29 März 2023 0 280

$23 651 pro Jahr mit den Inhalten zum Thema "Kuh" auf Youtube verdienen

Alles begann im Herbst 2020, als der Inhaber des Kanals Farm Factory begann, neue Nischen und Themen auf YouTube zu testen. Bei seiner Suche entdeckte er eine kostenlose Nische mit riesigen Besucherzahlen, aber wenig guten Inhalten.

Schnell suchte er die Hilfe seiner landwirtschaftlichen Freunde und konnte eine Stelle auf einem Bauernhof in den Niederlanden ergattern. Der Autor dieses Plans arbeitete einige Tage lang hart auf dem Bauernhof, unter der Aufsicht von verantwortlichen Personen, während er ein Praktikum absolvierte. Nach ein paar Tagen begann er jedoch, Inhalte zu schneiden und alles zu filmen, was um ihn herum auf dem Bauernhof geschah. Er filmte Traktoren, landwirtschaftliche Geräte, den Kuhstall und sogar die Kühe selbst. Er verwendete eine GoPro in Verbindung mit einem iPhone und bearbeitete die Videos auf seinem alten Zenbook-Laptop.

Als er nach Hause zurückkehrte, hatte er 100 GB an Videos, die er sortierte und in verschiedene Themen eingeteilt, z. B. Traktoren und andere Geräte sowie Ställe und Kühe. Dann mischte er die Inhalte, um genügend Material für mehr als einen Kanal zu schaffen. Er veröffentlichte die Videos erfolgreich auf seinem YouTube-Kanal und war schockiert, als er sah, dass einer seiner Kanäle in einem Jahr über 23 000 Dollar einbrachte.

Als Beweis für seinen Erfolg schickte er einem seiner Freunde einen Bildschirm aus seinem Kreativstudio, auf dem die Einnahmen aus einem seiner YouTube-Kanäle mit Kuh-Inhalten zu sehen waren. Der Mann konnte nicht anders, als an die klugen Worte seines Freundes zu denken: "Eine Kuh ist gut, aber wenn es zwei sind, ist das schon Content." Er hatte seine Leidenschaft für Kühe in ein profitables Unternehmen verwandelt und war nun der lebende Beweis dafür, dass jeder mit ein wenig harter Arbeit und Kreativität seine Leidenschaften in Erfolg verwandeln kann.

Der Screenshot ist in russischer Sprache, aber Sie können sehen, dass der Junge $23 651 pro Monat verdient

Nach Angaben des Besitzers des Kanals ist er nicht besorgt über diesen Kanal, da er einer der am wenigsten profitablen ist. Trotz der über 215 000 Abonnenten und 101,6 Millionen Videoaufrufe hat der Kanal in einem Jahr nur 23 651 $ eingebracht. Unten sehen Sie einen Screenshot des Kanals, wie er zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels aussah.

Der Kanal hat 215 000 Abonnenten und sein beliebtestes Video, das vor einem Jahr veröffentlicht wurde, wurde 30 Millionen Mal angesehen. Bemerkenswert ist, dass die beliebtesten Videos des Kanals alle unter 5 Minuten lang sind, um die Zuschauerbindung zu verbessern, wie der Ersteller anmerkt. Werfen wir einen Blick auf den Abschnitt "Über" und die Beschreibung des neuesten Videos.

Die Beschreibung des Kanals ist ziemlich einfach, nur ein grundlegender Überblick mit einem ortsbezogenen Tag für die Algorithmen von YouTube. Es ist jedoch bemerkenswert, dass der Kanal im Juli 2021 gegründet wurde, d. h. er ist erst etwas über ein Jahr alt und hat bereits beeindruckende Ergebnisse erzielt.

Das ist faszinierend, aber ich bin gespannt auf die Beschreibung des neuesten Videos auf dem Kanal, um zu sehen, welche Links, Tags und Informationen dort enthalten sind.

