zielgruppen; dies ist der erste Schritt zur Skalierung. sagte Landon,

"Dadurch müssen Sie zwar mehr Geld für die Werbung für das gleiche Produkt ausgeben, aber Sie werden mehr Umsatz machen." " Gleichzeitig wird es keine Überschneidungen mit der Zielgruppe der ersten Werbekampagne geben, denn dadurch wird die Werbung nur teurer und Ihr Kosten-Nutzen-Verhältnis steigt."

Wenn die Rentabilität eines Werbe-Satzes mit einigen neuen Zielgruppen getestet wurde und immer noch gut ist, geht es an die letzte Skalierungsphase. In der letzten Phase dupliziert er entweder den Anzeigensatz für das breite Zielpublikum oder er erhöht das Budget langsam jeden Tag. Wenn Werbung besser funktioniert, sucht er nach ähnlichen Themen, fasst sie in einem Anzeigensatz zusammen und setzt ein höheres Budget für die Schaltung dieser Werbung ein.

Diese Strategie führt zwar nur langsam zu einem positiven Ergebnis, garantiert aber einen konstanten Traffic, der fast immer zu konstanten Umsätzen und Gewinnen führt.

Analyse der Einnahmen

  • Einnahmen für einen Monat: €87 850,04
  • Umrechnungskurs: 1.79
  • Durchschnittlicher Bestellwert: €41,51


Schlussfolgerung

In diesem Beitrag hat Landon mit einem Shopify-Dropshipping-Geschäftsmodell in einem Monat € 30.000 Gewinn gemacht, und wir haben uns angeschaut, wie er das geschafft hat. Seine Zielgruppe waren im Allgemeinen französischsprachige Kunden, denen er Geschenke verkauft, mit besonderem Schwerpunkt auf Frankreich. Außerdem haben wir uns angesehen, wie er eine konstante Gewinnspanne über den Monat hinweg beibehalten hat, indem er die Anzahl der Produkte in seinem Shop-Katalog erhöhte. Außerdem steigerte er den durchschnittlichen Bestellwert seines Shops, indem er den Befragten Preisnachlässe anbot, da die Käufer immer mehr Wert für ihr Geld haben wollen, das sie online ausgeben.

Seine Strategie für Facebook-Werbung bestand aus drei Teilen: der Anzeigenkampagne, dem Anzeigensatz und den Werbemitteln. Die Ebene der Anzeigenkampagne besteht aus den Werbeanzeigen-Sätzen, die Anzeigenumsätze bestehen aus den Werbemitteln, und die Werbemittel sind auf verschiedene Werbeanzeigen-Interessen ausgerichtet.

Schließlich testete Landon ein profitables Produkt, indem er seine Leistung mit einem Budget von $30 ausprobierte. Es gibt einige Maßnahmen, die er während der anfänglichen und endgültigen Skalierungsphase ergriffen hat, wie z. B. das Duplizieren von Werbemitteln. Eine Sache, die man bei dieser Methode des Dropshipping-Geschäfts bedenken sollte, ist, dass es lange dauert, bis Ergebnisse erzielt werden, aber die Ergebnisse sind immer Monat für Monat gleichbleibend.

Wie gefällt Ihnen der Artikel