Die Beschreibung des Kanals ist recht einfach und enthält nur eine kurze Erklärung und eine Reihe von Schlüsselwörtern. Es sind keine Tags vorhanden. Wir können sehen, dass die erste Zeile der Videobeschreibung eine Erklärung der Aktivitäten enthält, die in dem Video vorkommen.

Andere Videobeschreibungen auf diesem Kanal enthalten Links zu anderen Videos desselben Kanals. Die Idee hinter dieser Weiterleitung ist es, die Zuschauer des Kanals von einem Video zu einem anderen umzuleiten und so die Gesamtzahl der Aufrufe zu erhöhen und letztendlich mehr Gewinn zu erzielen.

Wenn Sie sich die Häufigkeit der Video-Uploads genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass der Ersteller konsequent jede Woche ein neues Video hochlädt. Dies zeigt, dass eine große Anzahl von Abonnenten und detaillierte Beschreibungen und Tags nicht so wichtig sind wie die Bindung der Zuschauer durch die Verwendung von Endanzeigen und Links zu anderen Videos in der Beschreibung. Dennoch wäre es interessant, die Analysedaten mit dem Ergebnisbericht zu vergleichen, um festzustellen, ob es eine Diskrepanz gibt.

Was haben wir hier also? Der Kanal wurde im Juli 2021 gegründet und in dieser Zeit wurden 142 Videos hochgeladen, die fast 70 Millionen Mal angesehen wurden und 215 000 Abonnenten angezogen haben. Schauen wir uns nun die jährlichen Gewinn-Indikatoren an, so sehen wir eine Spanne von 2 700 $ bis 42 700 $ pro Jahr. Wie auf dem früheren Screenshot zu sehen ist, hat der Kanal jedoch 23 650 $ in einem Jahr verdient, so dass wir sicher davon ausgehen können, dass die höchste Einkommenszahl des Dienstes um den Faktor zwei überschätzt wurde. Aber das ist noch nicht alles. Es gibt eine erhebliche Diskrepanz bei der Gesamtzahl der Aufrufe: Auf dem Bildschirm werden 101,6 Millionen Aufrufe angezeigt, während der Dienst fast 70 Millionen Aufrufe meldet. Wo sind die zusätzlichen 30 Millionen Aufrufe geblieben?

Dies lässt sich durch das Vorhandensein des Videoformats "Youtube Shorts" auf dem Kanal erklären, dessen Aufrufe nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden und nur im Studio des Erstellers verfügbar sind. Der Autor stellt fest, dass diese Videos nicht zu den Gesamtaufrufen gezählt werden.

Schlussfolgerung

Die Freude an der Erstellung und Monetarisierung urheberrechtlich geschützter Inhalte ist eine wunderbare Sache! Wie Sie sehen können, hat dieser Autor eine einzigartige und ungenutzte Nische gefunden, die ihm die Freiheit gibt, seine Kreativität und Vielfalt in seinen Inhalten zu präsentieren. Sie haben verschiedene Videofragmente geschickt kombiniert, um Hunderte von einzigartigen und ansprechenden Videos zu erstellen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, von den Urhebern der Originalinhalte angegriffen zu werden. Die Ergebnisse ihrer harten Arbeit zeigen sich in Form eines beträchtlichen jährlichen Gewinns von 24 000 Dollar.

Während der Autor über seine Methoden, ungenutzte Nischen zu finden und seine Daten zu untersuchen, schweigt, hat er bewiesen, dass Erfolg durch Kreativität und harte Arbeit erreichbar ist. Und wer weiß, wie viel sie über ihre anderen Kanäle verdienen! Die Möglichkeiten sind endlos, und es gibt immer Raum für Wachstum und Verbesserungen. Auf der Suche nach neuen Einkommensquellen und Erreichen neuer Höhen in Ihren Unternehmungen.

Wie gefällt Ihnen der Artikel